Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Danziger Straße in Düsseldorf stießen am Dienstag, 4. Februar, zwei Autos zusammen, wobei sich vier Personen leicht verletzten.

Düsseldorf-Lohausen: PKW-Unfall auf Danziger Straße
Vier Personen bei Zusammenstoß leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der Danziger Straße in Düsseldorf stießen am Dienstag, 4. Februar, zwei Autos zusammen. Vier Personen verletzten sich leicht. Ein 38-jähriger Duisburger befuhr mit zwei weiteren Insassen (30 und 43 Jahre) in einem Daimler die Danziger Straße in Richtung Innenstadt. Zeitgleich war ein BMW in der Gegenrichtung unterwegs und wollte nach links in die Niederrheinstraße abbiegen. Auf der Kreuzung kollidierten die beiden Fahrzeuge. Dabei verletzten sich alle Insassen leicht....

  • Düsseldorf
  • 05.02.20
Blaulicht
Ein 42-jähriger Fußgänger wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der 39 Jahre alter Autofahrer soll eine rote Ampel missachtet haben.

Autofahrer fuhr einfach über eine rote Ampel
Fußgänger nach Unfall schwer verletzt

Ein 39 Jahre alter Autofahrer hat am Sonntagnachmittag (26. Januar, 15:18 Uhr) an der Kreuzung Duisburger Straße/Kampstraße, in Alt-Hamborn nach derzeitigem Kenntnisstand eine rote Ampel missachtet. Dabei erfasste er einen 42-jährigen Fußgänger, der durch die Wucht des Aufpralls etwa 50 Meter weit hinter den Wagen geschleudert und dabei schwer verletzt wurde. Zeugen verständigten die Rettungskräfte und die Polizei. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus, wo Ärzte ihn sofort...

  • Duisburg
  • 27.01.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Untermeiderich wurde eine siebenjährige verletzt. Die Verursacherin entfernte sich zunächst vom Unfallort, die Polizei ermittelt nun.

Pkw prallt gegen Laterne - Kind verletzt zurück gelassen
Führerschein wurde sichergestellt

Am Samstagvormittag (4. Januar) kam es gegen 11 Uhr an der Kreuzung Gartsträucherstraße/Honigstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen verletzt wurde. Eine 46-Jährige befuhr mit ihrem Toyota die Gartsträucherstraße in Richtung Bruckhausen, wobei sich ihre 7-jährige Enkelin auf dem Rücksitz befand. An der genannten Kreuzung wollte sie nach links in Richtung Laar abbiegen. Hierbei verlor sie sie aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte frontal gegen...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  •  1
Blaulicht
Nach dem Unfall blieb vom Pkw des Verursachers nicht mehr viel übrig. Nach der Alkoholfahrt am zweiten Weihnachtstag stellten die Beamten der Polizei den Führerschein sicher. Der Fahrer musste ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand aber nicht.

Schnelle Fahrt unter Alkohol durch Hochemmerich
Pkw Fahrer im Krankenhaus

Am Donnerstag, 26, Dezember, gegen 2:45 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem roten VW Polo die Friedrich-Ebert Straße in Hochemmerich in Richtung Asterlager Straße Etwa in Höhe der Haltestelle "Stünning" verlor er - offensichtlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholgenuss - die Gewalt über das Fahrzeug, welches nach links ausbrach. Der Pkw prallte zunächst gegen einen Bordstein, anschließend gegen ein Verkehrsschild und einen Baum. Der...

  • Duisburg
  • 27.12.19
Ratgeber

Übrigens
Aufpassen auf'm Klo!

Haben Sie sich darüber schon mal Gedanken gemacht? Wer im Homeoffice arbeitet und dann zuhause auf die Toilette geht, ist im Fall eines Unfalls nicht durch die gesetztliche Unfallversicherung geschützt. Das entschied das Münchener Sozialgericht. Die Begründung lässt mich schmunzeln. Während Arbeitnehmer im Betrieb beim Gang auf das stille Örtchen versichert sind, greift der Schutz im Homeoffice deshalb nicht, weil der Arbeitgeber dort keinen Einfluss auf die Sicherheit der Einrichtung hat,...

