Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz
3 Bilder

Zwei schwerst-verletzte nach Unfall
Castrop-Rauxel Ickern zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf der Vinckestraße

Zwei Schwerverletzte, 24 und 29 Jahre, forderte ein Verkehrsunfall auf der Vinckestraße ecke Horststraße. Gegen 12.10 Uhr befuhr ein 33-jähriger mit einem Transporter die Vinckestraße in Richtung Dortmund und wollte vermutlich in die Horststraße einbiegen, dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorroller auf dem sich zwei Personen (24 und 29 Jahre) befanden, die in Richtung Ickernerstraße fuhren. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Rollerfahrer schwerst verletzt. Einer der...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.10.19
  •  1
Blaulicht

Altstadtring
12-jähriges Mädchen von Lkw angefahren

Am Donnerstagmorgen (26. September) wollte eine 12-jährige Fußgängerin aus Castrop-Rauxel gegen 7 Uhr den Altstadtring in Höhe der Holzstraße überqueren. Laut Polizei wurde sie dabei vom Lkw eines 46-jährigen aus Castrop-Rauxel angefahren. Das Mädchen verletzte sich leicht und konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.19
Blaulicht
Ein Junge (8) wurde am Donnerstag (12. September) an der Ilandstraße von einem Auto erfasst. Bildquelle: Stadtanzeiger

Leichte Verletzungen
Ilandstraße: Junge (8) von Pkw erfasst

Ein Junge (8) wurde am Donnerstag (12. September) an der Ilandstraße von einem Auto erfasst. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Gegen 15.40 Uhr fuhr eine 50-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel auf der Ilandstraße, als plötzlich ein achtjähriger Junge aus Castrop-Rauxel auf die Straße lief. Obwohl die 50-Jährige eine Vollbremsung durchführte, erfasste sie den Achtjährigen leicht. Er wurde leicht verletzt."

  • Castrop-Rauxel
  • 13.09.19
Blaulicht
Zu einem Unfall auf der Henrichenburger Sttraße musste die Polizei ausrücken.

Unfall auf der Henrichenburger Straße
Autofahrer wurde leicht verletzt

Am Montag (26. August) fuhren gegen 17.40 Uhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Dortmund und ein 20-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel auf der Henrichenburger Straße nebeneinander auf zwei Fahrspuren in Richtung Süden. Der 60-Jährige musste verkehrsbedingt abbremsen. Aus nicht abschließend geklärter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge auf Höhe der Römerstraße miteinander. Der 20-Jährige klagte über Schmerzen. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. An den Autos entstand 4.000...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.08.19
Blaulicht
Zur Bodelschwingher Straße auf Schwerin musste die Polizei am Freitagmorgen, um einen Unfall aufzunehmen.

Blutprobe wegen Verdachts auf Betäubungsmittel
Kein Führerschein - Parkendes Auto gerammt

Am heutigen Freitag (16. August)  fuhr laut Polizeiangaben ein 23-jähriger Castrop-Rauxeler gegen 5 Uhr mit einem Auto auf der Bodelschwingher Straße gegen ein am Straßenrand geparktes Auto. Dabei entstand 4.000 Euro Sachschaden. Da sich bei dem 23-Jährigen Hinweise ergaben, dass er Betäubungsmittel genommen hatte, wurde er zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Darüber hinaus...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.08.19
Politik
Der linke Bildschirm des Abbiegeassistenten vermittelt Fahrer Ralf Kant einen kompletten Überblick rund um das Fahrzeug.
2 Bilder

EUV setzt auf Technik zum Schutz von Radfahrern
Gefahr toter Winkel

Immer wieder werden Radfahrer auf Deutschlands Straßen von abbiegenden Lkw verletzt oder getötet, weil sie im toten Winkel nicht zu sehen waren. „Zum Glück ist mir so ein Unfall noch nicht passiert“, sagt Ralf Kant, Fahrer beim EUV. Damit hoffentlich auch künftig Unfälle in Castrop-Rauxel vermieden werden, hat der EUV zwei Abfallsammelfahrzeuge mit Abbiegeassistenten angeschafft und will weitere Fahrzeuge nachrüsten. An einige brenzlige Situationen kann sich Kant, der seit 36 Jahren mit dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.07.19
Blaulicht
Zu einem Unfall in Ickern musste am Montagabend die Polizei ausrücken.

