Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Ratgeber
Im Dezember kommt nach dem schweren Tanklasterunglück erneut eine Leidenszeit auf Bahnreisende, Pendler und Autorfahrer zu. Sowohl die Bahnstrecke zwischen Essen und Duisburg als auch die A40 werden über mehrere Tage gesperrt.
Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

Nach Lkw-Unfall auf der A40 weitere Sperrungen im Dezember
Abriss von zwei Brücken und Einbau einer Hilfsbrücke

Nach dem schweren Unfall eines Tank-Lkw auf der A40 direkt unterhalb der Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum steht im Dezember Bahnreisenden, Pendlern und Autofahrern eine erneute „Leidenszeit“ bevor. Sowohl die Bahnstrecke Essen-Duisburg als auch die A 40 werden gesperrt. Für die Betroffenen bedeutet das eine weitere Geduldsprobe mit erheblichen Einschränkungen, wenngleich die Deutsche Bahn (DB) und Straßen.NRW mit Hochdruck ans Werk gehen. Der Gesamtschaden liegt bereits jetzt im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.20
  • 1
Ratgeber
Die Abrissarbeiten an der durch den LKW-Brand irreparabel beschädigten Eisenbahnbrücke auf der A 40 sind in vollem Gang. Die Bagger und schweren Geräte sind vor Ort. Die Bahn und Straßen.NRW tun alles, um die Einschränkungen möglichst gering zu halten. Ab Montag soll die Autobahn wieder befahrbar sein. Die Bahn sorgt für Schienenersatzverkehr.
Foto: Deutsche Bahn
4 Bilder

Längere Einschränkungen im Bahnverkehr – nach A 40-Brückenbrand ist weiter Geduld gefragt
Autobahn ab Montag wieder befahrbar

Nach dem schweren Tanklasterunfall auf der A 40 direkt unter den Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum und den verheerenden Folgen sowohl für den Bahn- als auch für den Straßenverkehr haben die Deutsche Bahn (DB) und Straßen.NRW erste Erleichterung auf den Weg gebracht, die auch Duisburger Pendlern zugutekommen. Seit Montag hatte die Bahn ihren Ersatzfahrplan spürbar verbessert, was allerdings durch den Streik bei den Verkehrsbetrieben in Duisburg und den Nachbarstädten zu einer Zwangspause am...

  • Duisburg
  • 30.09.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Umleitungen, Vollsperrungen wegen Fahrbahnsanierungen.

Engpässe auf Autobahnen A3 und A52
Sanierungen sorgen für Umleitungen

Gleich an mehreren Stellen wird es eng für die Autofahrer am Wochenende des 26. und 27. September: Auf der A 52 wird eine dringend notwendige Fahrbahnsanierung auf mehreren Kilometern Länge noch vor dem Winter durchgeführt. Deswegen wird zwischen dem Tunnel Huttrop und Essen-Süd in Richtung Düsseldorf die  Anschlussstelle Essen-Bergerhausen gesperrt. Das gleiche gilt für die A3, denn auch zwischen Kreuz Breitscheid und Ratingen-Ost wird auf vier Kilometern Länge die Fahrbahn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.20
Ratgeber
Dusiburg: Am Samstagmorgen, 27. Juni, ist die Ausfahrt der A59 Anschlussstelle Duisburg-Duissern, Richtung Düsseldorf von 4 Uhr bis 10 Uhr gesperrt.

A59: Sperrung der Ausfahrt Anschlussstelle Duisburg-Duissern Richtung Düsseldorf am Samstagmorgen
Umleitung ist mit dem "Roten Punkt" ausgeschildert

Am Samstagmorgen, 27. Juni, ist die Ausfahrt der A59 Anschlussstelle Duisburg-Duissern, Richtung Düsseldorf von 4 Uhr bis 10 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist mit dem "Roten Punkt" über die nächste Anschlussstelle Duisburg-Zentrum ausgeschildert. Der Grund für die Sperrung sind Arbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg auf der Kardinal-Galen-Straße.

  • Duisburg
  • 26.06.20
  • 1
Kultur
Der Countdown nach dem "Shutdown" läuft: Am Freitag starten die Sommerferien in NRW, und für viele Familien geht es nun in den langersehnten Urlaub.

Übrigens
Pack' die Stullen ein!

