Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Der Fahrer dürfte seinen "Lappen" erst mal los sein.

Mit 1,62 Promille die Kontrolle verloren
Folgenschwerer Autounfall in Bochum-Werne

Mit 1,62 Promille Alkohol im Blut von der Fahrbahn abgekommen und fünf Autos beschädigt - ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Montag, 30. März, gegen 5.10 Uhr auf dem Werner Hellweg in Bochum-Werne. Blutprobe entnommen Ein 49-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Auto stadtauswärts in Richtung Dortmund. In Höhe der Hausnummer 357 verlor er aus noch ungeklärtem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort fünf geparkte Pkw,  bevor...

  • Bochum
  • 31.03.20
Blaulicht
Am Samastag wurde die Polizei zu einem schweren Autounfall in Wattenscheid gerufen.

Unfall in Wattenscheid
Angetrunkener Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum - Krankenhaus!

Am Samstagmorgen (28. März) ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Autofahrer (37) schwer verletzt worden ist. Gegen 9.10 Uhr befuhr der 37-jährige Gelsenkirchener die Straße "Mausegatt" aus Richtung Hansastraße kommend. Nach Zeugenangaben kam der Wagen in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Der verletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Fahrer mit...

  • Bochum
  • 30.03.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit Fahrerflucht in Langendreer.

Polizei Bochum sucht Zeugen
Lieferwagen beschädigt, Fahrer beleidigt

An einer Engstelle in Bochum-Langendreer hat ein BMW-Fahrer einen Lieferwagen beschädigt und den Fahrer beleidigt. Anschließend flüchtete er. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 26. März, auf der Oberstraße. Gegen 17.20 Uhr war ein Paketbote (56, aus Bochum) dort mit seinem Lieferwagen in Richtung Langendreer unterwegs, als ihm in Höhe der Hausnummer 102 ein schwarzer BMW 3er entgegenkam. Nach eigenen Angaben blieb der 56-Jährge stehen, um...

  • Bochum
  • 27.03.20
Blaulicht

Blaulicht
Radfahrer kollidiert mit Auto

Auf einem Hof in Weitmar ist es am gestrigen Montagnachmittag, 23.März, zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer gekommen. Gegen 15.35 Uhr fuhr der Radfahrer (82, aus Bochum) auf den Hof an der Kemnader Straße 13. Dabei bemerkte er einen rückwärts rangierenden Autofahrer (51, ebenfalls aus Bochum). Der Senior konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stürzte über einen Randstein. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 82-Jährigen zur stationären...

  • Bochum
  • 24.03.20
Blaulicht
Einsatz für die Polizei in Wattenscheid: Mit leichten Verletzungen kamen die Beteiligten eines Unfalls in Wattenscheid davon. Der Sachschaden allerdings beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen, 18. März, in Wattenscheid. Gegen 7.15 Uhr war eine 23-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Ückendorfer Straße in Richtung des Wattenscheider Ortskerns unterwegs. An der Kreuzung zur Lyrenstraße wollte sie nach links in die abknickende Ückendorfer Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 46-jährigen Bochumers, der ihr von der Lyrenstraße aus entgegenkam. Leichte...

  • Bochum
  • 18.03.20
Blaulicht

Wattenscheid: Tödlicher Unfall auf der Heidestraße
Medizinischer Notfall: 71-Jähriger stirbt in Klinik

Ungebremst ist der Wagen eines 71-jährigen Autofahrers aus Bochum am Montag, 9. März, gegen eine Hauswand gefahren. Der Mann verstarb wenig später im Krankenhaus. Gegen 8.35 Uhr war der Autofahrer auf der Heidestraße unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand erlitt der Mann einen akuten medizinischen Notfall, weshalb der Wagen ungebremst über die Bochumer Straße fuhr, einen Gehweg und einen Grünstreifen überquerte und schließlich eine Hauswand rammte. Jede Hilfe kam zu spät Durch die Wucht...

  • Bochum
  • 09.03.20
Blaulicht
Krankenfahrstuhl kollidiert mit PKW in der Wattenscheider City.

Verkehrsunfall in Wattenscheid
Erneuter Unfall mit Krankenfahrstuhl

Innerhalb weniger Tage ist es erneut zu einem Verkehrsunfall mit einem Krankenfahrstuhl gekommen. Am 4. März, gegen 10.30 Uhr, fuhr ein 79-jähriger Wattenscheider mit seinem Krankenfahrstuhl von der Fußgängerzone (Westenfelder Straße) aus auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße, um diese zu überqueren. Zeitgleich fuhr ein 76-jähriger Wattenscheider mit seinem Auto auf der Westenfelder Straße und wollte nach links auf die Bahnhofstraße in Richtung Propst-Hellmich-Promenade...

