Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Polizei Bochum
Straßenbahnunfall auf der Dorstener Straße

Am gestrigen 14. Februar, gegen 17 Uhr, kam es in Bochum auf der Dorstener Straße in Höhe Hausnummer 124 zu einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn. Sieben Personen wurden leicht verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr eine 37-jährige Bochumerin mit der Straßenbahn (Linie 306) auf ein vorausfahrendes Fahrzeug einer 27-jährigen Wattenscheiderin auf. Durch den Aufprall wurde dieser Pkw gegen ein weiteres vorausfahrendes Auto einer ebenfalls 27-jährigen Hernerin geschoben. Beim Unfall...

  • Bochum
  • 15.02.19
  • 116× gelesen
Blaulicht

Erheblicher Sachschaden!
POL-BO: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend, 26. Januar, in Wattenscheid gekommen, bei dem ein Autofahrer (23) verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist. Gegen 18.20 Uhr befuhr ein Herner (24) mit seinem Wagen die Bahnhofstraße in Richtung Wilhelm-Leithe-Weg. In Höhe eines dortigen Fußgängerüberweges fuhr der Mann mit seinem Pkw auf einen Wagen auf, der dort verkehrsbedingt anhalten musste. Durch den Aufprall verletzte sich der 23-jährige Wattenscheider und wurde mit einem...

  • Bochum
  • 27.01.19
  • 42× gelesen
Überregionales
"Autonomes Auto" oder was ist passiert? Das fragt sich "Oskar,der letzte Grüne".  Die Polizei ermittelt... TPD-Foto:Volker Dau

Kurioser Verkehrsunfall mit 4 Verletzten auf dem Parkplatz an der Eis - Arena Herne

kurioser Verkehrsunfall mit 4 Verletzten an der Eis-Arena Andreas Schwarz von der Leitstelle der Bochumer Polizei meldete gerade: Parkplatz Eis Arena Herne - Am heutigen Tag, gegen 20:08Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit Verletzten auf dem Parkplatz Eis Arena in Herne gemeldet. Aus bisher nicht geklärter Ursache hat sich ein geparkter PKW selbstständig gemacht und eine Gruppe Jogger erfasst. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt. Zwei Personen konnten vor...

  • Herne
  • 04.07.18
  • 101× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales
In einem Vorgarten blieb das Auto liegen.

Glück im Unglück bei spektakulärem Unfall

In den Morgenstunden des heutigen 21. Juni kam es im Bochumer Stadtteil Altenbochum zu einem sehr spektakulären Verkehrsunfall. Gegen 9.45 Uhr war eine Autofahrerin (34) auf der Immanuel-Kant-Straße in südöstlicher Richtung unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache streifte die Bochumerin zunächst einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und riss hierbei den linken Außenspiegel ab. 90 Meter weiter kam die Frau in einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße ab. Dabei...

  • Bochum
  • 21.06.18
  • 581× gelesen
  •  1
Ratgeber
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

A40 bei Bochum-Hamme nach Lkw-Unfall gesperrt

Nach einem Lkw-Unfall ist die A40-Auffahrt Bochum-Hamme in Fahrtrichtung Dortmund derzeit gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Donnerstag (14.6.) ca. 5 Uhr. Für die Bergungsarbeiten muss ein Kran aufgestellt werden. Deshalb wird die A40 ab dem Kreuz Bochum-West bis Bochum-Hamme in Fahrtrichtung Dortmund heute Nacht (13.6./14.6.) ab ca. 22 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Donnerstag (14.6.) ca. 5 Uhr andauern.

  • Bochum
  • 13.06.18
  • 177× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Wohnungsbrand im Ehrenfeld - Eine verletzte Person

In der Nacht zu Dienstag kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Joachimstraße im Ehrenfeld zu einem Wohnungsbrand. Die Bewohnerin musste durch die Feuerwehr aus der Brandwohnung gerettet werden. Um 1.28 Uhr ging die Meldung über den Wohnungsbrand in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Als der Löschzug der Innenstadtwache kurze Zeit später am Einsatzort eintraf, drang dichter Brandrauch aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Die Bewohnerin hatten sich in ein Zimmer im hinteren Bereich...