Der Countdown nach dem "Shutdown" läuft: Am Freitag starten die Sommerferien in NRW, und für viele Familien geht es nun in den langersehnten Urlaub. Der ADAC Nordrhein rechnet wegen der Corona-Krise jedoch mit weniger Auslandsreisen per Flugzeug, dafür aber mit mehr Auto-Reisen innerhalb Deutschland und den Nachbarländern. Folglich wird es am Freitag und Samstag proppenvoll auf den Autobahnen, vor allem in Richtung Nord- und Ostseeküste und auf dem Weg in den Süden. Wer flexibel ist, sollte...

  • Duisburg
  • 23.06.20
  • 1
  • 2
Ratgeber
Die A42 wird in Fahrtrichtung Dortmund, zwischen der der Anschlussstelle Duisburg-Beeck und dem Kreuz Duisburg-Nord gesperrt. Verkehrsteilnehmende sollten möglichst bereits ab dem Kreuz Moers über die A40 und A59 weiträumig ausweichen.

Vollsperrung zwischen Duisburg-Beeck und Kreuz Duisburg-Nord in Fahrtrichtung Dortmund
Auf der A 42 wird ein Fahrbahnübergang repariert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt von Freitag (29. Mai) 20 Uhr bis Montag (1. Juni) 12 Uhr die A42 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Beeck und dem Kreuz Duisburg-Nord. In diesem Zeitraum werden Schäden an einem sogenannten Fahrbahnübergang der Brücke über die Hamborner und die Beecker Straße repariert. Verkehrsteilnehmende sollten möglichst bereits ab dem Kreuz Moers über die A40 und A59 weiträumig ausweichen. Lokale Umleitungen sind mit dem...

  • Duisburg
  • 28.05.20
Wirtschaft
10 Bilder

Bauarbeiten auf der A3

An diesem Wochenende finden auf der A3 Bauarbeiten statt, deshalb ist die A3 zwischen Wedau und Breitscheid gesperrt.

  • Duisburg
  • 17.05.20
Politik
Die Film-Animation, wie der Ausbau der A 59 in Hochlage einmal aussehen könnte, stieß auf reges Interesse bei der Bürgerinformation durch Straßen NRW in der Gießhalle des Landschaftsparks. Und dennoch: Die Bürger in Hamborn und Meiderich setzen weiterhin auf die Tunnellösung. 
Foto: Frank Preuß
4 Bilder

„Tunnelgipfel“ geplatzt – Setzen Scheuer und Wüst den A 59-Tunnel vor die Wand?
„Reden, handeln und kämpfen“

„Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen“, hatte Anfang des Jahres Duisburgs Planungs- und Stadtentwicklungsdezernent Martin Linne gesagt. Er reagierte damit auf die Ablehnung der Tunnellösung beim Ausbau der A 59. Bei einer Bürgerinformation von Straßen NRW und einer begleitenden Demo des Meidericher Bürgervereins und vieler Unterstützer-Organisationen auch aus Hamborn wurde deutlich: „Wir geben nicht auf.“ Das Bundesverkehrsministeriums hat die Tunnellösung abgelehnt. Schon...

  • Duisburg
  • 15.05.20
  • 2
Ratgeber
Dusiburg: Von Freitag, 15. Mai, bis Montag, 18. Mai, ist die A3 zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Wedau und dem Autobahnkreuz Breitscheid in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt.

Duisburg: A3: Vollsperrung in Richtung Köln in der Baustelle zwischen Wedau und Breitscheid
Von Freitag, 15. Mai, bis Montag, 18. Mai

Von Freitag, 15. Mai, bis Montag, 18. Mai, ist die A3 zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Wedau und dem Autobahnkreuz Breitscheid in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt großräumig über die A40, A59 und die A524. Ab dem Montag ist dann die A3 in Richtung Köln wieder über drei Fahrstreifen zu befahren. Es wird kein Fahrstreifen mehr übergeleitet. Bis Anfang Juni werden dann Arbeiten im Mittelstreifen durchgeführt. In Fahrtrichtung Oberhausen bleiben...

