Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

LK-Gemeinschaft
Stefan Suttorp aus Werne ist zum „Held der Straße“ des Monats Mai 2019 gekürt gekürt worden. Foto: Willi Kraak

"Held der Straße" kommt aus dem Kreis Unna
52-Jähriger aus Werne rettet verunglückten Autofahrer

Stefan Suttorp war Ende Januar diesen Jahres auf demNachhauseweg, als ihm ein Mann am Straßenrand auffiel. Nur ein paar Meter entfernt, sah er dann ein Auto auf dem Dach liegen. Sofort fuhr der 52-jährige Mann aus Werne zur Unfallstelle zurück, um zu helfen. Fürseinen durchdachten und mutigen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Stefan Suttorp aus Werne zum „Held derStraße“ des Monats Mai 2019 gekürt. Was war geschehen? Stefan Suttorp war am 30. Januar...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.06.19
Blaulicht
Achtung heute im Berufsverkehr: Stau auf der A2 am Kamener Kreuz. Foto: Archiv

Achtung Unfall in Richtung Dortmund
Stau auf der A2 am Kamener Kreuz

+++ Update 9.34 Uhr +++ Bergungsarbeiten fast abgeschlossen +++ Zwei Fahrspuren frei +++ Noch 15 Minuten Wartezeit +++ +++ Update 8.45 Uhr +++ A2: Mittlerweile 8 Kilometer Stau und 45 Minuten Wartezeit +++ A2: Richtung Dortmund, zwischen Bönen (17) und Kamener Kreuz, herrscht Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle.  Zwei LKW haben nach bisherigem Erkenntnisstand den Unfall verursacht. Es ist nur ein Fahrstreifen frei. Zur Zeit 4 Kilometer Stau und 20 Minuten Wartezeit.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.06.19
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv

Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen
Zwei Autos frontal zusammengestoßen

+++ Abschlussmeldung der Polizei Kamen +++ Am Mittwoch (12.06.2019) fuhr gegen 15.40 Uhr eine 18-jährige Kamenerin mit einem 22-jährigen Kamener Beifahrer auf der Derner Straße in Richtung Kamen. In einer scharfen Rechtskurve kam sie von ihrem Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier prallte sie mit einem 38-jährigen Bönener und dessen 65-jähriger Kamener Beifahrerin zusammen. Durch den Aufprall wurden alle vier Fahrzeuginsassen so schwer verletzt, dass sie  in Krankenhäuser...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.19
Blaulicht
Der 19-Jähriger schätze beim Überholvorgang die Entfernung schlecht ein und kollidierte mit einem LKW. Symbolfoto: Archiv

Entfernung falsch eingeschätzt
Überholmanöver fordert vier Verletzte

Vier leichtverletzte Personen sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag, 6. Juni. Bönen. Ein 19-jähriger junger Mann aus Iserlohn fuhr gegen 13.30 Uhr mit seinem VW auf der Edisonstraße in Richtung Rhynern. Kurz hinter der Einmündung "Zur Grünen Aue" wollte er den vor ihm fahrenden LKW des 40-jährigen Bielefelders überholen. Dabei schätzte er nach eigenen Angaben die Entfernung zum entgegenkommenden Suzuki der 28-jährigen Frau aus Kamen falsch ein. Er versuchte wieder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.06.19
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber ist auf dem Weg zur Unfallstelle. Foto: Nickel

Hinter dem Westhofener Kreuz, Richtung Köln
LKW-Unfall: Vollsperrung auf der A1

+++ Abschlussmeldung +++ Am heutigen Tag ereignete sich auf der A1 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Westhofener Kreuz und Hagen Nord ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Lkw. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 14.28 Uhr an der Unfallörtlichkeit zu einem Stauendunfall. Ein 60-jähriger Lkw Fahrer fuhr aus bis jetzt ungeklärten Gründen mit seinem 7,5 t Lkw auf einen stehenden Sattelzug eines 33-Jährigen Lkw-Fahrers aus Polen auf. Der 60-Jährige wurde eingeklemmt und musste durch die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.06.19
Blaulicht
Der 18-jährige Autofahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall am Kamener Kreuz
Auto überschlägt sich nach Ausfahrmanöver auf der A 2

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag, 31. Mai, gegen 0.45 Uhr auf der A 2 bei Kamen ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Kamen. Den Angaben zufolge war ein 18-Jähriger aus Castrop-Rauxel mit seinem Auto auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen unterwegs. Vor dem Kamener Kreuz lief plötzlich ein Reh vom rechten Fahrbahnrand aus auf die Fahrbahn. Der 18-Jährige wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Tier zu vermeiden. Hierbei prallte der Wagen links...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.19
Blaulicht
Nach dem Unfall auf der A1 muss die Fahrbahn bis mindestens 12 Uhr gesperrt bleiben.

