Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Für die 39-jährige Frau kam leider jede Hilfe zu spät.

Polizeimeldung
Eine 39-Jährige Frau verstarb nach einem Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrunfall verunglückte eine 39-jährige Frau aus Dinslaken. Sie verstarb im Krankenhaus, in das sie bereits mit lebensgefährlichen Verletzungen eingeliefert wurde. Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über den Fall: "Am Sonntag gegen 12.15 Uhr befuhr eine 39-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Kleinkraftrad die Leitstraße in Fahrtrichtung Wehofer Straße. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie plötzlich ins Schlingern und verlor die Kontrolle über das...

  • Dinslaken
  • 29.06.20
Blaulicht
So entspannt wie das Tier auf diesem Foto gab sich der Übeltäter nicht - besagter Hirsch rammte den Hünxer zu Boden.

Personenschaden durch Wildtier
79-jähriger wird von Hirsch gerammt

Gestern, am 28. Juni, wurde in Hünxe ein 79-jähriger Radfahrer von einem Hirsch gerammt - das hört man nicht alle Tage. Die Kreispolizeibehörde berichtet im Detail von dem ungewöhnlichen Vorfall: "Am Sonntag , 28.06.2020, gegen 21:47 Uhr kam es zu einem ungewöhnlichen Wildunfall in Hünxe auf der Straße Brömmenkamp.Ein 79-jähriger Mann aus Hünxe befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Brömmenkamp" in Richtung Waldgebiet. Da die Straße dort eine erhebliche Steigung aufweist, stieg er mittig des...

  • Hünxe
  • 29.06.20
Blaulicht
Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine Dortmunder Klinik gebracht.

33-jähriger verletzte sich schwer
Schwerer Verkehrsunfall auf der Gahlener Straße

Am gestrigen Sonntag ereignete sich in Hünxe ein Verkehrsunfall, bei dem ein 33-jähriger Mann sich schwer verletzte. Einzelheiten erläutert die Kreispolizeibehörde Wesel in folgender Meldung: "Am Sonntag, 21.06.2020, gegen 20:14 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann aus Dorsten mit seinem PKW die Gahlener Straße aus Richtung Hünxe kommend in Fahrtrichtung Schermbeck. In Höhe einer ehemaligen Gastwirtschaft kam der Mann mit seinem PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab...

  • Hünxe
  • 22.06.20
Blaulicht

Feuerwehr Dinslaken berichtet
Unfalltod auf der A 3

Am Mittwoch kam es laut Bericht der Feuerwehr Dinslaken gegen 10.48 Uhr auf der A 3 in Fahrtrichtung Niederlande zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein LKW auf ein Sicherungsfahrzeug auf dem Standstreifen auf. Durch den Aufprall wurde eine Person von dem Fahrzeug erfasst und eine Böschung hinunter geschleudert. Die Person wurde vor Ort von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst sowie von dem dazu alarmierten Notarzt des Christoph 9 versorgt, erlag...

  • Dinslaken
  • 18.06.20
Blaulicht

Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße
Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Voerde

Die Polizei sucht einen Zeugen, der am Sonntag gegen 10.15 Uhr einen Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße beobachtet hat. Zu dieser Zeit war ein 57-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Wagen auf der Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken unterwegs, berichtet die Polizei. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße stieß er mit einem anderen Auto zusammen. In diesem Wagen saß eine 29-jährige Frau aus Duisburg. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Blaulicht
Unfallstelle: Die Autobahn musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.

Verkehrsunfall
Verletzte bei PKW Unfall auf der BAB 3

Am Sonntag ereignete sich auf der BAB 3 zwischen Dinslaken und Hünxe ein Verkehrsunfall zu dem Polizei und Feuerwehr Dinslaken ausrückten. Darüber informiert die Feuerwehr in einer Meldung: "Am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr musste aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-Nord und Hünxe die Feuerwehr Dinslaken und der Rettungsdienst ausrücken. Insgesamt waren bei dem Unfall ein LKW und zwei PKW's beteiligt. Die verletzten Personen wurden durch...

