Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrer (37) bei Unfall in Bochum schwer verletzt

Bei einem Abbiegeunfall am gestrigen Montagabend, 23. November, ist ein Radfahrer (37, aus Bochum) schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der Bochumer gegen 20 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg des Westrings in Richtung Alleestraße. Zeitgleich beabsichtigte ein 58-jähriger Autofahrer aus Sprockhövel kurz nach der Einmündung zur Stühmeyerstraße aus einem Parkplatz nach rechts auf den Westring (Richtung Dorstener Straße) abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum...

  • Bochum
  • 24.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Meldungen aus Bochum
Blaulicht - Meldungen aus Bochum

Zeugen nach Raub auf Spielhalle gesucht Nach einem Raub auf eine Bochumer Spielhalle am Samstag, 17. Oktober, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 00.45 Uhr betraten zwei unbekannte Männer eine Spielhalle an der Hattinger Straße 70 und forderten von einer Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Mit ihrer Beute flüchteten beide Männer über die Hattinger Straße stadtauswärts in Richtung Bergmansheil. Beide Männer waren ca. 175 bis 180 cm groß und schlank. Sie waren komplett schwarz...

  • Bochum
  • 18.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Radfahrer zog dann den Schlüssel vom E-Rollstuhl der Frau ab und warf diesen in den Grünbereich.
Zeugen nach Streitigkeit gesucht!

Am 1. Oktober, gegen 20 Uhr, kam es in Bochum an der Wielandstraße im Bereich zwischen Herderallee und Freiligrathstraße zu einer Streitsituation. Eine 63-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem E-Rollstuhl auf dem Geh-/Radweg der Wielandstraße in Richtung Freiligrathstraße. Hier kam ihr ein noch unbekannter Radfahrer entgegen und hielt vor ihr an. Zwischen den Beiden kam es zu einer lautstarken Auseinandersetzung bezüglich Gehwegnutzung. Im Zuge dieses Streites sollen auch Beleidigungen geäußert...

  • Bochum
  • 05.10.20
Ratgeber
Auf der Hattinger Straße ist nun eine "Bike-Lane" zum Schutz von Rad- und Autofahrern gebaut worden.

Kein Krach mehr
Universitässtraße in Bochum hat jetzt eine "Bike-Lane"

Oftmals fahren Autos zu nah an Radfahrern vorbei oder benutzen die Radspur. Das ist nun auf der Hattinger Straße in Bochum nicht mehr möglich. Es wurde eine "Bike-Lane" gebaut. Auf einem Stück der Universitätsstraße sind Radfahrende ab sofort sicher unterwegs. Von der Kreuzung Wasserstraße stadteinwärts hat die Stadt einen baulich geschützten Radfahrstreifen ein gerichtet, eine so genannte „Protected Bike Lane“. Diese Barriere trennt nun die PKW-Fahrspuren und den Radweg. Somit können Autos...

  • Bochum
  • 05.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Polizei sucht Zeugen
Radfahrer beschädigt parkendes Auto und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Ein augenscheinlich betrunkener Radfahrer ist in Bochum-Weitmar am frühen Donnerstagmorgen, 23. September, gegen ein geparktes Auto gestoßen und geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 3.40 Uhr wurden Anwohner an der Kemnader Straße von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Sie berichteten der Polizei, dass ein Radfahrer in Höhe der Hausnummer 52 gegen ein geparktes Auto gefahren war, und zunächst auf der Straße liegengeblieben war. Wenig später rappelte er sich nach Zeugenangaben...

  • Bochum
  • 24.09.20
Ratgeber
Fallen dank Lastenfahrrad IDA besonders auf ( von links ): PHK Ingo Braunschuh und PHK Tobias Krampen waren zusammen mit PHKin Simone Hafermas ( nicht auf dem Bild ) auf der Springorum-Trasse in Bochum unterwegs.
2 Bilder

Polizei Bochum : Heute Fußgänger, morgen Radfahrer
Heute Fußgänger, morgen Radfahrer: Jeder ist mal "der Andere" - Polizei wirbt für mehr Rücksicht

 Na, wer ist denn da hinter Ihnen zu sehen? Erschrecken Sie sich bitte nicht, denn unsere Verkehrssicherheitsberater sind zurzeit verstärkt auf den Radtrassen in Bochum, Herne und Witten unterwegs - dank unseres Lastenfahrrads "Ida" und den Sicherheitswesten sind sie schnell als "Polizei" erkennbar. "Wir wollen mit Fußgängern und Radfahrern ins Gespräch kommen, um auf mögliche gefährliche Situationen aufmerksam zu machen", nennt PHKin Eva Waga-Paluch, stellvertretende Leiterin der...