A1 Dortmund in Richtung Köln: Vollsperrung bis 12 Uhr
Stau auf der Autobahn: Fahrzeugteile in Brand geraten

+++ Update 20.30 Uhr +++ Für die Dauer der Reparaturarbeiten bleiben voraussichtlich zwei der drei Fahrstreifen in Richtung Köln bis in die Nachtstunden gesperrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro. +++ Update 15.15 Uhr +++ Immer noch sechs Kilometer Stau und jetzt kommt verkehrsbedingt noch ein vier Kilometer langer Stau in entgegengesetzter Richtung (Bremen), zwischen Raststätte Lichtendorf Süd und Kamen-Zentrum, hinzu. +++ +++ Update 13 Uhr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.19
Blaulicht
Der schwer verletzte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Andreas Nickel

Zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz
A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen nach Unfall gesperrt

+++ Update 14.20 Uhr +++ Die Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 als auch auf den Ausweichstrecken sind aufgehoben. Der Verkehr fließt! +++ Update 11:39 Uhr +++ A2 in Richtung Dortmund: Zwischen Hamm (18) und Kamener Kreuz (16) noch vier Kilometer Stau. Ein Fahrstreifen ist wieder frei. +++ Update 11.20 Uhr +++ Hinweis einer Leserin über Facebook: "Am besten die Lünener Straße in Kamen meiden, da gibt es einen Rückstau bis zur Hochstraße." Die Räumung der Unfallstelle hat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.19
Blaulicht
Es soll bei dem Unfall auf dem Dortmunder Flughafen keine Gefahr für die Kanzlerin noch für andere Passagiere bestanden haben. Foto: LK-Archiv (Jo Schwalke)

Unfall am Airport Dortmund: Regierungsmaschine am Rumpf beschädigt
Keine Gefahr für Angela Merkel und andere Fluggäste

+++ Update, 16. Mai: Unfallursache geklärt +++ Am Montag, den 13. Mai, rollte ein Handling-Fahrzeug am Dortmund Airport führungslos in die Regierungsmaschine, mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel von Dortmund nach Berlin fliegen sollte. Das Fahrzeug wurde zuvor von einer Mitarbeiterin gefahren, die an der beschädigten Maschine eine dienstliche Aufgabe zu erledigen hatte. Das Auto setzte sich selbstständig in Bewegung, nachdem die Mitarbeiterin ausgestiegen und zum Flugzeug gegangen war. Da...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Blaulicht
Auf der A2 ist vor der Ausfahrt Kamen-Bergkamen ein Rettungshubschrauber gelandet. Foto: Jürgen Thoms

Schwerer Unfall im Berufsverkehr
A2 gesperrt: Rettungshubschrauber gelandet

++ Update 14.45 Uhr +++ Lkw-Fahrer stirbt am Unfallort: Wie bereits berichtet, hat sich am heutigen Montagmorgen (13. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 2 bei Bergkamen ereignet. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer ist noch am Unfallort gestorben. Ersten Ermittlungen zufolge bremste ein 34-jährige LKW-Fahrer gegen 6.40 Uhr vor der Anschlussstelle Bergkamen verkehrsbedingt ab. Dies übersah offenbar der Fahrer eines nachfolgenden Lkw aus der Ukraine. Der Sattelzug des 53-jährigen Fahrers prallte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Blaulicht
Zwischen Unna und Kamen rollt nichts mehr. Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer, die sich im Stau befinden, eine Rettungsgasse zu bilden. Archivfoto: Stengl

Zwischen Unna und Kamen-Zentrum in Richtung Bremen rollt nichts mehr
Vollsperrung nach schwerem Unfall auf der A1