  • Duisburg
  • 12.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Duisburg-Meiderich – Verkehrseinschränkungen auf der Bürgermeister-Pütz-Straße
Auf- und Abfahrten der A 59 betroffen

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Mittwoch, 22. April, die Fahrbahn auf der Bürgermeister-Pütz-Straße in Meiderich. Die Arbeiten finden zwischen den beiden Auffahrten der A 59 statt. Aus diesem Grund ist von Ruhrort kommend die Auffahrt auf die A 59 in Richtung Düsseldorf gesperrt. Von Meiderich kommend, kann die Auffahrt Richtung Düsseldorf weiterhin genutzt werden. Außerdem ist die Abfahrt Ruhrort der A 59 von Norden aus kommend gesperrt. Je nach Bauphase entfällt eine...

  • Duisburg
  • 16.04.20
Ratgeber
Im Zeitraum von zirka drei Monaten wird auf der A 3 zwischen der Anschlussstelle Wedau und dem Autobahnkreuz Breitscheid die Betonfahrbahn saniert sowie Sedimentationsanlagen zur Regenwasserbehandlung gebaut.

A3: Baustelle zwischen Duisburg-Wedau und Ratingen-Breitscheid vom 14. bis zum 19. Februar
Sanierung der Betonfahrbahn

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld beginnt am Wochenende mit der Einrichtung einer Baustelle auf der A3 zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Wedau und dem Autobahnkreuz Breitscheid.Von Freitag, 14. Februar, bis Mittwoch, 19. Februar, wird eine Mittelstreifenüberfahrt hergestellt. Für diese Maßnahme wird es keine Spursperrungen geben. In Fahrtrichtung Oberhausen wird der Verkehr nach Außen verschwenkt werden. Das bedeutet, dass hierbei der rechter Fahrstreifen über die Standspur...

  • Duisburg
  • 13.02.20
Politik
Die Mitarbeiter von Straßen NRW nahmen sich in der Gießhalle des Landschaftsparks , teilweise sogar in Einzelgesprächen, viel Zeit, auch kritische Fragen zum Ausbau der A 59 zu beantworten. Draußen gab es parallel dazu eine Demo zur Entscheidung gegen die Tunnellösung. Mehr auf Seite...!
Foto: Frank Preuß
8 Bilder

Für die Bürger vor Ort und auch die Stadt Duisburg ist die Tunnellösung noch nicht vom Tisch
A 59-Ausbau: „Hoch oder tief, das ist hier die Frage“

„Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen.“ Martin Linne, Duisburgs Stadtentwicklungs-Dezernent, bringt bei einer Bürgerinformation von Straßen NRW und einer begleitenden Demo des Meidericher Bürgervereins und vieler Unterstützer-Organisationen die Gefühlslage von Politik, Verwaltung und vieler Bürger beim Ausbau der A 59 auf den Punkt. Das Bundesverkehrsministeriums hat die Tunnellösung abgelehnt. Schon Monate zuvor hatte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst dieselbe Meinung...

  • Duisburg
  • 28.01.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Vorbereitende Arbeiten an der A42-Brücke in Duisburg-Hamborn
Teilsperrung der Beecker Straße

Straßen.NRW wird ab morgen, Montag, 14. Oktober, mit vorbereitenden Arbeiten an der A42-Brücke über der Beecker Straße in Duisburg-Hamborn beginnen. Da in diesem Bereich ein Gerüst aufgestellt werden muss, ist für die Dauer der Arbeiten abwechselnd eine Fahrspur der Beecker Straße für den Verkehr gesperrt. Am Montag wird von der Hamborner Straße aus die Einfahrt der Beecker Straße in Fahrtrichtung Autobahnauffahrt gesperrt.  Am Mittwoch, 16. Oktober, wird ab Höhe Autobahnabfahrt der A 59...

  • Duisburg
  • 13.10.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

straßen.nrw
Auf der A 40 und der A 42 wird's eng!

straßen.nrw meldet folgende Engpässe: In den Nächten von Mittwoch (9.10.) auf Donnerstag (10.10.) und von Donnerstag auf Freitag (11.10.) wird auf der A40 zwischen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen die Fahrbahn in Fahrtrichtung Dortmund repariert. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW richtet dafür jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr eine Nachtbaustelle ein. In dieser Zeit steht dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW markiert...