  • Duisburg
  • 17.08.19
Blaulicht

Unfall
Auto gerammt und weitergefahren - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend gegen 23 Uhr an der Kreuzung Musfeld-/Friedensstraße in Duisburg die Vorfahrt einer 29-jährigen Frau nicht beachtet, die mit ihrem weißen Citroen in Richtung Heerstraße unterwegs war. Beide Wagen stießen zusammen. Der silberfarbene Mercedes, der von links kam, stieß seitlich gegen die Stoßstange des Citroen. Danach wendete der unbekannte Mercedesfahrer, der laut Zeugen halblange gewellte dunkle Haare hat und zur Tatzeit ein weißes...

  • Duisburg
  • 25.06.19
Blaulicht

Unfall in Aldenrade
Frau übersieht elfjährigen Jungen beim Abbiegen

Eine 54-jährige Autofahrerin hat am Donnerstag, 2. Mai, um 18:30 Uhr einen elfjährigen Jungen angefahren. Beim Abbiegen von der Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße nach rechts in die Straße Am Driesenbusch, übersah sie den Jungen auf seinem Fahrrad. In Folge der Kollision stürzte der Radfahrer und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Jungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die verständigten Polizeibeamten nahmen den Unfall auf und benachrichtigten umgehend die Eltern des...

  • Duisburg
  • 03.05.19
Blaulicht
So sah der graue Mercedes nach dem Unfall aus.

Unfall
Handcreme soll 15.000 Euro Sachschaden verursacht haben

Handcreme soll 15.000 Euro Sachschaden verursacht haben. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Ein Autofahrer war am Montagmorgen, 29. April, gegen 08.55 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Grabenstraße in Duisburg mit einer Straßenbahn kollidiert. Als Grund gab der Mann an, dass er sich vor der Fahrt die Hände eingecremt hatte und dann vom Lenkrad abgerutscht sei. Die Feuerwehr musste den grauen Mercedes aufschneiden, um den 48-Jährigen aus seinem...

  • Duisburg
  • 30.04.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Fahrer und eine weitere Person wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht
Linienbus fährt in Duisburg-Röttgersbach gegen einen Baum

Update 11.02 Uhr: Laut Polizei Duisburg sollen inklusive dem Fahrer (35) acht Personen verletzt sein. Der Kreisverkehr Fahrner Straße Ecke Ziegelhorststraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Das zuständige Verkehrskommissariat 21 ermittelt derzeit die Unfallursache.  ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Die Feuerwehr Duisburg wurde heute gegen 7.30 Uhr durch die Polizeileitstelle über den Unfall eines Linienbusses in Duisburg-Röttgersbach...

  • Duisburg
  • 02.04.19
Blaulicht

A40 und Bahnstrecke gesperrt
Mit Propen gefüllte Kesselwagen in Moers entgleist

Auf der Bahnstrecke Xanten - Moers sind am Montagmorgen gegen 8 Uhr in Höhe der Ruhrorter Straße zwei Kesselwagen entgleist. Aus Sicherheitsgründen wurde die nahe gelegene A40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Rheinhausen und Moers-Zentrum gesperrt, in beiden Richtungen staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern.  Der Güterzug war von Trompet in Richtung Güterbahnhof Moers unterwegs. Durch den Unfall riss ein Teil der Oberleitung ab und hing auf einen der entgleisten Kesselwagen...

  • Moers
  • 25.02.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wanheimerort: Fahrradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Eine Autofahrerin (56) hat am Donnerstag (21. Februar, 19:50 Uhr) nach dem Einparken am Fahrbahnrand der Eschenstraße beim Öffnen der Fahrertüre einen Radfahrer erwischt. Der Mann stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen samt Notarzt brachte den Verletzten ins Krankenhaus, wo der 62-Jährige kurz darauf verstarb. Laut Aussagen eines Erst-Helfers (40) soll der E-Bike-Fahrer keinen Helm getragen haben. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben. Hinweise...