+++ Update: 14 Uhr +++ Zum Unfallhergang: Gegen 7.30 Uhr ist auf der A1, rund einen Kilometer nach dem Kreuz Dortmund-Unna, ein Transporter mit einem Auto zusammengekracht. Dabei wurde eine Person schwer verletzt und sofort ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweilig gesperrt werden. +++ Update: 10.11 Uhr +++ Der Verkehr fließt wieder.  +++ Update: 9.17 Uhr +++ Stau wird kürzer: Nach den Bergungsarbeiten noch drei Kilometer Stau und zehn Minuten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
Blaulicht

Fahrer schlief am Steuer ein
Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Bergkamen. Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 30-jähriger PKW Fahrer aus Bergkamen, der am Sonntagmorgen (14. April) gegen 6.45 Uhr auf dem Kleiweg gegen einen Baum prallte. Nach seinem Nachtdienst war er in Richtung Schulstraße unterwegs und sei hier, so seine Aussage, plötzlich eingeschlafen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit einem Baum am Straßenrand zusammen und blieb im Straßengraben liegen. Der Führerschein des Leichtverletzten wurde sichergestellt. Es entstand ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.04.19
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv

Kamen, Derner Straße: 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Nach Überholmanöver gegen Baum gekracht

Am gestrigen Samstag kam es bei Schnee und Regen zu einem schweren Unfall auf der Derner Straße, wobei ein 21-jähriger Kamener schwer verletzt wurde. Nach Zeugenaussagen sei der junge Mann viel zu schnell unterwegs gewesen und soll nach einem Überholmanöver, in Höhe der Sesekebrücke, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Das Heck sei ausgebrochen, wonach der Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte. Von dem Baum prallte das Auto zurück, wo es mitten auf der Straße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gestern Abend, kurz nach 19 Uhr, zu einem Unfall auf die A2 gerufen. Foto: Feuerwehr Bönen

Kamener Kreuz: Daher gab es gestern Stau auf der A2
Unfall bei Schnee und Nässe auf der Autobahn

Auf regen- bzw. schneenasser Fahrbahn kam es gestern Abend zu einem Unfall auf der A2, kurz vor dem Kamener Kreuz. Die Feuerwehr Bönen war schnell zur Stelle und streute die Fahrbahn in Richtung Oberhausen ab, da nach dem Zusammestoß zweier Autos Öl und Benzin ausgelaufen waren. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Dauer des Einsatzes mussten die zweite und dritte Spur für rund eine Stunde gesperrt werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
Blaulicht

Unfall
Motorradfahrer fährt auf Schulbus auf

Bergkamen. Ein 32 jähriger Bergkamener befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Landwehrstraße in Fahrtrichtung Pelkum, als er Höhe der Einmündung Gutsweg, einen nach rechts abbiegenden Schulbus vor sich übersah. Dies ereignete sich am Freitag, 29. März,, gegen 7.45 Uhr. Der Bus wurde von einem 46 jährigen Mann aus Werne gefahren und in dem Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt 14 Grundschüler. Der Bergkamener fuhr auf den Heckbereich des Busses auf und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Er...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.04.19
Politik
174 VKU-Busse müssten mit einem Abbiege-Assistenten ausgestattet werden. Archiv-Foto: Eberhard Kamm

Mehr Sicherheit für Radfahrer im Kreis Unna
350.000 Euro für Abbiege-Assistenten in allen Bussen

Der letzte Unfall im Kreis Unna mit einem VKU-Bus liegt keine vierzehn Tage zurück: In Schwerte wurde eine 49-jährige Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus schwer verletzt. Die Busfahrerin hatte das Zweirad beim Abbiegen übersehen. Die CDU-Fraktion im Kreistag unterstützt daher den fraktionsübergreifenden Antrag zur Einführung von Abbiege-Assistenten. „Es geht hier um die Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern. Wir freuen uns, dass die Fraktionen mit ihrem Antrag eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.03.19
Ratgeber
Autofahrer aufgepasst, neben Wartezeiten von rund einer viertel Stunde drohen zudem Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle auf der A1. Archiv-Foto: Bludau

Stau nach Unfall zwischen Kreuz Dortmund/Unna und Anschlussstelle Kamen-Zentrum
Achtung: Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf der A 1

Auf der A1, in Richtung Bremen, hat es gekracht. Der Verkehr staut sich auf sieben Kilometern zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum.  Autofahrer aufgepasst, neben Wartezeiten von rund einer viertel Stunde drohen zudem Gefahren durch eine ungesicherte Unfallstelle auf der A1. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Näheres zum späteren Zeitpunkt hier an dieser Stelle. ++Update+++ 9.32 Uhr: Der Stau wird kürzer: Nur noch 5...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.03.19
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber musste den einen Bauarbeiter schnellstmöglich in eine Spezialklinik bringen. Archiv-Foto: Detlef Rutsch

