Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Unfall
Auto gerammt und weitergefahren - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend gegen 23 Uhr an der Kreuzung Musfeld-/Friedensstraße in Duisburg die Vorfahrt einer 29-jährigen Frau nicht beachtet, die mit ihrem weißen Citroen in Richtung Heerstraße unterwegs war. Beide Wagen stießen zusammen. Der silberfarbene Mercedes, der von links kam, stieß seitlich gegen die Stoßstange des Citroen. Danach wendete der unbekannte Mercedesfahrer, der laut Zeugen halblange gewellte dunkle Haare hat und zur Tatzeit ein weißes...

  • Duisburg
  • 25.06.19
Blaulicht

POL-DU: Marxloh: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei:
Mann lebensgefährlich verletzt - Mordkommission ermittelt

Am Sonntagabend (27. Januar, 18.30 Uhr) sollen drei Unbekannte einen 30 Jahre alten Mann auf der Katharinenstraße mit Holzlatten geschlagen haben. Durch diese Schläge erlitt er lebensgefährliche Kopfverletzungen, schwebt aber zurzeit nicht mehr in Lebensgefahr. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und die Polizei gerufen. Den 30-Jährigen brachten die Rettungskräfte sofort ins Krankenhaus, wo er stationär behandelt wird. Um die Hintergründe der Tat zu klären und die mutmaßlichen Schläger...

  • Duisburg
  • 29.01.19
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Überfall: "Soll ich dir direkt in den Kopf schießen, oder gibt's Du mir so dein Portmonee?" – Polizei Duisburg sucht Zeugen

Ein unbekannter Mann saß am Mittwochmorgen, 12. September, um 5.25 Uhr mit einem Klappstuhl auf dem Parkplatz eines Duisburger Supermarktes an der Friedrich-Ebert-Straße nahe der Möllershofstraße und bedrohte eine Mitarbeiterin des Marktes. Als die Mitarbeiterin auf dem Parkplatz mit ihrem Auto parkte und ausstieg, drohte er ihr: "Soll ich dir direkt in den Kopf schießen, oder gibt's Du mir so dein Portmonee?" Die 49-Jährige flüchtete sich in das Geschäft. Von dort aus konnte sie...

  • Duisburg
  • 17.09.18
  • 2
  • 1
Ratgeber
Symbolbild Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf 19-Jährigen in Duisburg

Am Samstag, 15. September, überfielen zwei Männer gegen 3 Uhr einen 19-Jährigen in der Duisburger Innenstadt und entwendeten ihm sowohl sein Handy, als auch seine Geldbörse. Das gab die Polizei am Vormittag in einer Pressemitteilung bekannt. Der Geschädigte gab gegenüber den eingesetzten Beamten an, dass ihm zwei männliche Personen vom Duisburger Hauptbahnhof aus folgten. In Höhe des Eingangs zum Amtsgericht schlug einer der beiden Männer ihn mit einer Glasflasche auf den Hinterkopf. Im...

  • Duisburg
  • 17.09.18
  • 1
Ratgeber

Duisburg-Hamborn: Passant im Park mit Baseballschläger verletzt 

Am gestrigen Abend gegen 22 Uhr fanden Passanten einen verletzten Mann in einer Tiefgarageneinfahrt auf der Bertha-von-Suttner-Straße in Hamborn. Nach Angaben des stark alkoholisierten 51 Jährigen schlugen ihn in der Parkanlage hinter dem Rhein-Ruhr-Bad vier Unbekannte unvermittelt mit einem Baseballschläger mehrfach auf Kopf und Beine. Dies führte unter anderem zu einem Nasenbeinbruch, der ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher...

  • Duisburg
  • 18.04.18
  • 1
  • 1
Ratgeber

Die Polizei informiert: Wieder mehrere Einbrüche, diesmal in Schiffswerft, Hotel und Wohnungen - Zeugen gesucht

Unbekannte machten sich von Montag, 19. Februar bis Dienstag, 20. Februar im Stadtgebiet in einer Schiffswerft, einem Hotel und zwei Wohnungen ans Werk und stahlen Geld, Schmuck und eine Spielekonsole. In Untermeiderich auf der Schlickstraße schlugen Langfinger in der Zeit von Montag, 19. Februar 16.40 Uhr bis Dienstag, 20. Februar 6.20 Uhr ein Bürofenster einer Schiffswerft ein. Sie durchsuchten sämtliche Schränke und nahmen eine Geldkassette samt Bargeld als Beute mit. Am Opernplatz in...

  • Duisburg
  • 22.02.18
  • 1
Ratgeber

Überfall auf Supermarkt in Neumühl - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagmorgen um 5.40 Uhr überfielen drei maskierte Männer einen Supermarkt auf der Holtener Straße in Neumühl und flüchteten anschließend. Ein Mitarbeiter (24) befand sich im Büro des Geschäftes, als Unbekannte die Tür aufdrückten. Sie bedrohten den Mann mit einer Waffe und gaben einen Schuss in Richtung einer Wand ab. Durch einen Griff in eine Geldkassette, entnahm ein Täter Bargeld. Das Trio flüchtete in unbekannte Richtung. Die Männer waren etwa 25 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter...

  • Duisburg
  • 02.03.17
  • 1
Überregionales

Diebe bitte einlochen!

Na, bravo! Unbekannte Metalldiebe haben am vergangenen Wochenende in Rheinhausen, Homberg und Baerl insgesamt 38 Gullydeckel gestohlen. Da derzeit noch nicht abzusehen ist, ob lediglich ein neuer Gullydeckel eingesetzt werden kann oder ob die komplette Senke erneuert werden muss, können sich die Schäden insgesamt zwischen 9000 Euro und 57000 Euro belaufen. Die Wirtschaftsbetriebe beklagen jedoch nicht nur den finanziellen Schaden durch den dreisten Diebstahl, sondern sorgen sich auch um die...

  • Duisburg
  • 05.07.11
Ratgeber
2 Bilder

Bundesweite Fahndung nach Passat Kombi

Seit Freitag, 3. September, 21.50 Uhr, wird der zehnjährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden. Die Soko „Mirco“ möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind. Daher fragen die Ermittler,...

  • Wesel
  • 12.11.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.