  • Duisburg
  • 22.02.19
Blaulicht
Die Linie U79 konnte am morgen nicht mehr fahren. Der Verkehr wurde umgeleitet und bis zur Haltestelle Grunewald durch Busse ersetzt.

Schwerer Unfall in Wanheimerort
Auto kollidiert mit Straßenbahn

Heute Morgen (9. Januar, 8:24 Uhr) ist ein 80 Jahre alter Mann beim Linksabbiegen von der Düsseldorfer Straße in die Nikolaistraße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Dabei wurde der Fahrer des grauen Citroens schwer und sein Beifahrer (79) sowie der Straßenbahnfahrer (52) leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Ersten Angaben der Zeugen zufolge soll der Senior über Rot gefahren sein. Ob es sich dabei um die Ursache des Unfalls handelt, ist jetzt Gegenstand der...

  • Duisburg
  • 09.01.19
  •  1
Blaulicht

Unfall am 1. Weihnachtstag
Fußgänger im Dunkeln angefahren

Bei einem Verkehrunfall am 1. Weihnachtstag wurde ein 25-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am 25. Dezember gegen 5.40 Uhr auf der Römerstraße in Moers. Dabei wurde der alkoholisierte Moerser, der zu Fuß die Fahrbahn queren wollte, vom Pkw eines 55-jährigen Mannes aus Moers erfasst, der die Römerstraße in Fahrtrichtung Zubringer nach Duisburg befuhr. Der 25-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.  Die Polizei sucht nun einen wichtigen...

  • Moers
  • 27.12.18
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Fahrerflucht
Mündelheim: Weißer Kastenwagen nach Unfall auf B 288 flüchtig

Der Fahrer eines weißen Kastenwagen soll am heutigen Donnerstag, 20. Dezember, gegen 9.10 Uhr beim Fahrstreifenwechsel im Duisburger Stadtteil Mündelheim mit einem Smart zusammengestoßen sein und diesen in den Gegenverkehr gedrängt haben. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Fahrer des weißen Kastenwagens drängte den 34-jährigen Smart-Fahrer in den Gegenverkehr der vierspurigen B 288. Zwischen Breitenkamp und Uerdinger Straße kollidierte der Smart mit dem 52-jährigen...

  • Duisburg
  • 20.12.18
  •  1
  •  1
Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Radfahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag, 18. Dezember, in Moers-Schwafheim wurde eine schwer verletzte Radfahrerin mit dem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Spezialklinik gebracht. Lebensgefahr besteht aber nicht. Gegen 15.20 Uhr war die 56-jährige Moerserin mit dem Fahrrad auf der Straße Am Steinbrink in Richtung Düsseldorfer Straße unterwegs. Ein 18-jähriger Duisburger war mit seinem Pkw in gleicher Fahrtrichtung unterwegs, hielt sein Fahrzeug jedoch auf der Fahrbahn an, um eine...

  • Moers
  • 19.12.18
Blaulicht
So sah der stark beschädigte VW-UP nach dem Unfall aus. Vom Fahrer fehlt jede Spur.

Fahrerflucht
VW-UP-Fahrer flüchtet nach Unfall in Duisburg-Neudorf

Bei einem Überholmanöver auf der Kruppstraße im Duisburger Stadtteil Neudorf hat der Fahrer eines weißen VW UP am gestrigen Montag, 17. Dezember, gegen 15.35 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Ampelmast geprallt. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Alle drei Insassen stiegen aus dem Wagen und setzten sich zunächst auf eine Parkbank. Erst-Helfer erzählten, dass einer der Männer dann aufgestanden sei und in Richtung Koloniestraße gelaufen ist....