  • Bochum
  • 22.05.18
  • 43× gelesen
Überregionales
Unglücklicher Volltreffer...

Heute auf der Wittener Straße frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren...

Um kurz vor 18:00 Uhr gingen mehrere Anrufe in der Leistelle der Feuerwehr Bochum ein die einen Verkehrsunfall auf der Wittener Straße meldete. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen fanden sie einen Pkw vor, der frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren war. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin so schwer verletzt, dass sie nicht mehr bei Bewusstsein war. Sofort wurde eine Menschenrettung mit schweren, technischen Geräten und mehreren Einsatzkräften eingeleitet. Die...

  • Bochum
  • 15.05.18
  • 648× gelesen
  •  2
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  • 1.856× gelesen
  •  86
  •  8
Überregionales
Symbolbild

Todesfahrer flüchtet im dunklen SUV mit RE-Kennzeichen

Gescher/Kreis Recklinghausen. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall am 19. Januar 2018 auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher, bei dem ein 33-jähriger aus Bochum lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei nun eine Sonderkommission eingerichtet, um den flüchtigen Unfallverursacher zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein dunkler größerer Pkw (SUV o.ä.), vermutlich mit RE-Kennzeichen die B 525 aus Richtung A 31 kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr...

  • Dorsten
  • 02.02.18
  • 23.255× gelesen
  •  1
Überregionales
Dem jungen Mann war nicht mehr zu helfen, er war sofort tot. Foto: Feuerwehr Bochum

Schon wieder ein tödlicher Unfall mit einer Bahn in Bochum

Schon wieder ein tödlicher Unfall mit einer Bahn in Bochum: Heute morgen, gegen 4.35 Uhr, kam es auf der Dorstener Straße, ca. 150 Meter südlich von der Kreuzung Riemker Straße, zu einem tragischen Unglücksfall, bei dem ein Fußgänger (18) ums Leben kam.  Nach bisherigen Ermittlungen lag der Bochumer an der oben genannten Örtlichkeit in dem Gleisbett der Straßenbahn Linie 306 in Fahrtrichtung Wanne-Eickel Hauptbahnhof und wurde dort von der Straßenbahn überrollt. Für den Fußgänger kam jede...

  • Bochum
  • 03.10.17
  • 3.134× gelesen
  •  2
Überregionales
Ein 34-jähriger Bochumer wurde von einer U-Bahn erfasst und starb im Krankenhaus. Symbolfoto: Polizei ME

Mann (34) wird von U-Bahn erfasst und stirbt

Ein 34-jähriger Mann ist in der Nacht zu Sonntag in Bochum von einer U-Bahn erfasst worden. Er starb wenig später.  Der Vorfall ereignete sich an der Universitätsstraße im Bochumer Stadtteil Wiemelhausen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Bochumer, der sich zuvor an der oberirdischen Haltestelle "Wasserstraße" aufgehalten hatte, gegen 1.15 Uhr zu Fuß auf dem rechten, abschüssigen Schienenstrang in Richtung U-Bahn-Tunnel unterwegs. Beim Betreten des Tunnels wurde der 34-Jährige von...

  • Bochum
  • 02.10.17
  • 1.360× gelesen
  •  3
Überregionales
Polizei und Feuerwehr am Unfallort an der Kreuzung mit der Dortmunder Straße.
4 Bilder

Motorrad-Unfall fordert zwei Tote in Lünen

Sonntag kamen bei einem Unfall in Lünen zwei junge Menschen aus Bochum ums Leben. Ihr Motorrad prallte am Abend vor ein Auto und eine Ampel. Der Zwanzigjährige am Steuer des Motorrads und seine neunzehn Jahre alte Beifahrerin fuhren auf der Bundesstraße in Richtung Lünen, dann prallte die Yamaha offenbar am Ausbauende zuerst vor ein an der Kreuzung bei Rot wartendes Auto und im Anschluss in die Ampelanlage in der Straßenmitte. Fahrer und Sozia stürzten auf die Fahrbahn. Die Maschine...