  • Wattenscheid
  • 02.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Radfahrer wird ins Krankenhaus geflogen
Pkw und Fahrrad kollidieren - Radfahrer wird ins Krankenhaus geflogen

Vermutlich vom Navigationsgerät abgelenkt, ist eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Hagen beim Abbiegen mit einem Fahrradfahrer ( 70, aus Bochum ) kollidiert. Der Senior wurde schwer verletzt und musste mittels eines Rettungshubschraubers ins Krankenhaus geflogen werden. Am Freitagabend, gegen 19.05 Uhr, befuhr die Frau aus Hagen mit ihrem Pkw in Witten-Herbede die Vormholzer Straße in südliche Richtung. Ungefähr in Höhe des Helenstifts bog sie nach links in die dortige Garagenzufahrt ab. Hierbei...

  • Bochum
  • 08.08.20
Politik

Überfüllte Radstation am Bochumer Hauptbahnhof
Endlich sollen mehr Radabstellplätze geschaffen werden

Überall in der Innenstadt, besonders am Hauptbahnhof, fehlen in Bochum Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, die Fahrradstation ist überfüllt. Bisher waren Verwaltung und Politik nicht bereit, das Problem zu lösen, doch jetzt scheint sich etwas zu bewegen. Bereits im Juli 2019 beklagte die Fraktion “FDP & Die STADTGESTALTER” im Anschluss an eine Ortsbegehung mit dem Betreiber VIA in einer Anfrage (20192026), dass die Radstation am Bochumer Hauptbahnhof stark überlastet sei und die Station nicht...

  • Bochum
  • 02.08.20
  • 1
Blaulicht

28-jährige Radfahrerin aus Hattingen von Lkw erfasst
Lkw-Fahrer nach Unfall in Bochum gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Montag, 20. Juli, in Bochum-Riemke, bei dem sich eine Radfahrerin leicht verletzte, fahndet die Polizei nach einem Lkw-Fahrer. Gegen 8 Uhr war die 28-jährige Frau aus Hattingen mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Herner Straße in Richtung Bochum-Riemke unterwegs. Nach derzeitigem Stand bog der Fahrer eines weißen Lkw nach rechts in die Tippelsberger Straße ab. Dabei streifte er die Radfahrerin, die stürzte. Der Lkw-Fahrer sowie sein Beifahrer stiegen aus, um sich...

  • Bochum
  • 23.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Radfahrerin kollidiert mit Fahrzeug
Radfahrerin kollidiert mit geparktem Fahrzeug

Am 21. Juli, gegen 15.50 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der Hunscheidtstraße in Bochum gerufen. Nach bisherigem Stand fuhr eine 44-jährige Bochumerin mit ihrem Fahrrad auf der Hunscheidtstraße in Richtung Hattinger Straße. In Höhe der Hausnummer 88 übersah die Frau einen geparkten Transporter und kollidierte mit diesem. Dadurch wurde sie verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die...

  • Bochum
  • 22.07.20
Blaulicht
Eine Stunde lang war der Ostring zur Unfallaufnahme gesperrt.

Unfall in der Bochumer Innenstadt
Fahrradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montag ein 20-jähriger Radfahrer aus Gelsenkirchen bei einem Unfall auf dem Ostring in der Bochumer Innenstadt. Gegen 10.55 Uhr war eine 43-jährige Bochumerin auf der Scharnhorststraße in Richtung Ostring unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte sie nach rechts auf den Ostring in Richtung Bahnhof abbiegen. Zeitgleich überquerte ein 20-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Fahrrad den Ostring auf dem Fußgängerüberweg und bog ebenfalls auf den Ostring in dieselbe...

  • Bochum
  • 09.06.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrer (20) bei Unfall auf dem Ostring schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montag, 8. Juni, in der Bochumer Innenstadt schwer verletzt worden. Für etwa eine Stunde war der Ostring im Bereich der Scharnhorststraße am Montagvormittag in der Bochumer Innenstadt für die Aufnahme eines Verkehrsunfalls gesperrt. Gegen 10.55 Uhr war eine 43-jährige Bochumerin auf der Scharnhorststraße in Richtung Ostring unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte sie nach rechts auf den Ostring in Richtung Bahnhof abbiegen....