Auf der Kreuzung Friedrichstraße/Karolinenstraße
Eine Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Eine Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montag (22. Juli) in Ickern. Gegen 18 Uhr  fuhr nach Angaben der Polizei eine 29-jährige Autofahrerin auf der Karolinenstraße. Auf der Kreuzung Friedrichstraße stieß sie mit dem Auto eines von rechts kommenden 54-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde die 29-Jährige leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro.

  • Castrop-Rauxel
  • 23.07.19
Politik
Kommt eine stationäre Ampel oder ein Kreisverkehr? Seit Jahren wird über die Kreuzung Wartburg-/Freiheitstraße diskutiert.

Kreisverkehr in Henrichenburg?
Bürgerausschuss beschäftigte sich mit der Kreuzung Wartburg-/Freiheitstraße

Kommt eine stationäre Ampel oder ein Kreisverkehr? Seit Jahren wird über die Kreuzung Wartburg-/Freiheitstraße diskutiert. Im Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung am Donnerstag (11. Juli) stand das Thema auch auf der Tagesordnung. Möglicherweise rückt eine Lösung näher. Nächste Woche gebe es ein Gespräch mit dem Kreis Recklinghausen dazu, wie die Kreuzung gestaltet werden könne, sagte EUV-Chef Michael Werner. Die Einschätzung des Kreises zu einem Kreisverkehr habe sich...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.07.19
Blaulicht
Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Donnerstag (11. Juli) bei einem Verkehrsunfall auf der Freiheitstraße erlitten.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Verkehrsunfall auf der Freiheitstraße
Henrichenburg: Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Donnerstag (11. Juli) bei einem Verkehrsunfall auf der Freiheitstraße in Henrichenburg erlitten. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Ein 75-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel wollte gegen 17.20 Uhr von der Freiheitstraße in die Lambertstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 46-jährigen Motorradfahrer aus Castrop-Rauxel. Ein Rettungswagen brachte den 46-Jährigen in ein Krankenhaus."

  • Castrop-Rauxel
  • 12.07.19
Blaulicht
Zwei 6-Jährige, beide aus Castrop-Rauxel, wurden am Sonntag (7. Juli) um kurz vor 18 Uhr bei einem Unfall auf der Marienstraße leicht verletzt. Bildquelle: Stadtanzeiger

Auf Marienstraße von Pkw angefahren
Sechsjährige Jungen aus Castrop-Rauxel bei Unfall verletzt

Zwei Sechsjährige, beide aus Castrop-Rauxel, wurden am Sonntag (7. Juli) um kurz vor 18 Uhr bei einem Unfall auf der Marienstraße leicht verletzt. In einer Mitteilung der Polizei heißt es: "Eines der Kinder fuhr mit einem Tretroller, das andere war zu Fuß unterwegs. Die Jungs liefen zwischen geparkten Autos her und wollten die Fahrbahn überqueren. Eine 32-jährige Autofahrerin aus Dortmund konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr die Jungen an. Beide kamen ins Krankenhaus, konnten aber...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.07.19
Blaulicht
Mit schweren Verletzungen wurde ein 10-jähriges Mädchen aus Castrop-Rauxel heute (3. Juli) ins Krankenhaus gebracht. Bildquelle: Stadtanzeiger

An der Dortmunder Straße von einem Auto erfasst
10-Jährige angefahren und schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde ein 10-jähriges Mädchen aus Castrop-Rauxel heute (3. Juli) ins Krankenhaus gebracht. "Eine 61-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel wollte von der Dortmunder Straße auf einen Parkplatz abbiegen und stieß in der Einfahrt mit dem Kind zusammen. Das Mädchen stürzte und wurde schwer verletzt", teilt die Polizei mit.

  • Castrop-Rauxel
  • 03.07.19
Blaulicht
Am Mittwoch (19. Juni), um 17.24 Uhr, wurde ein Mann bei einem Unfall an Cottenburgstraße schwer verletzt. Bildquelle: Stadtanzeiger

Kollision an der Cottenburgstraße
Mann (30) schwer verletzt

Am Mittwoch (19. Juni), um 17.24 Uhr, wurde ein Mann bei einem Unfall an Cottenburgstraße schwer verletzt. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Ein 30-jähriger Castrop-Rauxeler befuhr mit seinem Fahrrad die Cottenburgstraße in Richtung Westen. Ein 64-jähriger Gelsenkirchener parkte zuvor sein Fahrzeug auf dem dortigen Parkstreifen. Als er aus dem Fahrzeug ausstieg, soll es zur Kollision mit dem heranfahrenden Radfahrer gekommen sein. Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich dabei...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.06.19
Blaulicht
Gegen 10 Uhr kam es heute (17. Juni) auf einem Parkplatz an der Siemensstraße zu einem Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Bildquelle: Stadtanzeiger