  • Dinslaken
  • 11.05.20
Blaulicht
Beide Beteiligten wurden schwer verletzt - eine Lebensgefahr ist nicht auszuschließen.

Zwei schwer Verletzte
Radfahrerin und Motorradfahrer stießen zusammen

Die Kreispolizeibehörde Wesel berichtet in einer Meldung über einen Verkehrunfall, der sich am Sonntag in Dinslaken ereignete. Dabei wurde eine Oberhausenerin und ein Dinslakener schwer verletzt: "Am Sonntag, 05.04.2020, gegen 13:19 Uhr kam es in Dinslaken auf der Bergerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzen Personen. Eine 61-jährige Frau aus Oberhausen befuhr mit ihrem Fahrrad die Franzosenstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße (L462). Die Fahrradfahrerin beabsichtigte, an...

  • Dinslaken
  • 06.04.20
Blaulicht

Kreispolizei Wesel berichtet über Unglücksfall in Dinslaken
89-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Die Kreispolizei Wesel berichtet über einen Unglücksfall, der sich in Dinslaken ereignete und bei dem eine 89-jährige schwer verletzt wurde. "Am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr bog eine 65-jährige Autofahrerin aus Duisburg von der Straße Am Rutenwall nach links auf die Friedrich-Ebert-Straße ab", berichtet die Polizei.  Dabei sei sie mit einer 89-jährigen Fußgängerin aus Dinslaken zusammengestoßen, die mit einem Rollator die Gehwegseite der Friedrich-Ebert-Straße wechseln wollte. Sie...

  • Dinslaken
  • 04.03.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Geschwindigkeitskontrollen ab dem 24.02
Polizei gibt Messstellen bekannt

Kreis Wesel: In der Woche von Montag, dem 24.02., bis Sonntag, dem 01.03., führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Laut Polizei, sorgt Raserei im Kreis Wesel, immer noch für die meisten Verkehrsunfälle. Zu Sicherheit plant die Polizei Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 24.02.: Kreisweit Dienstag, 25.02.: Kamp-Lintfort, Sonsbeck Mittwoch, 26.02.: Hamminkeln, Wesel Donnerstag, 27.02.: Dinslaken, Rheinberg Freitag, 28.02.: Moers, Schermbeck Samstag, 29.02.:...

  • Hamminkeln
  • 21.02.20
Blaulicht

Lkw geriet in den Gegenverkehr
Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

Aus Voerde meldet die Polizei folgendes: "Am Dienstag gegen 12.50 Uhr befuhr ein 53 Jahre alter Mann aus Werne mit einem LKW die Hindenburgstraße (B8) in Richtung Dinslaken. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann in Höhe einer Gaststätte nach links von der Fahrbahn ab und touchierte einen entgegenkommenden Lieferwagen. Der 31-jährige Fahrer des Lieferwagens wurde hierbei so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber den Dinslakener in ein Krankenhaus transportieren musste. Der...

  • Dinslaken
  • 04.02.20
Blaulicht

Zwischenfall in Voerde
Radfahrer nach Unfall gesucht

Am Samstag gegen 7.50 Uhr befuhr - laut Polizeibericht - ein Radfahrer den Radweg der Frankfurter Straße aus Richtung Hammweg in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Grünstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 71-jährigen Autofahrerin, die von der Grünstraße auf die Frankfurter Straße fahren wollte. Der Radfahrer stürzte, stand auf und fuhr weiter. Der Radfahrer und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Voerde, unter Tel.: 02855/9638-0, zu melden.

  • Dinslaken
  • 28.01.20
Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen und Unfall-Fahrer
Twingo-Fahrer bot Hilfe an, aber hinterließ keine Daten

Die Polizei sucht wegen eines Unfalls in Dinslaken den Fahrer eines weißen Renault Twingo sowie weitere Zeugen . Laut Polizeibericht überquerte am Sonntag gegen 20.15 Uhr ein 17-jähriger Fußgänger die B 8 an der Kreuzung Augustastraße/Dianastraße/Weseler Straße. An der dortigen Fußgängerfurt stieß er mit einem abbiegenden Renault Twingo zusammen. Dadurch verletzte sich der Dinslakener leicht. Ein unbekannter Fußgänger sowie der unbekannte Pkw-Fahrer hielten an und boten dem 17-Jährigen...