  • Bochum
  • 05.03.20
Blaulicht
Frau auf Krankenfahrstuhl kollidiert mit Seniorin in den Wattenscheider Innenstadt. Die 82-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Unfall in der Wattenscheider Innenstadt
Rollstuhl kollidiert mit Seniorin

Ein eher kurioser Unfall in der Wattenscheider Fußgängerzone. Am Montag war gegen 11 Uhr eine 60-jährige Bochumerin im Bereich der Oststraße 27 mit ihrem Krankenfahrstuhl unterwegs. Vor ihr ging eine 82-jährige Seniorin aus Münster. Die Bochumerin betätigte kurz die Hupe an ihrem Fahrzeug, um so auf sich aufmerksam zu machen. Daraufhin trat die 82-Jährige zur Seite und die 60-Jährige setzte zum "Überholen" an. Plötzlich trat die Seniorin jedoch wieder vor das Fahrzeug und es kam zu einer...

  • Bochum
  • 03.03.20
Blaulicht
Die Polizei in Bochum sucht nach Zeugen für den schrecklichen Unfall in den Nachtstunden.

24-Jähriger Aachener in Lebensgefahr
U35: Mann gerät zwischen Bahn und Bahnsteigkante

Lebensgefährlich verletzt wurde ein 24-Jähriger Aachener bei einem Unfall am Mittwoch, 19. Februar, mit der U-Bahn U35 in Bochum. Zu dem schweren Unfall kam es gegen circa 1 Uhr im Bereich der U35-Haltestelle "Gesundheitscampus" an der Universitätsstraße / Max-Imdahl-Straße. Der 24-jährige  Aachener geriet an der Haltestelle zwischen Bahn und Bahnsteigkante. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Er wurde mit Notarzt und Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht...

  • Bochum
  • 20.02.20
Blaulicht
Vertieft in ihr Handy-Gespräch überquerte das Mädchen die Straße - abseits des Fußgängerüberwegs und ohne auf den Verkehr zu achten.

Auto erfasst 12-Jährige in Wattenscheid
Mit dem Handy am Ohr über die Straße

Schwer verletzt wurde eine 12-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Wattenscheid. Offenbar achtete sie nicht auf den Verkehr, weil sie mit dem Handy telefonierte. Gegen 15.45 Uhr war das Mädchen aus Bochum zu Fuß auf der Westenfelder Straße in Richtung der Fußgängerzone unterwegs. Nach Zeugenaussagen telefonierte sie zu diesem Zeitpunkt. Als sie an der Kreuzung die Bahnhofstraße abseits des Fußgängerüberwegs überqueren wollte, erfasste sie ein von rechts kommender...

  • Bochum
  • 06.02.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Polizei wurde zu einem Unfall auf der Kosterstraße gerufen. Es entstand ein hoher Sachschaden, drei Personen trugen leichte Verletzungen davon.

Unfall auf der Kosterstraße in Bochum
Drei Verletzte, 37.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Bochum-Haar am Dienstagnachmittag, 4. Februar, sind drei Menschen verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Bochum war auf der Kosterstraße in Richtung Hattingen unterwegs. Gegen 17.30 Uhr des 4. Februar fuhr er auf regennasser Fahrbahn einem 30-jährigen Autofahrer aus Witten auf, der gerade in Höhe der Hausnummer 119 nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Durch den Aufprall geriet der Wagen des Witteners in den...

  • Bochum
  • 05.02.20
Blaulicht
Die Polizei in Bochum sucht nach Zeugen und dem Unfallfahrer mit einem schwarzen Mercedes-SUV.

Bochumer Polizei sucht SUV-Fahrer
Hund angefahren und tödlich verletzt

Am Samstag, 25. Januar, ist in Bochum-Harpen ein Hund angefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der beteiligte SUV-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um das Tier zu kümmern. Jetzt fahndet die Polizei nach ihm. Ein nicht angeleinter Hund ist bei einem Zusammenstoß mit einem schwarzen SUV tödlich verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt den Fahrer und einen namentlich nicht bekannten Zeugen, der den Unfall offenbar gesehen hat. Der Vorfall hat sich am Samstagabend, 25. Januar, in Harpen...

