Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Die Linie U79 konnte am morgen nicht mehr fahren. Der Verkehr wurde umgeleitet und bis zur Haltestelle Grunewald durch Busse ersetzt.

Schwerer Unfall in Wanheimerort
Auto kollidiert mit Straßenbahn

Heute Morgen (9. Januar, 8:24 Uhr) ist ein 80 Jahre alter Mann beim Linksabbiegen von der Düsseldorfer Straße in die Nikolaistraße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Dabei wurde der Fahrer des grauen Citroens schwer und sein Beifahrer (79) sowie der Straßenbahnfahrer (52) leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Ersten Angaben der Zeugen zufolge soll der Senior über Rot gefahren sein. Ob es sich dabei um die Ursache des Unfalls handelt, ist jetzt Gegenstand der...

  • Duisburg
  • 09.01.19
  • 138× gelesen
  •  1
Blaulicht

Unfall am 1. Weihnachtstag
Fußgänger im Dunkeln angefahren

Bei einem Verkehrunfall am 1. Weihnachtstag wurde ein 25-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am 25. Dezember gegen 5.40 Uhr auf der Römerstraße in Moers. Dabei wurde der alkoholisierte Moerser, der zu Fuß die Fahrbahn queren wollte, vom Pkw eines 55-jährigen Mannes aus Moers erfasst, der die Römerstraße in Fahrtrichtung Zubringer nach Duisburg befuhr. Der 25-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.  Die Polizei sucht nun einen wichtigen...

  • Moers
  • 27.12.18
  • 52× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Fahrerflucht
Mündelheim: Weißer Kastenwagen nach Unfall auf B 288 flüchtig

Der Fahrer eines weißen Kastenwagen soll am heutigen Donnerstag, 20. Dezember, gegen 9.10 Uhr beim Fahrstreifenwechsel im Duisburger Stadtteil Mündelheim mit einem Smart zusammengestoßen sein und diesen in den Gegenverkehr gedrängt haben. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Fahrer des weißen Kastenwagens drängte den 34-jährigen Smart-Fahrer in den Gegenverkehr der vierspurigen B 288. Zwischen Breitenkamp und Uerdinger Straße kollidierte der Smart mit dem 52-jährigen...

  • Duisburg
  • 20.12.18
  • 89× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Radfahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag, 18. Dezember, in Moers-Schwafheim wurde eine schwer verletzte Radfahrerin mit dem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Spezialklinik gebracht. Lebensgefahr besteht aber nicht. Gegen 15.20 Uhr war die 56-jährige Moerserin mit dem Fahrrad auf der Straße Am Steinbrink in Richtung Düsseldorfer Straße unterwegs. Ein 18-jähriger Duisburger war mit seinem Pkw in gleicher Fahrtrichtung unterwegs, hielt sein Fahrzeug jedoch auf der Fahrbahn an, um eine...

  • Moers
  • 19.12.18
  • 44× gelesen
Blaulicht
So sah der stark beschädigte VW-UP nach dem Unfall aus. Vom Fahrer fehlt jede Spur.

Fahrerflucht
VW-UP-Fahrer flüchtet nach Unfall in Duisburg-Neudorf

Bei einem Überholmanöver auf der Kruppstraße im Duisburger Stadtteil Neudorf hat der Fahrer eines weißen VW UP am gestrigen Montag, 17. Dezember, gegen 15.35 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Ampelmast geprallt. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Alle drei Insassen stiegen aus dem Wagen und setzten sich zunächst auf eine Parkbank. Erst-Helfer erzählten, dass einer der Männer dann aufgestanden sei und in Richtung Koloniestraße gelaufen ist....

  • Duisburg
  • 18.12.18
  • 66× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Fahrerflucht nach Unfall
Overbruch: Ford landet vor einer Laterne - Zeugen gesucht

Eine bislang unbekannte Person, die mit einem roten Ford Kuga unterwegs war, hat am frühen Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 5 Uhr, auf der Steinstraße in Fahrtrichtung Herzogstraße im Duisburger Stadtteil Overbruch die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Wagen landete im Gebüsch, an dem sich eine Leitplanke befand. Diese schliff er 70 Meter weit mit und stieß dann mit einem grauen Opel Zafira zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Astra-Fahrer nach Auffahrunfall gesucht

Eine 26-jährige Moerserin befuhr am Donnerstag um15.15 Uhr mit ihrem Auto die Düsseldorfer Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Überführung der A 40 fuhr sie auf einen silberfarbenen Opel Astra aus Duisburg (Kennzeichen DU-MG...) auf. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und stieg nach einem kurzen Wortwechsel wieder ein und setzte seine Fahrt fort. Beschreibung des Autofahrers: 65 bis 70 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kräftige Figur, braune Schirmmütze. Die Polizei bittet den...

