Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Unfall auf der Kurt-Schumacher-Straße
65-Jähriger stürzte mit einem Kleinkraftrad

Dinslaken. Am Dienstagmorgen gegen 09.15 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Dinslaken mit einem Kleinkraftrad die Kurt-Schumacher-Straße und wollte rechts in die Straße In den Drieschen abbiegen. Als der Mann sein Fahrzeug abbremste, stürzte er aus bisher ungeklärter Ursache und verletzte sich schwer. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 20.03.19
Blaulicht

Mofafahrer stürzte
Fahrer verlor die Kontrolle

Dinslaken. Am Samstagvormittag gegen 11.45 Uhr wollte eine 60-jährige Dinslakener Autofahrerin von der Wörthstraße nach rechts auf die Augustastraße abbiegen. Ein von links kommender 59-jähriger Dinslakener, der die Augustastraße mit einem Mofa Roller befuhr, wich dem Auto aus, verlor dabei die Kontrolle über seinen Roller und fiel zu Boden.Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Dinslaken
  • 18.03.19
Ratgeber

Pferd im Pkw-Anhänger-Gespann blieb unverletzt
Unfall mit schwer Verletzten

Kreis Wesel. Eine 48-jährige Hünxerin befuhr am Montag  gegen 19.25 Uhr die Obrighovener Straße mit einem Pkw-Anhänger-Gespann in östlicher Richtung. Beim Queren des Loher Wegs stieß sie mit dem Audi eines 61-jährigen Weselers zusammen, der auf dem Loher Weg in Richtung Am Spyker unterwegs war. Bei dem Unfall erlitten sowohl die beiden Autofahrer, als auch die 15-jährige Beifahrerin der Hünxerin schwere Verletzungen. Sie wurden zur stationären Behandlung in örtliche Krankenhäuser...

  • Dinslaken
  • 06.03.19
Ratgeber

Sachschaden von rund 20.000 Euro
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Dinslaken. Am Dienstag, 5. März, gegen 15.58 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Pkw in Dinslaken die Hünxer Straße in Fahrtrichtung Lohberg. In Höhe der Feuerwehr bemerkte er einen verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 36-jährigen Mannes aus Dinslaken zu spät und fuhr auf diesen ungebremst auf. Durch den Zusammenprall wurde der 36-Jährige schwer und der 52-Jährige leicht verletzt. Beide Verletzten wurden mit Krankenwagen zu Krankenhäuser in Dinslaken verbracht. Es...

  • Dinslaken
  • 06.03.19
Blaulicht
Im Fall des Pedelecfahrers werden Zeugen gesucht.

Polizei sucht Zeugen
Pedelecfahrer stürzte

Am Samstagabend gegen 18.20 Uhr stürzte ein 79-jähriger Dinslakener Pedelecfahrer aus bisher ungeklärter Ursache im Kreuzungsbereich Thyssenstraße / Karlstraße. Der Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, in dem er stationär verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064-622-0.

  • Dinslaken
  • 05.03.19
Blaulicht
Bei einem Unfall in Dinslaken wird ein Jugendlicher verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

Auto ist flüchtig
17-jähriger Radfahrer wird bei Unfall auf Helenenstraße in Dinslaken verletzt

Bei einem Unfall in Dinslaken wird ein Jugendlicher verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen. Am Donnerstag gegen gegen 13.30 Uhr befuhr ein 17-jähriger Dinslakener Radfahrer die Helenenstraße in Richtung Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Aufgrund eines Autos, das auf der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Richtung Amalienstraße fuhr, musste der Radfahrer eine Vollbremsung durchführen. Der Dinslakener überschlug sich durch das Bremsmanöver und blieb im Einmündungsbereich...

  • Dinslaken
  • 03.03.19
Blaulicht
Zu einem Unfall zwischen Lkw und Pkw kam es am 1. März in Voerde. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt.