Kamen: Schwerer Unfall beim Abriss von Lagerhallen
Zwei Bauarbeiter stürzten die Tiefe

Bei den Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Metro-Gelände an der Henry-Everling-Straße wurden am gestrigen Mittwoch zwei Bauarbeiter einer Entsorgungsfirma lebensgefährlich verletzt. Die Bauarbeiter (18 und 23 Jahre alt) fielen durch ein Loch im Boden des zweiten Obergeschosses zehn bis zwölf Meter in Tiefe und krachten hinunter bis ins Erdgeschoss. Nach ersten Erkenntnissen wollten sie durch eine Tür, hinter der sich allerdings ein Abgrund befand. Beide erlitten durch den Sturz aus der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.19
  •  1
Blaulicht
Der Autofahrer musste von Rettern der Feuerwehr Kamen aus seinem Wrack geborgen werden. Foto: Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Schwerer Unfall auf regennasser Straße in Kamen
19-Jähriger mit Auto gegen Baum geschleudert

Ein 19-jähriger Kamener prallte am gestrigen Samstag mit seinem Ford Puma gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte das Unfallopfer ins Krankenhaus. Auf regennasser Fahrbahn kam der 19-Jährige bei einem Überholmanöver von der Bergkamener Straße ab und schleuderte mit seinem Ford gegen einen Baum.  Dabei wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt, so dass die Feuerwehr ihn befreien musste. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Bergkamener Straße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.19
Blaulicht
Zum Glück kam auf den Straßen, durch herabstürzende Äste und Zweige, niemand zu Schaden. Fotos: Dieter Klussmann
2 Bilder

Feuerwehreinsätze und schwerer Unfall
Sturmtief Dragi zog über den Kreis Unna

Heftige Sturmböen, Gewitter mit Regen und Autounfälle sorgten am gestrigen Samstag für viele Feuerwehr- und Rettungseinsätze im Kreis Unna. Äste und zum Teil auch entwurzelte Bäume versperrten Straßen und Wege. Auf der A1 wurde, hinter dem Kamener Kreuz in Höhe Bergkamen, sogar ein Auto von der Fahrbahn über die Leitplanke gefegt. Der Fahrer soll dabei unverletzt geblieben sein, doch seine Beifahrerin musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahn musste...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Fahrerin war stark alkoholisiert

Bergkamen. In der Nacht zu Dienstag (26. Februar) hörte ein Anwohner der Bambergstraße gegen 0.50 Uhr einen lauten Knall und begab sich auf seinen Balkon. Er sah dann ein beschädigtes Fahrzeug, welches auf der Straße wendete, dabei noch gegen eine Laterne stieß und anschließend davon fuhr. Der PKW soll von einer Frau gefahren worden sein. Erste Ermittlungen am Unfallort haben ergeben, dass das flüchtige Fahrzeug auf der Bambergstraße aus Richtung Landwehrstraße gefahren war. Kurz hinter der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.02.19
Blaulicht
Geht doch! Nach dem heutigen Unfall bildete der nachfolgende Verkehr eine vorbildliche Rettungsgasse. Foto: privat

Abschlussmeldung vom schweren Unfall auf der A2
So muss eine Rettungsgasse aussehen!

Früh morgens, des heutigen Donnerstags (14. 2), hatte sich auf der A2 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Ein polnischer Lkw-Fahrer (31 Jahre) übersah das Stauende auf der A2 vor der Anschlussstelle Bergkamen. Er fuhr auf den Lkw eines 61-jährigen Litauers auf. Das Führerhaus des polnischen Lkw-Fahrers riss bei dem Aufprall vom Anhänger ab und kippte auf die Seite. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr schwerverletzt befreit. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Alkoholisierter Fahrer
Verkehrsunfall auf der A 2

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Sonntag (10.2.) auf der A 2 bei Bergkamen ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Offenbar war bei dem Unfall gegen 3.50 Uhr Alkohol im Spiel. Kreis Unna. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 30-Jähriger aus Düsseldorf mit seinem Ford auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen. Im Bereich der Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen ist aktuell neben dem rechten auch der mittlere Fahrstreifen eingezogen. Aus bislang...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19