Unfall an der Siemensstraße
E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Gegen 10 Uhr kam es heute (17. Juni) auf einem Parkplatz an der Siemensstraße zu einem Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Eine 51-jährigen Pkw-Fahrerin aus Datteln touchierte einen 77-jährigen E-Bike-Fahrer, ebenfalls aus Datteln. Der Mann stürzte und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht."

  • Castrop-Rauxel
  • 17.06.19
Blaulicht
4 Bilder

Dachstuhlbrand in der Ruprechtstraße
Dachstuhlbrand in der Ruprechtstraße / Einsatzfahrzeug verunglückt!

Bei einem Dachstuhlbrand in der Ruprechtstr. in Castrop-Rauxel sind nach der Alarmierung gegen 12.15 Uhr zur Zeit 5 Löschzüge im Einsatz. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Das Haus ist bis auf weiters nicht mehr bewohnbar. Auf der Fahrt zum Einsatzort verunglückte ein Fahrzeug der Feuerwehr, auch hier sind keine Menschen zu Schaden gekommen. ©Frank Latz I-C-U

  • Castrop-Rauxel
  • 15.06.19
Blaulicht
Um einen Zusammenstoß mit einem Auto zu vermeiden, machte ein 20-jähriger Radfahrer eine Vollbremsung und überschlug sich. Bildquelle: Stadtanzeiger

20-Jähriger wollte Zusammenstoß mit Pkw vermeiden
Radfahrer überschlägt sich

Ein Auto, das am Sonntag (2. Juni) um 22 Uhr auf der Hugostraße unterwegs war, veranlasste einen 20-jährigen Radfahrer aus Castrop-Rauxel dazu, eine Vollbremsung zu machen. "Der Radfahrer war auf der Querstraße unterwegs. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu vermeiden, bremste der 20-Jährige. Dabei überschlug er sich mit seinem Fahrrad und musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden", teilt die Polizei mit. Bei dem Wagen soll es sich um einen blauen Opel Corsa handeln. Die...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.06.19
Blaulicht
Bei einem Unfall in Ickern wurde ein Radfahrer nach Polizeiangaben schwerst verletzt.

Kleintransporter erfasst Fahrradfahrer
27-Jähriger bei Unfall schwerst verletzt

Am Mittwochmorgen (29. Mai), gegen 4 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Kleintransporterfahrer aus Werl vom Kreisverkehr Klöcknerstraße aus kommend auf der Recklinghauser Straße. Als er die Ickerner Straße kreuzte, erfasste er nach Polizeiangaben einen 27-jährigen Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel, der auf der Ickerner Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 27-Jährige schwerst verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 3.000 Euro...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.05.19
Blaulicht
Ein Hund brachte am Montag (27. Mai) einen Rollerfahrer an der Recklinghauser Straße zu Fall. Bildquelle: Stadtanzeiger

Vorfall auf Recklinghauser Straße
Hund bringt Rollerfahrer zu Fall

Ein Hund brachte am Montag (27. Mai) einen Rollerfahrer zu Fall. "Weil der Hund einer 25-jährigen Castrop-Rauxelerin trotz Leine auf die Fahrbahn der Recklinghauser Straße gelaufen ist, musste ein Rollerfahrer am Montag um 13.30 Uhr eine Vollbremsung machen", teilt die Polizei mit. Der Rollerfahrer, ein 41-Jähriger aus Dortmund, habe den Zusammenstoß mit dem Hund vermeiden können, sei aber zu Fall gekommen und leicht verletzt worden.

  • Castrop-Rauxel
  • 28.05.19
Blaulicht
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall am Ickerner Knoten verletzt. Bildquelle: Stadtanzeiger

Unfall am Ickerner Knoten
Lkw: Zusammenstoß mit Radfahrer

Ein Radfahrer wurde am Montag (27. Mai) gegen 9 Uhr bei einem Unfall am Ickerner Knoten verletzt. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Ein 44-jähriger Lastwagenfahrer aus Castrop-Rauxel hielt an der Recklinghauser Straße in Höhe des Ickerner Knotens  an der Haltelinie an. Als er langsam anfuhr, stieß er mit einem von links auf dem Fahrradweg fahrenden 71-jährigen Fahrradfahrer zusammen. Der 71-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden."