Frau wird schwer verletzt
Unfall mit LKW-Fahrer auf Voerder Kreuzung

Zu einem Unfall zwischen Lkw und Pkw kam es am 1. März in Voerde. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt. Am Freitagmorgen gegen 8.25 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann aus Voerde mit einem Lkw die Königsberger Straße in Fahrtrichtung Schlesierstraße. An der Kreuzung Königsberger Straße/Bruchkamp stieß der Lkw mit einer 49-jährigen Autofahrerin aus Voerde zusammen, die die Straße Bruchkamp in Richtung der Friedrichstraße befuhr. Die Frau erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie mit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.03.19
Blaulicht

Autofahrer stieß mit Bus zusammen
Unfall auf Kirchstraße in Hünxe

Zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Bus kam es am Donnerstagabend auf der Kirchstraße in Hünxe. Am 31. Januar gegen 18.05 Uhr befuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Hünxe die Kirchstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße.Aus ungeklärter Ursache fuhr der Mann auf einen in Höhe der Bushaltestelle "Bergerhöhe" stehenden Bus auf. Der 39-jährige Busfahrer aus Wesel erlitt dadurch leichte Verletzungen, der Hünxer verletzte sich durch den Zusammenstoß schwer. Beide mussten in ein örtliches...

  • Hünxe
  • 01.02.19
Blaulicht

14-Jähriger auf Fahrrad angefahren - Verursacher flüchtete
Unfallbeteiligter meldet sich nach Veröffentlichung der Pressemeldung

Am Montag war es in Dinslaken zu einem Unfall mit einem 14-jährigen Radfahrer gekommen, bei dem der Verursacher geflohen war. Die Polizei hatte mit einer Pressemeldung nach einem unfallflüchtigen Autofahrer gesucht. Der hat sich jetzt gemeldet. Mit Erfolg: Der 49-Jährige Mann meldete sich gestern auf der Wache in Dinslaken und machte eine Aussage. Am Montag war der Mann mit einem Auto an der Kreuzung Kirchstraße/Oberhausener Straße mit einem 14-jähriger Radfahrer aus Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 16.01.19
Blaulicht

Drei Personen verletzt
Schwerer Verkehrsunfall in Dinslaken: Autofahrerin fährt in den Gegenverkehr

Weil eine Autofahrerin aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr, kam es am Montagabend gegen 19.05 Uhr auf der Heerstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall, bei dem sich drei Personen verletzten. Eine 19-jährige Frau aus Voerde befuhr mit ihrem Pkw die Heerstraße (L396) aus Richtung Voerde kommend in Fahrtrichtung Duisburg. Auf Höhe der Einmündung Heerstraße/Rotbachstraße kam die 19-Jährige nach links von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw...

  • Dinslaken
  • 15.01.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
14-Jähriger angefahren: Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht kam es am Montagmittag auf der Kirchstraße in Dinslaken-Hiesfeld. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Am Montag, 14. Januar, gegen 11.35 Uhr befuhr ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Dinslaken den Radweg der Kirchstraße aus Richtung Realschule kommend in Fahrtrichtung Dorf Hiesfeld. An der Kreuzung Kirchstraße/Oberhausener Straße überquerte der Schüler vorschriftsmäßig die Rechtsabbiegespur in Höhe der dortigen Furt....

  • Dinslaken
  • 14.01.19
Blaulicht
Um eine Kollision zu vermeiden, stürzte ein Rollerfahrer beim Ausweichen und verletzte sich schwer, sodass er unverzüglich in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Rollerfahrer verletzte sich schwer
Dunkelgrüner Geländewagen flüchtete von der Unfallstelle auf Schillerstraße in Dinslaken

Um eine Kollision zu vermeiden, stürzte ein Rollerfahrer beim Ausweichen und verletzte sich schwer. Der Fahrer des anderen Autos flüchtete, Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Am Donnerstag, 20. Dezember, gegen 10 Uhr befuhr ein 70-jähriger Dinslakener mit einem Motorroller die Schillerstraße aus Richtung Platz D'Agen. Ihm entgegen kam der bislang unbekannte Fahrer eines dunkelgrünen Geländewagens, der aus Richtung Bismarckstraße kam und in die Moltkestraße abbog. Um einen Zusammenstoß mit dem...