  • Dinslaken
  • 14.01.20
Blaulicht

Im Kreis Wesel wird wieder geblitzt
Kontrollen sollen für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Polizei  gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 13. Januar bis zum Sonntag, 19. Januar, im Kreis Wesel bekannt. Die Absicht der Polizeibehörde ist es dabei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 13.01.: Rheinberg - Millingen, Wesel Dienstag, 14.01.: Voerde, Alpen Mittwoch, 15.01.: Xanten,...

  • Xanten
  • 12.01.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Augenzeugen und schwarzem Ford.

Polizei sucht Zeugen und schwarzen Ford
Mofa-Fahrerin und Sozia stürzten

Am letzten Freitag gegen 17.20 Uhr bog eine 37-jährige Mofa-Fahrerin aus Dinslaken vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Thyssenstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über das Zweirad und stürzte zusammen mit ihrer 14-jährigen Sozia zu Boden. Hierbei verletzte sich die 14-Jährige leicht. Da die genauen Umstände des Unfalls nicht klar sind, sucht die Polizei nun Zeugen und den Fahrer eines schwarzen Fords, der zum Unfallzeitpunkt die Thyssenstraße in Richtung...

  • Dinslaken
  • 02.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen - Pkw mit Gelsenkirchener Zulassung beteiligt
72-jährige Pedelecfahrerin angefahren

Die Polizei in Dinslaken sucht Zeugen, die am Montag, 30. Dezember, einen Unfall in Dinslaken beobachtet haben könnten. Eine 72-jährige Fahrradfahrerin aus Dinslaken befuhr gegen 14 Uhr den gemeinsamen Geh- und Radweg auf der Ober-Lohberg-Allee von der Bergerstraße kommend in Fahrrichtung Hünxer Straße. Am Kreisverkehr (Ober-Lohberg-Allee / Hünxer Straße) beabsichtigte die 72-Jährige die Hünxer Straße in Fahrtrichtung Lohberg zu überqueren. Dabei kam es zu einem leichten Zusammenstoß mit...

  • Dinslaken
  • 02.01.20
Blaulicht

Zeugen für Verkehrsunfall gesucht
Radfahrer schwer verletzt

Am Dienstagabend, 18. Dezember, lieferte die Besatzung eines Rettungswagens einen schwer verletzten Fahrradfahrer in ein Krankenhaus ein. Nach erster ärztlicher Behandlung gab der 35-jährige Mann aus Dinslaken an, dass er mit dem Fahrrad auf der Hohlstraße im Bereich der Krengelstraße und des Jahnplatzes gestürzt sei, nachdem ihn ein Auto geschnitten habe. Eine bislang unbekannte Frau habe das Fahrrad des Mannes in Verwahrung genommen. Weitere Hinweise zu den Umständen des Unfalls, der Frau...

  • Dinslaken
  • 18.12.19
Blaulicht

LKW-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt
Container klemmte Frau ein

Am heutigen Mittwochmittag wurden Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Dinslaken zu einem Arbeitsunfall gerufen. Auf dem Betriebsgelände eines Handwerksbetriebs war bei Verladearbeiten ein Abfallcontainer verrutscht und hatte die LKW-Fahrerin kurzzeitig eingeklemmt. Diese konnte schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus der unglücklichen Lage befreit werden, wurde bei diesem Unfall allerdings schwer verletzt. Vor Ort wurde die Frau durch den Rettungsdienst notärztlich versorgt und...