  • Duisburg
  • 18.12.18
Blaulicht
Symbolbild

Fahrerflucht nach Unfall
Overbruch: Ford landet vor einer Laterne - Zeugen gesucht

Eine bislang unbekannte Person, die mit einem roten Ford Kuga unterwegs war, hat am frühen Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 5 Uhr, auf der Steinstraße in Fahrtrichtung Herzogstraße im Duisburger Stadtteil Overbruch die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Wagen landete im Gebüsch, an dem sich eine Leitplanke befand. Diese schliff er 70 Meter weit mit und stieß dann mit einem grauen Opel Zafira zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Duisburg
  • 11.12.18
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Astra-Fahrer nach Auffahrunfall gesucht

Eine 26-jährige Moerserin befuhr am Donnerstag um15.15 Uhr mit ihrem Auto die Düsseldorfer Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Überführung der A 40 fuhr sie auf einen silberfarbenen Opel Astra aus Duisburg (Kennzeichen DU-MG...) auf. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und stieg nach einem kurzen Wortwechsel wieder ein und setzte seine Fahrt fort. Beschreibung des Autofahrers: 65 bis 70 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kräftige Figur, braune Schirmmütze. Die Polizei bittet den...

  • Moers
  • 07.12.18
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Duisburg-Huckingen: 55-jährige Radfahrerin von Betonmischer überrollt

Wie die Polizei Duisburg in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist es am heutigen Mittwochmorgen zu einem folgenschweren Unfall im Duisburger Süden gekommen, bei dem eine 55-jährige Radfahrerin tödlich verunglückte. Ein 62-jährige Fahrer eines Betonmischers übersah heute Morgen beim Rechtsabbiegen von der Kaiserswerther in die Mündelheimer Straße eine 55-jährige Radfahrerin und überrollte sie. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Sie hatte gegen 11.30 Uhr in gleicher Fahrtrichtung...

  • Duisburg
  • 19.09.18
  •  2
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Polizei Duisburg: 21-jähriger BMW-Fahrer überschlägt sich in Hochfeld

In der Nacht von Freitag, 7.September, auf Samstag, 8.September, übersah ein 21-jähriger Niederländer das Ende der Rudolf-Schock-Straße in Duisburg-Hochfeld und überschlug sich mit seinem BMW. Das Fahrzeug stoppte erst 29 Meter entfernt auf dem Dach.  Wie die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gab befuhr ein 21-jähriger Niederländer die Rudolf-Schock-Straße in Duisburg-Hochfeld mit überhöhter Geschwindigkeit. Dabei bemerkte er zu spät, dass die Straße an der Einmündung...

  • Duisburg
  • 10.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Feuerwehr befreit eingeklemmte Autofahrerin

Bei einem Unfall am Donnerstagmittag in Moers-Vennikel wurde eine 64-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Rettungskräfte der Feuerwehr mussten sie aus ihrem Fahrzeug befreien. Gegen 13.30 Uhr war die Duisburgerin auf der die Kaldenhausener Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. In Höhe der Kreuzung Kaldenhausener Straße/Lärchenweg beabsichtigte sie, mit ihrem Pkw zu wenden. Hierbei kam es zu einer Kollision mit dem Auto eines 62-jährigen Duisburgers. Durch den Zusammenstoß wurde die...

  • Moers
  • 17.08.18
Überregionales

Pedelecfahrer aus Duisburg kam nach Unfall in Dinslaken mit leichten Verletzungen davon / Polizei gibt Tipps und weist auf Trainings hin

Am Dienstagmorgen, 25. April, ging ein Unfall für einen 62-jährigen Duisburger einigermaßen glimpflich aus. Er befuhr mit einem Pedelec den linken Radweg der Hügelstraße in Richtung Oberhausener Straße und musste an dem dortigen Bahnübergang zunächst wegen der geschlossenen Schranken halten. Als sich diese öffneten, kam es im Einmündungsbereich mit der Holtenerstraße zum Zusammenstoß mit einem 30 Jahre alten PKW-Fahrer aus Dinslaken. Der Pedelecfahrer stürzte und verletzte sich...

  • Dinslaken
  • 26.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.