Blutprobe abgenommen
Betrunkener Radfahrer prallt vor geparkte Autos in Aldenrade

Der Betrunkene Radfahrer musste nachdem Unfall mit seinem Fahrrad ins Krankenhaus gebracht werden.
  • Der Betrunkene Radfahrer musste nachdem Unfall mit seinem Fahrrad ins Krankenhaus gebracht werden.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Ein betrunkener Radfahrer (30) ist am Montagabend (9. Mai, 22 Uhr) auf der Kurfürstenstraße gegen zwei geparkte Pkw geprallt und auf die Fahrbahn gestürzt.

Ein Autofahrer hat den verletzten Mann, der unter seinem Fahrrad lag, gefunden und den Notruf gewählt. Mit einem Rettungswagen ging es für den 30-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Neben der medizinischen Behandlung entnahm ein Arzt ihm eine Blutprobe, um festzustellen, wie viel Alkohol er getrunken hatte.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.