  • Castrop-Rauxel
  • 27.05.19
Blaulicht
Auf der Bockenfelder Straße kam es zu einem Unfall mit einer Verletzten und 7.500 Euro Sachschaden. Bildquelle: Stadtanzeiger

Nach Zusammenstoß auf der Bockenfelder Straße
Eine Verletzte und 7.500 Euro Sachschaden

Eine 38-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel musste am Dienstag (21. Mai) ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem ihr Auto gegen 7 Uhr auf der Bockenfelder Straße mit dem Wagen eines 53-Jährigen aus Castrop-Rauxel zusammengestoßen war. "Die Frau war mit ihrem Auto auf der Bockenfelder Straße unterwegs und wollte nach links in den Hellweg abbiegen. Dort fuhr gerade der Castrop-Rauxeler mit seinem Auto. Es kam zum Zusammenstoß", teilt die Polizei mit. Der Wagen der 38-Jährigen musste...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.05.19
Blaulicht
Heute (17. Mai), gegen 6.40 Uhr, meldete eine Fußgängerin eine Unfallstelle an der Herner Straße. Bildquelle: Stadtanzeiger

Herner Straße
Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Heute (17. Mai), gegen 6.40 Uhr, meldete eine Fußgängerin eine Unfallstelle an der Herner Straße. "Vor Ort sahen die Beamten ein beschädigtes Straßenschild und mehrere Fahrzeugteile. Eine von der Unfallstelle wegführende Ölspur führte schließlich zu dem verunfallten Pkw, der ca. 50 Meter entfernt geparkt wurde. Im Anschluss an die Unfallaufnahme meldete sich der Unfallverursacher, ein 55-Jähriger aus Castrop-Rauxel, auf der Polizeiwache. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird derzeit...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.05.19
Blaulicht
Am Montag (13. Mai) kam es auf der Dattelner Straße zu einem Auffahrunfall mit drei Pkw. Bildquelle: Stadtanzeiger

Dattelner Straße
Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Am Montag (13. Mai) kam es um 14.40 Uhr auf der Dattelner Straße zu einem Auffahrunfall mit drei Pkw. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Ein 19-jähriger Recklinghäuser fuhr auf den Pkw einer 23-jährigen Dortmunderin auf. Dabei wurde das Auto der 23-Jährigen auf den Pkw einer 79-jährigen Dattelnerin geschoben. Der 19- Jährige und die 23-Jährige verletzten sich bei dem Unfall leicht. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.500 Euro."

  • Castrop-Rauxel
  • 14.05.19
Blaulicht
Beim Überqueren der Fahrbahn wurde ein Junge an der Grimbergstraße von einem Auto erfasst. Bildquelle: Stadtanzeiger

Unfall auf der Grimbergstraße
Junge (11) von Auto erfasst

Am Montag (29. April), gegen 16 Uhr, hielt ein 49-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel am Fahrbahnrand der Grimbergstraße an, um seinen elfjährigen Sohn aussteigen zu lassen. "Der Junge ging bis zum Heck des Autos und wollte hinter diesem die  Grimbergstraße überqueren. Dabei achtete er wohl nicht auf den fließenden Verkehr und wurde von einem auf der Gegenfahrbahn fahrenden Auto eines 20-jährigen Castrop-Rauxelers erfasst. Bei dem Unfall erlitt der Junge leichte Verletzungen", teilt die...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.04.19
Blaulicht
Zu einem Auffahrunfall musste die Polizei am Sonntag zur Rosenstraße ausrücken.

Auffahrunfall an der Bahnhof-/Rosenstraße
Ein Verletzter und hoher Sachschaden

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Rosenstraße hat es am Sonntag (24. März), gegen 17.30 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Die Polizei teilt dazu Folgende mit: "Während eine 41-jährige Autofahrerin aus Dortmund an einer roten Ampel warten musste, prallte ein 21-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel von hinten auf ihr Fahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen bemerkte der Fahrer das stehende Auto zu spät. Der 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, die 41-Jährige blieb unverletzt....

  • Castrop-Rauxel
  • 25.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.