Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag konnte die Polizei drei Graffitisprayer am Duisburger Hauptbahnhof festnehmen. Zuvor haben die Beschuldigten eine S-Bahn an der Haltestelle Großenbaum besprüht.

Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren eingeleitet
Aufmerksamer Lokführer überführt Graffitisprayer

In der Nacht von Freitag auf Samstag (18. April) um kurz nach 1 Uhr meldete der Lokführer der S1, dass drei Graffitisprayer am Haltepunkt Großenbaum die S1 besprüht haben. Eine umgehend eingeleitete Fahndung  nach den Tätern im näheren Umfeld seitens der Bundespolizei blieb ohne Erfolg. Erst als der Lokführer gegen 3 Uhr die Täter erneut beim Einstieg in die S1 ausmachen konnte, kam es nach schnellem Informationsaustausch mit der  Bundespolizei zur Festnahme im Duisburger Hautbahnhof. Bei...

  • Duisburg
  • 20.04.20
  • 2
Überregionales
Ein leeres Schild

Schwarze Punkte

In Duisburg ein weit verbreitetes Mysterium. Neue Steine werden verlegt, und binnen weniger Stunden sind sie von einer klebrigen Masse übersät. Um was es sich hier handelt sind jedoch keine geheimnisvollen Flecken, sondern ganz klar: Kaugummis. Unbedacht und vollkommen ahnungslos (alles andere wäre Boshaftigkeit) spucken die Verursacher und somit auch Sachbeschädiger das geschmacklose Gummi auf den Boden. Nicht nur, dass das überaus anwidernd und obszön gegenüber den Mitmenschen ist, macht es...

  • Duisburg
  • 06.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.