  • Dinslaken
  • 21.12.18
Blaulicht

Unfall auf Helenenstraße in Dinslaken
Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Ein junger Radfahrer aus Dinslaken stürzte und verletzte sich dabei schwer, sodass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.  Am Mittwoch, 19. Dezember, gegen 13.55 Uhr befuhr ein 17-jähriger Fahrradfahrer aus Dinslaken die Helenenstraße in Fahrtrichtung Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Als er von der Straße über einen abgesenkten Bordstein auf den rechtseitig neben der Fahrbahn gelegenen Gehweg fuhr, kam er dabei etwas zu weit nach rechts ab und kollidierte mit einer Hecke. Bei dem...

  • Dinslaken
  • 19.12.18
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer fuhr in Weidezaun

Am Montag, 10. Dezember, gegen 20 Uhr befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Dorsten den Rüster Weg in Hünxe in Richtung Dorstener Straße. Etwa 80 Meter vor der Dorstener Straße kam sein Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Weidezaun und blieb stehen.Da der Autofahrer am Unfallort nicht ansprechbar war, wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr wurde nicht ausgeschlossen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Hünxe
  • 11.12.18
Blaulicht

Anhaltspunkte für Alkoholkonsum
25-jähriger Mann aus Dinslaken fährt gegen einen Baum

Am Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 4.50 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Mann aus Dinslaken vom Parkplatz eines Schnellrestaurants kommend auf die Krengelstraße. Hier fuhr er mit seinem Pkw geradewegs vor einen Baum. Verletzt wurde er in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Hier verblieb er stationär. Beim Fahrer ergaben sich Anhaltspunkte für Alkoholkonsum. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Dinslaken
  • 10.12.18
Blaulicht

Flugunfall auf Flugplatz Schwarze Heide in Hünxe
Wie durch ein Wunder bleibt der Pilot unverletzt

Ein 52-jähriger Mann aus Heiligenhaus befand sich am Donnerstag, 15. November, gegen 11.50 Uhr mit einem Ultraleichtflugzeug, das von ihm alleine geflogen wurde, beim Landeanflug auf den Flugplatz Schwarze Heide. Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich dabei die Maschine und zerschellte am Boden.Der Pilot blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

  • Hünxe
  • 15.11.18
Blaulicht
Beide Einsatzorte konnte die Feuerwehr Dinslaken schon nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Feuerwehr Dinslaken muss mehrfach ausrücken
Eingeklemmte Person in Hiesfeld und Verdacht auf Wohnungsbrand

Mehrfach musste die Feuerwehr Dinslaken an diesem Wochenende ausrücken.  Der erste Einsatz war bereits am Samstagmittag, 10. November, im Ortsteil Hiesfeld. Eine Person war dort eingeklemmt worden. Durch den Einsatz eines hydraulischen Gerätes konnte die Person befreit werden. Die hier eingesetzten Kräfte der Hauptwache sowie der Einheiten Stadtmitte und Hiesfeld konnte nach 30 Minuten bereits wieder einrücken. Beim zweiten Einsatz hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst. Die Wohnung wurde...

  • Dinslaken
  • 11.11.18
Natur + Garten
Da kann schnell etwas passieren!

Kreisjägerschaft warnt vor Wildunfällen und bittet Autofahrer: Bei Unfällen umsichtig handeln!

Die Kreisjägerschaft Wesel bittet Autofahrer, in diesen Wochen verstärkt auf Wildwechsel zu achten. Die Umstellung auf die Winterzeit Ende des Monats spielt für das Verhalten der Tiere eine große Rolle. In der Pressemitteilung heißt es: Sie sind hauptsächlich in der Dämmerung aktiv, können aber auch tagsüber auftauchen. Bei einer Begegnung sollten Autofahrer abbremsen, das Licht abblenden, hupen und auf keinen Fall ausweichen. Bei Rudeltieren sollte zudem immer mit weiteren Nachzüglern...