  • Bochum
  • 29.01.20
Blaulicht
Die Polizei geht inzwischen von einem tragischen Unfall aus.

Mysteriöser Unfall an einem Bochumer Wertstoffhof
75-Jähriger erliegt seinen Kopfverletzungen

Der 75-Jährige Mann, der am 21. Januar bei einem mysteriösen Unfall am USB-Wertstoffhof an der Schattbachstraße in Bochum-Laer schwer verletzt wurde, ist jetzt im Krankenhaus verstorben. Lebensgefährliche KopfverletzungenAm 21. Januar hatte gegen 17.20 Uhr ein Autofahrer aus einer Parkbucht am Wertstoffhof an der Schattbachstraße 79 rückwärts ausgeparkt und war anschließend Richtung Alte Wittener Straße davon gefahren. Ein Zeuge sah unmittelbar danach den Fußgänger auf dem Boden liegen, der...

  • Bochum
  • 27.01.20
Blaulicht

Zwei Schulbusunfälle an einem Tag
Anschnallpflicht für Schul-Busse

Oh Herr - während die Schul-Kinder aus Bayern Glück im Unglück hatten, sind bei einem Schulbusunfall in Thüringen zwei Kinder ums Leben gekommen.  Den Schmerz der Eltern möchte ich nicht ertragen .. mir nicht einmal vorstellen.  Unendlich traurig wie mich das stimmt, mache ich mir so meine Gedanken über die Anschnallpflicht im Bus, die nicht besteht. Auch wenn der Bus als sicheres Verkehrsmittel gilt - sollten Schulbusse eine Anschnallpflicht haben?

  • Bochum
  • 24.01.20
  •  7
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bochumer Straße
Autofahrer (83) erfasst Fußgänger (58)

Bei einem Verkehrsunfall in Wattenscheid ist ein 58-jähriger Bochumer schwer verletzt worden. Ein 83-jähriger aus Essen hatte ihn mit seinem Auto erfasst. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 9. Januar, auf der Bochumer Straße in Höhe der Hausnummer 103. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte der Fußgänger dort gegen 12.50 Uhr bei Grün die Fußgängerampel überqueren, als es zum Zusammenstoß mit dem Autofahrer kam, der in Richtung Hochstraße unterwegs war. Der Bochumer prallte gegen die...

  • Bochum
  • 09.01.20
Blaulicht

Trauer in Luttach
Eine weitere Tote nach Unfall in Südtirol: Verletzte starb am späten Nachmittag

In einem Innsbrucker Krankenhaus erlag nach dem schrecklichen Unfall in Luttach eine 22 Jahre alte Frau am Nachmittag ihren schweren Verletzungen. (Info: Südtiroler Sanitätsdienst) Ein alkoholisierter Autofahrer (Alkoholwert fast zwei Promille)  war in der Gemeinde Luttach - in der Nacht zum Sonntag in eine Gruppe deutscher Urlauber gefahren. Der Fahrer : Betrunken und zu schnell unterwegs. Der Sportwagenfahrer habe Liebeskummer gehabt , in der Silvesternacht hatte ihn seine...

  • Bochum
  • 06.01.20
  •  15
  •  3
Blaulicht

Mitarbeiter stürzt in Maschinenschacht
Arbeitsunfall Obere Stahlindustrie

Gegen 13.30h meldete ein stahlverarbeitender Betrieb einen Arbeitsunfall per Notruf. Die Leitstelle der Feuerwehr Bochum entsendete darauf hin umgehend Einsatzkräfte von allen Feuer-und Rettungswachen an die Einsatzstelle. Vor Ort war ein Mitarbeiter in einen ca. 4 Meter tiefen Maschinenschacht gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Patient wurde umgehend notärztlich durch den Rettungsdienst versorgt und dann durch das Zusammenspiel aus den Kräften der...

  • Bochum
  • 11.12.19
Blaulicht
Ein paar Drinks zuviel.

Bochum: Sprit....Z Tour mit Folgen 👀
Bochum: Durstige Autofahrerin hat Schutzengel🕪

Einiges zu viel getankt hatte eine stark alkoholisierte Autofahrerin die ohne Fremdeinwirkung etwas aus der Spur kam. 5.10 .2019 1:35 Uhr auf der SurkenStraße in Bochum : Laut Zeugenaussagen kam ein Fahrzeug in rasanten Tempo angefahren. Die Fahrerin: Sie kippte ihren PKW kurz auf die linke Seite und verließ ihr Fahrzeug über's Seitenfenster. Schutzengel : Mit geringen Verletzungen - aber sicherlich ausgestattet mit einem Schutzengel -überstand die 24jährige ihre Sprit....Z....