  • Moers
  • 07.12.18
  • 50× gelesen
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Duisburg-Huckingen: 55-jährige Radfahrerin von Betonmischer überrollt

Wie die Polizei Duisburg in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist es am heutigen Mittwochmorgen zu einem folgenschweren Unfall im Duisburger Süden gekommen, bei dem eine 55-jährige Radfahrerin tödlich verunglückte. Ein 62-jährige Fahrer eines Betonmischers übersah heute Morgen beim Rechtsabbiegen von der Kaiserswerther in die Mündelheimer Straße eine 55-jährige Radfahrerin und überrollte sie. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Sie hatte gegen 11.30 Uhr in gleicher Fahrtrichtung...

  • Duisburg
  • 19.09.18
  • 914× gelesen
  •  2
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Polizei Duisburg: 21-jähriger BMW-Fahrer überschlägt sich in Hochfeld

In der Nacht von Freitag, 7.September, auf Samstag, 8.September, übersah ein 21-jähriger Niederländer das Ende der Rudolf-Schock-Straße in Duisburg-Hochfeld und überschlug sich mit seinem BMW. Das Fahrzeug stoppte erst 29 Meter entfernt auf dem Dach.  Wie die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gab befuhr ein 21-jähriger Niederländer die Rudolf-Schock-Straße in Duisburg-Hochfeld mit überhöhter Geschwindigkeit. Dabei bemerkte er zu spät, dass die Straße an der Einmündung...

  • Duisburg
  • 10.09.18
  • 188× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales

Feuerwehr befreit eingeklemmte Autofahrerin

Bei einem Unfall am Donnerstagmittag in Moers-Vennikel wurde eine 64-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Rettungskräfte der Feuerwehr mussten sie aus ihrem Fahrzeug befreien. Gegen 13.30 Uhr war die Duisburgerin auf der die Kaldenhausener Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. In Höhe der Kreuzung Kaldenhausener Straße/Lärchenweg beabsichtigte sie, mit ihrem Pkw zu wenden. Hierbei kam es zu einer Kollision mit dem Auto eines 62-jährigen Duisburgers. Durch den Zusammenstoß wurde die...

  • Moers
  • 17.08.18
  • 151× gelesen
Überregionales

Pedelecfahrer aus Duisburg kam nach Unfall in Dinslaken mit leichten Verletzungen davon / Polizei gibt Tipps und weist auf Trainings hin

Am Dienstagmorgen, 25. April, ging ein Unfall für einen 62-jährigen Duisburger einigermaßen glimpflich aus. Er befuhr mit einem Pedelec den linken Radweg der Hügelstraße in Richtung Oberhausener Straße und musste an dem dortigen Bahnübergang zunächst wegen der geschlossenen Schranken halten. Als sich diese öffneten, kam es im Einmündungsbereich mit der Holtenerstraße zum Zusammenstoß mit einem 30 Jahre alten PKW-Fahrer aus Dinslaken. Der Pedelecfahrer stürzte und verletzte sich...

  • Dinslaken
  • 26.04.18
  • 108× gelesen
Überregionales

Nach Unfall in Dinslaken: Polizei sucht flüchtigen Autofahrer aus Duisburg

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines dunklen Kombis mit vermutlich Duisburger Kennzeichen. Er ist nach einen Unfall in Dinslaken einfach geflüchtet. Der Unbekannte hatte am Mittwoch, 18. April, um 11.30 Uhr auf der Kreuzung Willy-Brandt-Straße, Ecke Konrad-Adenauer-Straße einen Fiat 500 beschädigt. Eine 22-jährige Dinslakenerin stand dort mit dem Wagen auf der Linksabbiegerspur, um in die Konrad-Adenauer-Straße abzubiegen. Von hinten kam ein dunkler Kombi, fuhr an dem Fiat vorbei und...

  • Dinslaken
  • 19.04.18
  • 222× gelesen
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  • 1.855× gelesen
  •  86
  •  8
Ratgeber

Straßenbahnunglück im Meidericher U-Bahntunnnel

Bei einem Auffahrunfall zweier Straßenbahnen im U-Bahn-Tunnel in Meiderich soll es mehrere Verletzte gegeben haben. Polizei und Feuerwehr sind "Auf dem Damm" vor Ort. Die Haltestelle "Auf dem Damm" ist gesperrt. Es soll 35 Leichtverletzte und zwei Schwerverletzte geben. Die DVG meldet: "Es fahren Busse als SEV zwischen DU-Hbf – Duissern – Meiderich Bf. In Richtung Norden fahren ab Meiderich Bf wieder Bahnen der 903. Die Fahrzeuge der U79 drehen an der Haltestelle Duissern und fahren dann...

  • Duisburg
  • 03.04.18
  • 433× gelesen
  •  3
  •  3
Ratgeber
Dieses „Geisterrad“ soll Autofahrer daran erinnern, aufmerksam zu fahren und auf Radfahrer zu achten.           Foto: Stadt Duisburg

"Geisterfahrrad" mahnt zur Vorsicht - Aktion des Netzwerks "Duisburg. Aber sicher!"