  • Dinslaken
  • 11.12.19
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Dinslaken wurde ein Fußgänger schwer verletzt. Foto: Polizei

Unfall in Dinslaken
Fußgänger schwer verletzt

Ein 30-jähriger Fußgänger wurde bei einem Unfall am Mittwoch in Dinslaken schwer verletzt.  Gegen 16.40 Uhr befuhr eine 46-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto die Friedrich-Ebert-Straße aus Richtung Schloßstraße in Fahrtrichtung des Kreisverkehrs Platz D´Agen. Unmittelbar hinter der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/ Rutenwallweg/ Kolpingstraße überquerte ein 30-jähriger Fußgänger aus Dinslaken von rechts die Friedrich-Ebert-Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Fußgänger von Auto...

  • Dinslaken
  • 28.11.19
Blaulicht
Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger schwer verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

52-jähriger schwer verletzt
Autofahrer fährt Fußgänger an

 Am Freitagmorgen,  22. November, gegen 6.20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Straßen Frankfurter Straße/Poststraße aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 56-jährigen Autofahrer und einem 52-jährigen Fußgänger. Der Autofahrer bog von der Poststraße nach links auf die Frankfurterstraße in Richtung Dinslaken ab und touchierte hierbei den 52-Jährigen, der die Frankfurterstraße an der dortigen Fußgängerampel überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.11.19
Blaulicht
Den Führerschein des 30-Jährigen stellten die Polizeibeamten sicher.

Fahrer blieb unverletzt
Autofahrer prallte gegen Ampel

Am frühen Samstagmorgen gegen 4.00 Uhr befuhr ein 30-jähriger Autofahrer aus Duisburg die B8 in Fahrtrichtung Duisburg. Vor dem Kreuzungsbereich Willy-Brandt-Straße/Goethestraße kam der Duisburger nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen und stieß gegen die dortige Ampel. Die Ampel musste aufgrund der starken Beschädigung von einem Techniker teilweise demontiert werden.Der Autofahrer blieb unverletzt. Da die Atemluft des Duisburgers nach Alkohol roch, musste ein Arzt eine...

  • Dinslaken
  • 25.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag, 25. November, bis Sonntag, 1. Dezember, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 25.11.: Xanten - Marienbaum, Neukirchen-Vluyn - Hochkamer Dienstag, 26.11.: Xanten - Wardt, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 27.11.: Rheinberg...

  • Xanten
  • 24.11.19
Blaulicht
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder den Mann kennen, melden sich bitte bei der Polizei in Voerde unter, Tel. 02855 / 9638-0.

Polizei sucht Hinweise
Zwei Radfahrer stoßen zusammen

Die Polizei sucht einen Radfahrer, der am Freitag, 8. November, gegen 16 Uhr an einem Unfall beteiligt war. Der unbekannte Mann überquerte mit seinem Rad an einem "Übergang" die Hindenburgstraße in Richtung der Straße "Am Industriepark". Dabei fuhr er einen 33-jährigen Mann aus Wesel an, der auf der Straße "Am Industriepark" in Richtung Wesel unterwegs war. Der Mann fiel zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Radfahrer blieb erst stehen, fuhr dann aber einfach...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag,  11. November, bis Sonntag, 17. November, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 11.11.: Hamminkeln - Dingden, Moers - Repelen Dienstag, 12.11: Hünxe, Kamp-Lintfort - Gestfeld Mittwoch, 13.11.: Rheinberg-Millingen,...

  • Xanten
  • 10.11.19
Blaulicht
Am Donnerstagmittag, 7. November, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall, der nach bisherigem Stand drei Leichtverletzte forderte.

78-jähriger Mann aus Duisburg fährt Vordermann an, gegen Verkehrsschild und dann in den Graben
Unfall gibt Rätsel auf

Am Donnerstagmittag, 7. November, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall, der nach bisherigem Stand drei Leichtverletzte forderte. Ein 78-jähriger Mann aus Duisburg befuhr mit einem Peugeot 208 die Hans-Böckler-Straße in Richtung B 8. In Höhe einer dortigen Möbelfirma fuhr er gegen das Heck einer vor ihm fahrenden 48-jährigen Duisburgerin. Diese war zusammen mit ihrer 26-jährigen, schwangeren Beifahrerin aus Bottrop in einem Honda Jazz...

  • Dinslaken
  • 08.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.