  • Lünen
  • 31.07.17
  • 17.858× gelesen
Überregionales

Recklinghausen: Junger Bochumer (21) bei Unfall schwer verletzt

Am Mittwoch, 15. März, kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Unfall auf der Straße "Alte Genzstraße", bei dem ein 21-jähriger Bochumer schwer verletzt wurde. Beim Überqueren der Straße wurde der Fußgänger von dem Auto eines 48-jährigen Recklinghäusers erfasst. Der 21-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die "Alte Grenzstraße" war vorübergehend gesperrt.

  • Recklinghausen
  • 16.03.17
  • 198× gelesen
Kultur
3 Bilder

7. Ökumenischer Gottesdienst für die Opfer im Straßenverkehr, 05.11.2016, 18:00 h in der Autobahnkirche Ruhr

Alljährlich am ersten Samstag im November gedenken die Autobahn-kirche Ruhr und die Notfallseelsorge Bochum in einem Gottesdienst der Opfer im Straßenverkehr. Weiße Holzkreuze vor der Kirche erinnern an Menschen, die in diesem Jahr in den Städten des Ruhrgebietes oder auf den Autobahnen gestorben sind. Auf den Kreuzen finden sich keine Namen, aber Datum, Ort und Umstände von Verkehrsunfällen dieses Jahres, bei dem ein oder mehrere Menschen ums Leben kamen. Alle, die in den letzten Jahren...

  • Bochum
  • 04.10.16
  • 38× gelesen
  •  1
Politik
Bochum: Junger Fahranfänger stirbt mit nur 18 Jahren auf der Königsallee
4 Bilder

Bochum/Herne/Witten / "Raserunfälle" - Jeder Verkehrstote sollte uns Lebenden die Augen öffnen!

"Raserunfälle" - Jeder Verkehrstote sollte uns Lebenden die Augen öffnen! schreibt PHK Volker Schütte... Seit 2010 sind auf den Straßen unserer drei Städte leider 48 Menschen tödlich verunglückt - 30 in Bochum, zehn in Herne und acht in Witten. Zwölfmal war eine zu hohe Geschwindigkeit die Ursache - auch bei den drei folgenreichen Unfällen, die ich nachfolgend noch einmal ins Gedächtnis rufe. Schon auf dem Weg zu einer solchen Unfallstelle wissen wir, was uns erwartet. Wir...

  • Bochum
  • 12.04.16
  • 134× gelesen
  •  3
  •  1
Überregionales
Links der Unglücksbus. Foto: Römer
18 Bilder

Hattingen: Schwerer Unfall mit Bus und Straßenbahn an der Bahnhofstraße/Engelbertstraße

Es war am Mittwochmorgen, 10.05 Uhr. An der Ampel, an der es rechts zur Engelbertstraße und dem Alten Bahnhof abgeht, standen auf der Bochumer Straße/Bahnhofstraße die Straßenbahn und ein Bus der Linie 558 friedlich nebeneinander, hatten gerade die Ruhrbrücke aus Winz und dem Rauendahl kommend überquert. Warum dann beide gleichzeitig losfuhren und einen schweren Verkehrsunfall verursachten, das ist der Polizei momentan selbst noch unklar. Durch die Wucht des Aufpralls durch den rechts...

  • Hattingen
  • 03.02.16
  • 3.885× gelesen
  •  4
Ratgeber

Kommentar: Evolution, 45 Grad geneigt

Den aufrechten Gang eigneten sich die Vorfahren des anatomisch modernen Menschen über einen Zeitraum von Millionen Jahren an. Innerhalb eines vergleichsweise mikroskopisch kurzen Zeitraums geht es in der Evolution nun in die entgegengesetzte Richtung. Scheint mir. Auf dem Bürgersteig an der Castroper Straße, Höhe Planetarium. Ich gehe in Richtung Norden, mir kommt im dortigen Kurvenbereich ein moderner Mensch entgegen. Der Neigungsgrad des Nackens beim Entgegenkommenden liegt bei etwa 45,...