  • Bochum
  • 05.10.19
  •  14
  •  3
Blaulicht

Unfall in Höntrop
Beteiligte Kinder auf Inliner und Fahrrad - bitte melden!

Eine Wattenscheiderin wurde in der vergangenen Woche Zeugin eines Verkehrsunfalls auf der Straße "Horneburg" in Höntrop und meldete dies der Polizei. Die Ermittler aus dem Verkehrskommissariat suchen nun zwei Kinder, die an diesem Unfall beteiligt waren. Auch ein Mann, der sich nach dem Vorfall mit den Kindern unterhielt, möge sich bitte melden. Am Freitag, 4. Oktober, gegen 15 Uhr waren zwei Jungen auf dem Gehweg unterwegs - einer auf Inliner und der andere auf einem Rad. Als aus einer...

  • Bochum
  • 26.09.19
Blaulicht
Schon auf den ersten Blick marode: der stillgelegte Transporter.
2 Bilder

Bochumer Polizei zieht völlig abgewrackten Kleinlaster aus dem Verkehr
Kaum noch Bremsleistung

"Wer bremst, verliert!" Solche Aufkleber befanden sich in den 90er Jahren nicht selten an den Heckscheiben getunter Autos. Wer nicht bremsen kann, der verliert aber auch - nämlich seine Zulassung! So geschehen am Montag, 3. Juni, auf der Universitätsstraße in Bochum. Dort fiel Polizeibeamten der Verkehrsdienstgruppe 1 ein augenscheinlich völlig abgewrackter Kleintransporter auf. Das Fahrzeug wurde nur noch durch Klebeband zusammengehalten, klapperte an allen Teilen und machte durch...

  • Bochum
  • 04.06.19
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Fahrzeug streift Hauswand in Innenstadt

Gegen 10.45h kam ein Fahrzeug in der Unistraße aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und kollidierte mit zwei geparkten Fahrzeugen. Im weiteren Verlauf wurden zwei Bäume auf dem Gehweg beschädigt, von denen einer das Fenster einer Hauswand durchschlug. Der Fahrer des Fahrzeuges befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits außerhalb des Fahrzeuges. Der Fahrer wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Bochumer Rettungsdienst zur weiteren Abklärung einem...

  • Bochum
  • 08.05.19
  •  1
Blaulicht

POL-BO: Bochum
Verkehrsunfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz - Wichtige Augenzeugin bitte melden!

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit ist diese Verkehrsunfallflucht noch nicht (ganz) geklärt, die sich am 21. Februar (Donnerstag) ereignet hat - auf dem Parkplatz des Baumarkts am Castroper Hellweg 51 in Bochum. Dort hatte eine Zeugin gegen 13.40 Uhr beobachtet, wie ein weißer Fiat 500 von einem weißen Kleintransporter beim Wenden beschädigt worden ist. Anschließend entfernte sich dessen Fahrer von der Unfallstelle. Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen des in Bochum zugelassenen...

  • Bochum
  • 05.03.19
Blaulicht

Polizei Bochum
Straßenbahnunfall auf der Dorstener Straße

Am gestrigen 14. Februar, gegen 17 Uhr, kam es in Bochum auf der Dorstener Straße in Höhe Hausnummer 124 zu einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn. Sieben Personen wurden leicht verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr eine 37-jährige Bochumerin mit der Straßenbahn (Linie 306) auf ein vorausfahrendes Fahrzeug einer 27-jährigen Wattenscheiderin auf. Durch den Aufprall wurde dieser Pkw gegen ein weiteres vorausfahrendes Auto einer ebenfalls 27-jährigen Hernerin geschoben. Beim Unfall...

  • Bochum
  • 15.02.19
Blaulicht

Erheblicher Sachschaden!
POL-BO: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend, 26. Januar, in Wattenscheid gekommen, bei dem ein Autofahrer (23) verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist. Gegen 18.20 Uhr befuhr ein Herner (24) mit seinem Wagen die Bahnhofstraße in Richtung Wilhelm-Leithe-Weg. In Höhe eines dortigen Fußgängerüberweges fuhr der Mann mit seinem Pkw auf einen Wagen auf, der dort verkehrsbedingt anhalten musste. Durch den Aufprall verletzte sich der 23-jährige Wattenscheider und wurde mit einem...

  • Bochum
  • 27.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.