  • Bochum
  • 09.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Radfahrausbildung für Zuhause - Elterntipps zum Üben
Radfahrausbildung für Zuhause

Die polizeilich begleiteten Radfahrtrainings sind coronabedingt in den vergangenen Wochen ausgefallen und werden auch vor den Sommerferien nicht mehr durchgeführt. Dies gilt für die Grundschulen in Bochum, Herne und Witten. Natürlich geben die Kolleginnen und Kollegen der polizeilichen Unfallprävention im Rahmen der Radfahrausbildung weiter Hilfestellungen und können somit Fehler und Unsicherheiten korrigieren. Um aber ein sicherer Radfahrer bzw. eine sichere Radfahrerin zu werden, ist es...

  • Bochum
  • 08.06.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrerin (71) weicht aus und wird verletzt - Polizei sucht beteiligten Mann mit schwarzem Fahrrad

Nach einem schweren Unfall am Donnerstag, 28. Mai, auf der Erzbahntrasse in Bochum-Hamme sucht die Polizei nach einem beteiligten Radfahrer. Eine 71-jährige Gelsenkirchenerin hatte an diesem Tag mit ihrem Mann (76) eine Radtour unternommen. Die beiden fuhren in Richtung Bochumer Stadtzentrum, als ihnen gegen 15.15 Uhr in Höhe der Autobahnbrücke A40/Von-der-Recke-Straße zwei männliche Radfahrer entgegenkamen. Nach Zeugenangaben drängten sich die beiden Männer immer wieder gegenseitig ab und...

  • Bochum
  • 03.06.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fußgängerin (59) bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen 28. Mai, gegen 18.15 Uhr, kam es auf der Dorstener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Herner fuhr mit seinem Fahrrad auf der Dorstener Straße in Richtung Bochum Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 381 kam es auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg zu einem Zusammenstoß mit einer 59-jährigen Bochumerin. Diese stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die...

  • Bochum
  • 29.05.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrer (50) bei Verkehrsunfall in Bochum verletzt

Ein Radfahrer (50) aus Bochum ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 28. Mai, verletzt worden. Gegen 12 Uhr mittags befuhr der Mann mit seinem Fahrrad den Lohring und wollte nach aktuellem Kenntnisstand nach links auf die Harpener Straße fahren. Zeitgleich war ein 41-Jähriger aus Recklingshausen mit seinem Auto auf der Harpener Straße in Richtung Karl-Lange-Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich Harpener Straße / Lohring kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte. Er wurde zur...

  • Bochum
  • 28.05.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Kaninchen verursacht Auffahrunfall auf der Springorum-Trasse - Radfahrer bitte melden!

Am Morgen des 19. Mai (Dienstag) ereignete sich auf der Springorum-Trasse in Bochum ein Auffahrunfall unter Radfahrern. Die Polizei sucht Zeugen sowie den zweiten beteiligten Radler. Nach bisherigem Kenntnisstand war dort ein 53-jähriger Bochumer mit seinem Fahrrad unterwegs. Gegen 7.40 Uhr sprang nach seinen Angaben in Höhe der Wasserstraße plötzlich von rechts ein Kaninchen auf den Weg. Der Mann bremste, ein zweiter Radfahrer fuhr in diesem Moment auf. Beide Männer stürzten zu Boden, blieben...

  • Bochum
  • 25.05.20
  • 2
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Unfall auf der Poststraße: Radfahrer muss ausweichen und stürzt - Auto wird gesucht! Bochum

Am heutigen Morgen, 13. Mai, ist es in Bochum-Hofstede zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Radfahrer (52) wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht den Autofahrer oder die Autofahrerin. Nach bisherigem Ermittlungstand war der 52-jährige Bochumer Radfahrer gegen 5 Uhr auf der Poststraße in Richtung Herner Straße unterwegs. In Höhe der Kreuzung zur "Wengewiese" kam plötzlich von links aus der Straße "In der Provitze" ein Auto herausgefahren und bog nach links auf die Poststraße ab. Um einen...

  • Bochum
  • 13.05.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Zwei Alleinunfälle in Langendreer und in Weitmar: Verletzte Radfahrer erheblich alkoholisiert

Zu zwei Verkehrsunfällen ist es am Wochenende in Bochum gekommen, bei denen sich alkoholisierte Radfahrer (16/40) verletzt haben. Der erste Unfall ereignete sich in den Abendstunden des 8. Mai. Gegen 19.20 Uhr beobachteten Kinder in Langendreer einen Radfahrer. Der Mann schob zunächst stark schwankend sein Fahrrad auf der Straße "Auf der Bredde", setzte jedoch kurz darauf seine Fahrt auf dem Rad fort. Die Kinder fanden den Mann einige Zeit später im Graben. Dort schlief er, war aber auch...