  • Bochum
  • 30.12.15
  • 104× gelesen
  •  2
Ratgeber
Das Auge ist oft starr auf das Smartphone gerichtet. Fürt die Sicherheit im Straßenverkehr zu oft. Foto: Daniel Magalski

Unfallursache Smartphone: Gefahr für und durch Fußgänger

Viele Verkehrsteilnehmer unterschätzen das Risiko durch die Ablenkung am Smartphone. Das gilt auch für Radfahrer und zunehmend für Fußgänger, die ihre Mails checken oder per Whatsapp kommunizieren. Die Polizei registriert eine rapide steigende Zahl von Unfällen wegen der Smartphone-Nutzung. Gerade vor Schulen beobachtet die Polizei landesweit, dass viele Jungen und Mädchen mit dem Handy in der Hand auf dem Bürgersteig unterwegs sind und sogar beim Überqueren der Straße mit dem Smartphone...

  • Bochum
  • 30.12.15
  • 175× gelesen
  •  1
  •  4
Überregionales
In Linden geriet ein PKW in höhe der Polizeiwache außer Kontrolle.

Bochumer Südwesten: Zwei Unfälle am Wochenende

Am zurückliegenden Wochenende kam es auf der Hattinger Straße in Bochum gleich zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Am 19. Dezember beabsichtigte ein Bochumer (40) kurz vor 15 Uhr, zu Fuß die Fahrbahn in Höhe der Haltestelle "Haus Weitmar" zu überqueren. Er wollte die Straßenbahn erreichen, die in Richtung Innenstadt unterwegs war. Dabei rannte er seitlich in das Auto eines 48-jährigen Bochumers, der in Richtung Linden unterwegs war und in zweiter Reihe fuhr. Der 40-Jährige stürzte zu Boden...

  • Bochum
  • 21.12.15
  • 2.443× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der...

  • 05.11.15
  • 1.678× gelesen
  •  2
  •  14
Ratgeber
Unkenntnis schützt nicht vor Strafe, gell?

Frage der Woche: Ist das Auto versichert, wenn jemand anderes fährt?

Diese Woche gibt's mal wieder eine Frage für Autofahrer und Freunde, und zwar geht es um Versicherung: Ist das Auto eigentlich versichert, wenn jemand anderes fährt? Ja, nein oder kommt es drauf an? Wir kennen das: Man leiht einem Freund "mal eben" das Auto für ein paar Besorgungen. Man läßt ihn oder sie "mal eben" ans Steuer, weil man selbst dafür zu müde ist oder einfach die Freude am Steuer gerne teilen möchte. Aber sind wir mal ehrlich, liebe Autofahrer: wie sieht es aus, wenn dabei...

  • 06.08.15
  • 9.097× gelesen
  •  17
  •  7
Überregionales
Früher fuhr man(n) mit 28 Jahren noch 30 PS Käfer und Co , heute Maserati... -- So ein Auto sollte jungen Leuten ohne Verkehrssicherheitstraining/Sportfahrerlehrgang nicht übergeben werden... Zum Glück ging ja wohl nur Blech zu Bruch... Diesen Crash hätte sicher "Cobra" gern zum Einbau in seine "Autobahnserie bei RTL" gehabt?

Maserati überschlägt sich mehrfach - Fahrer leicht verletzt / Über 100.000 EUR Schaden beim Unfall auf dem Bochumer Nordhausenring

PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizeipressestelle berichtete von einem spektakulären Unfall: Auf dem Nordhausenring im Bochumer Stadtteil Wiemelhausen kam es in den Mittagsstunden des heutigen 2. Juni zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Gegen 11.50 Uhr fuhr ein Maserati-Fahrer (28) von der Universitätsstraße auf den Nordhausenring auf. Dabei beschleunigte der 28-Jährige den Wagen so stark, dass dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug....

  • Bochum
  • 02.06.15
  • 261× gelesen
  •  3
  •  2
Überregionales

Kommentar: Führerschein notwendig?

Piloten von Modellflugzeugen, Kapitäne von Miniaturbooten und experimentierfreudige Fotografen werden bei dieser Frage aufheulen: Muss ein Führerschein für die Fernsteuerung her? Oder ganz speziell einen „Drohnen-TÜV“? Müssen solche Fluggeräte personalisiert werden? Angesichts des Unfalls mit der Drohne an der A40 (Drohne knallte in ein Auto - Zeugen gesucht) bietet sich eine Diskussion zu diesem Thema an. Mal unterstellt, das Fluggerät war frei von einem technischen Defekt und der Lenker der...

  • Bochum
  • 21.05.15
  • 193× gelesen
  •  3