  • Wesel
  • 23.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Wegen mehrerer Unfälle: Autobahn A3 bei Dinslaken-Nord am Sonntag zweimal voll gesperrt - Auto, Motorrad und Wohnanhänger involviert

Gleich zweimal ist es am Sonntag, 14. Oktober, zu schweren Verkehrsunfall auf der A3 gekommen und musste die Autobahn gesperrt werden. Gegen 7.45 Uhr ist ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache auf der BAB A3 zwischen den Anschlussstellen Hünxe und Dinslaken-Nord in die Leitplanken geraten. Bei dem Aufprall verletzte sich die Fahrerin so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und Erstversorgung der Patientin...

  • Dinslaken
  • 15.10.18
Überregionales

Illegales Autorennen in Voerde endete in einem Acker

Am frühen Sonntagmorgen, 23. September, gegen 1 Uhr lieferten sich vermutlich eine 21-Jährige aus Dippoldiswalde und ein 18-jähriger Dinslakener ein illegales Autorennen. Beide Unfallbeteiligten befuhren dazu die Straße Am Industriepark in Richtung Spellener Straße auf beiden Fahrstreifen mit offensichtlich zu hoher Geschwindigkeit. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor der Dinslakener die Kontrolle über das Auto, kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Bordsteinkante und kam...

  • Dinslaken
  • 24.09.18
Überregionales

Silberner Pkw bringt Radfahrerin zu Fall - 16-Jährige verletzt - Fahrerin beginnt Fahrerflucht

Am Samstagnachmittag befuhr eine 16-jährige Voerder Radfahrerin den Weseler Weg aus Richtung Grenzstraße kommend in Fahrtrichtung Hammweg. Kurz vor der Unterführung Hammweg überholte ein silberfarbenes Auto. Der Pkw fuhr schnell nahe an der Fahrradfahrerin vorbei, die daraufhin nach rechts auswich und gegen einen Stromkasten prallte und zu Boden stürzte. Der Pkw fuhr von der Unfallstelle weg, ohne sich um die gestürzte Fahrradfahrerin zu kümmern. Diese blieb glücklicherweise...

  • Dinslaken
  • 24.09.18
Überregionales

Pkw landet im Graben - zwei Personen schwer verletzt

Am Sonntag, 23. September, gegen 9.51 Uhr, kam es in Voerde auf der Frankfurter Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem PKW die Frankfurter Straße aus Voerde kommend in Fahrtrichtung Dinslaken. Im ihrem Fahrzeug saß die sechsjährige Tochter eines Bekannten. Kurz hinter der Einmündung Friedrichstraße kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Umzäunung und fuhr in einen zirka acht Meter tiefen...

  • Dinslaken
  • 24.09.18
Überregionales

Hund lief auf den Radweg / Zehnjährige Radfahrerin verletzt / Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, zwischen 13.45 Uhr und 14 Uhr, befuhr eine zehnjährige Radfahrerin aus Dinslaken den rechten Radweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Markant-Tankstelle. Plötzlich lief von links ein mittelgroßer Hund auf den Radweg. Das Kind wich nach rechts aus und fuhr gegen einen Holzverschlag, wodurch es hinfiel und sich leicht verletzt. Die Polizei informiert: Die Hundebesitzerin und eine weitere Frau mit einem Hund kümmerten sich kurz um das Kind und ließen es dann weiterfahren, ohne...

  • Dinslaken
  • 20.09.18
Überregionales

Kleintransporter fährt in die Ladenfront eines Bekleidungsgeschäftes in Voerde

Am Mittwoch, 25. Juli, um 18.20 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann aus Ungarn mit seinem Kleintransporter den Parkplatz eines Einkaufzentrum an der Friedrichsfelder Straße in Voerde. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in die Eingangsfront eines Bekleidungsgeschäftes. Im Eingangsbereich kam das Fahrzeug zum Stillstand. Eine 52-jährige Angestellte aus Hamminkeln, die sich zu diesem Zeitpunkt im Eingangsbereich befand, wurde hierbei leicht verletzt....

  • Dinslaken
  • 26.07.18