  • Bochum
  • 10.05.20
Politik
Radverkehr fördern - aber nicht um jeden Preis. Symbolfoto:  www.stockata.de

Wattenscheid: Berliner Straße wird zum Zankapfel der Politik
„Radverkehr fördern, aber nicht um jeden Preis“

„Radverkehr fördern - aber nicht um jeden Preis!“ Dieses Fazit zieht Hans-Josef Winkler, Vorsitzender der Wattenscheider Bezirksfraktion der UWG: Freie Bürger, aus dem Antrag der Grünen, den sie kürzlich in die Sitzung der Bezirksvertretung Wattenscheid eingebracht hatten. Thema: Der zukünftige Radfahrstreifen auf der westlichen Seite der Berliner Straße von der Steeler Straße bis zur Ottostraße soll verlängert werden. „Bereits im September 2019 setzte die Koalition aus SPD und Grünen den...

  • Bochum
  • 05.05.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Radtour kulinarisch.

Kurz vom Weg abgekommen,aber gerne. Ich hol mir etwas ... (von) Sonnenschein. (58456 Witten/Ruhr ) Schöner Blick : Im Lädchen: Liebevolle ausgestattet der Verkaufsraum, Hygiene groß geschrieben. In Ruhe wieder ein Herbeder Tröpfen ordern und viele Brände und Liköre bestaunen. Exklusive Auswahl erwartet uns, zu kleinen aber auch gehobenen Preisen. Hier finden wir alle etwas. Das Weinsortiment unglaublich und feine Konfitüren sehe ich auch. Soweit das Auge reicht nur …. Lecker. Demnächst wieder:...

  • Bochum
  • 04.05.20
  • 11
  • 4
Politik
Keine freie Fahrt für Radfahrer auf der Oststraße in Wattenscheid. Foto: Symbolbild, www.stockata.de
2 Bilder

Keine freie Fahrt für Radfahrer auf der Oststraße in Wattenscheid
„ADFC sollte Bürgerwillen und demokratische Entscheidung akzeptieren“

„Erfreulicherweise steigen immer mehr Bürger auch bei uns in Bochum aufs Fahrrad. Viele nutzen diese umweltschonende Art der Fortbewegung, besonders gern von April bis Oktober. In dieser Zeit sind allerdings auch viele Fußgänger unterwegs. Und deren Sicherheitsbedürfnisse müssen sicherlich besonders beachtet und betrachtet werden“, sagt Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger. Aus diesem Grund hätten sich die Fraktionen in der Bezirksvertretung Wattenscheid eindeutig gegen die Freigabe des...

  • Bochum
  • 26.03.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Radfahrer kollidiert mit Auto

Auf einem Hof in Weitmar ist es am gestrigen Montagnachmittag, 23.März, zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer gekommen. Gegen 15.35 Uhr fuhr der Radfahrer (82, aus Bochum) auf den Hof an der Kemnader Straße 13. Dabei bemerkte er einen rückwärts rangierenden Autofahrer (51, ebenfalls aus Bochum). Der Senior konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stürzte über einen Randstein. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 82-Jährigen zur stationären Behandlung in...

  • Bochum
  • 24.03.20
Ratgeber

Autofahrer / Motorradfahrer / Radfahrer / Scooterfahrer nehmt Rücksicht aufeinander
Frühlingsanfang auch auf Bochums Straßen

Frühlingsanfang: Die Tage werden wieder länger, das Wetter besser und die Lust wieder auf sein Motorrad oder Fahrrad zu steigen wächst. Doch Achtung, im Jahr 2019 sind in NRW 60 Verkehrstote Motorradfahrer zu beklagen. Im 1. Halbjahr 2019 waren es hingegen schon ca. 160 Verkehrstote Radfahrer. Für zu Tode gekommene "Scooterfahrer*innen lag noch keine Statistik vor. Selbst bin ich kein Motorradfahrer, möchte aber an ALLE Verkehrsteilnehmer appellieren, nehmt RÜCKSICHT aufeinander. Den...

  • Bochum
  • 21.03.20
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.