Das Verkehrssicherheitsnetzwerk „Duisburg. Aber sicher!“ hat auf Initiative des ADFC ein weiteres „Geisterfahrrad“ in Duisburg aufgestellt. Mit dem Aufstellen von sogenannten, leuchtend weißen "Geisterfahrrädern" weist das Netzwerk auf Stellen im Stadtgebiet hin, an denen ein Fahrradfahrer tödlich verunglückte. Das Fahrrad wurde im Verteilerkreis Ruhrort aufgestellt, wo im letzten Jahr ein 54-jähriger Fahrradfahrer von einem Bus angefahren und so schwer verletzt wurde, dass er im Krankenhaus...

  • Duisburg
  • 09.02.18
  • 128× gelesen
  •  4
Überregionales

Ziviler Ungehorsam oder Verkehrsrowdytum?

Gefangen auf der A3 Wenden und Rückwärtsfahren auf der Autobahn werden aktuell wieder in der Presse thematisiert und die Polizei droht den "Tätern" mit bösen Strafen bis hin zu Gefängnisaufenthalten. Aber wie kommt es zu solchen Reaktionen und ist unsere Polizei wirklich so unbeteiligt daran, wie sie tut? Vor einiger Zeit war ich selbst in einer solchen Situation: Nachts und im Winter waren wir auf der Autobahn 3 zwischen den Abfahrten Solingen und Hilden in einem Stau gefangen. Wir...

  • Duisburg
  • 09.09.17
  • 91× gelesen
Überregionales
Symbolfoto

Mehrere Verletzte nach Gefahrenbremsung eines Linienbusses in Laar

Heute morgen wurde die Feuerwehr Duisburg zu einem Einsatz auf der Friedrich-Ebert-Straße in Laar gerufen. Mehrere Fahrgäste wurden im Bus durch eine Gefahrenbremsung verletzt. Gegen 7:45 Uhr kam die Feuerwehr beim Unfallort an. Durch die Bremsung des Busses wurden insgesamt drei Personen schwer und drei leicht verletzt. Nachdem die Verletzten versorgt wurden, sicherte die Feuerwehr den Einsatzbereich ab und half weiteren Fahrgästen. 30 Einsatzkräfte vom Rettungsdienst und von der Feuerwehr...

  • Duisburg
  • 30.08.17
  • 283× gelesen
Überregionales
Verfolgungsjagd endet in Scherpenberg. Foto: KS
40 Bilder

Wilde Verfolgungsjagd endet im Gartenzaun

Heute Abend stand der Schreck den Anwohnern ins Gesicht geschrieben: Ein 31-jähriger Autofahrer knallte in einen abschüssigen Gartenzaun auf der Kornstraße in Moers-Scherpenberg. Eine wilde Verfolgungsjagd ging dem voraus. Zahlreiche Autos wurden von dem vermutlich angetrunkenen Fahrer, Verursacher des folgenden Unfalls, demoliert. Ein Knall war zu hören Ein Knall war von den Anwohnern zu hören, es war kurz nach nach 22 Uhr. Anwohner fanden sich an Ort und Stelle ein, fragten sich, was wohl...

  • Moers
  • 07.08.17
  • 2.092× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales

Tragischer Unfall: Mädchen nach Rettung aus dem Rhein verstorben

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr befand sich eine 35-jährige Duisburgerin mit ihren Kindern, einem neunjährigen Mädchen und einem sechsjährigen Jungen, am Rheinufer im Bereich Friemersheim. Das Mädchen rutschte plötzlich von einem Stein, auf dem es saß, ins Wasser und ging unter. Die Mutter rief sofort um Hilfe. Ein anwesendes zwölfjähriges Mädchen rief per Handy die Feuerwehr. Ein 51-jähriger Mann, der sich mit anderen Personen auf einem Sportboot in der Nähe befand, wurde auf die Hilferufe...

  • Duisburg
  • 06.08.17
  • 948× gelesen
  •  2
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Nach Zusammenprall: Polizei sucht Radfahrer und Augenzeugen

Am 16. Juli kam es auf der Krefelder Straße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 21.15 Uhr lief ein junger Mann (17) mit einem Freund über einen Fahrradweg, als er plötzlich mit einem Fahrradfahrer zusammenstieß. Auf die Frage hin, ob alles in Ordnung sei, bejahte der 17-Jährige die Frage. Erst zu Hause fielen ihm die Verletzungen auf und die Eltern riefen einen Rettungswagen. Derweil bittet die Polizei Augenzeugen und den Radfahrer sich unter der Telefonnummer 0203 2800 zu melden.

  • Duisburg
  • 17.07.17
  • 59× gelesen
Kultur

Unfall Beecker Kirmes

Gegen 22:30 Uhr ist am späten Sonntagabend, 02. Juli 2017, ein ca. fünf Jahre altes Kind auf einem Kinderfahrgeschäft der Beecker Kirmes verunfallt. Das Kind ist vom Deutschen Roten Kreuz, dass den Sanitätsdienst auf der Beecker Kirmes versieht, sofort in Zusammenarbeit mit der ebenfalls vor Ort stationierten Feuerwehr versorgt und in das nächstgelegene Krankenhaus transportiert worden. Dort hat sich herausgestellt, dass das Kind Hautabschürfungen und Prellungen sowie einen Schock davongetragen...

  • Duisburg
  • 03.07.17
  • 231× gelesen
  • 1
  • 2