  • Duisburg
  • 08.10.19
Politik
Der Ausbau der A 59 ist beschlossene Sache. Um die Tunnellösung durchzusetzen, sollen jetzt massive Bürgerproteste organisiert werden.
Foto: Frank Preuß
3 Bilder

Frank Börner: „Wir haben die besseren Argumente und die Bürger auf unserer Seite“
Der A 59-Tunnel ist noch nicht vom Tisch

Wenn es nach dem Wunsch der knapp 100 Besucher einer Bürgerversammlung der vier Hamborner SPD-Ortsvereine im Ratskeller ginge, würde bereits morgen mit der Untertunnelung der A 59 im Duisburger Stadtgebiet begonnen werden. Denn trotz gegenteiliger Beteuerungen sei da Geld dafür vorhanden. Davon jedenfalls sind SPD-MdL Frank Börner, stellvertretender Vorsitzender im Verkehrsausschuss des NRW-Landtags, und Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, überzeugt. Den...

  • Duisburg
  • 30.09.19
Ratgeber

Stau auf der A59
Sperrung der Ausfahrt Duisburg-Duissern/Innenhafen bis 19. Juni

Wegen eines Straßeneinbruchs musste die Ausfahrt Duisburg-Duissern/Innenhafen der A 59. Grund dafür ist ein defekter Kanalanschluss. Die Reparaturarbeiten laufen. Um eine weitere Vollsperrung zu einem späteren Zeitpunkt zu vermeiden, werden im Rahmen der Kanalarbeiten bereits Rohre für anstehende Arbeiten an der dortigen Ampelanlage gelegt sowie weitere kleine Mängel beseitigt. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich am Mittwoch 19. Juni abgeschlossen sein, ab Donnerstag, 20. Juni, soll der...

  • Duisburg
  • 17.06.19
  • 1
Ratgeber

Sperrung
A40-Abfahrt Hochfeld gesperrt

Straßen.NRW sperrt von Montag, 6. Mai, 20 Uhr bis Donnerstag, 9. Mai, 5 Uhr die Parallelspur in der Anschlussstelle Duisburg-Häfen auf der A40 in Fahrtrichtung Venlo. Dadurch sind auch die Ausfahrt nach Duisburg-Hochfeld und die Auffahrt von Duisburg-Hochfeld gesperrt. Die Umleitung für diese Sperrungen ist mit dem "Roten Punkt" über den Kreisverkehr Am Brink ausgewiesen. Im Zusammenhang mit der Sperr- und Wiegeeinrichtung in Fahrtrichtung Venlo werden im Bereich der Parallelfahrbahn...

  • Duisburg
  • 03.05.19
Blaulicht

Sperrung in der Anschlussstelle Duisburg-Häfen am Wochenende
A40-Abfahrten dicht

Von Freitag, 29. März, ab 20 Uhr bis Montag, 1. April, um 5 Uhr werden in der A40-Anschlussstelle Duisburg-Häfen Verbindungen gesperrt. Betroffen ist zum einen die Parallelfahrbahn der Fahrtrichtung Venlo und somit die Ausfahrt nach Duisburg-Neuenkamp. Betroffen ist auch die Ausfahrt von der A40 nach Duisburg-Hochfeld und die Auffahrt von Duisburg-Hochfeld kommend auf die A40 in Richtung Venlo. Die Umleitungen für diese Sperrungen sind mit dem "Roten Punkt" ausgewiesen. Auf der...

  • Duisburg
  • 28.03.19
Blaulicht

A40 und Bahnstrecke gesperrt
Mit Propen gefüllte Kesselwagen in Moers entgleist

Auf der Bahnstrecke Xanten - Moers sind am Montagmorgen gegen 8 Uhr in Höhe der Ruhrorter Straße zwei Kesselwagen entgleist. Aus Sicherheitsgründen wurde die nahe gelegene A40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Rheinhausen und Moers-Zentrum gesperrt, in beiden Richtungen staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern.  Der Güterzug war von Trompet in Richtung Güterbahnhof Moers unterwegs. Durch den Unfall riss ein Teil der Oberleitung ab und hing auf einen der entgleisten Kesselwagen...

  • Moers
  • 25.02.19
Blaulicht

Flucht in gestohlenem VW Golf
47-jähriger Gladbecker nach Verfolgungsfahrt festgenommen

Die Martinshörner der Streifenwagen heulten, der Hubschrauber kreiste minutenlang über der Moerser Innenstadt. Nach einer Verfolgungsfahrt nahm die Polizei am Donnerstagnachmittag einen 47-jährigen Gladbecker fest. Gegen 13 Uhr war der Autobahnpolizei ein VW Golf auf der Autobahn 59 in Höhe der Ausfahrt Duisburg-Ruhrort aufgefallen. Bei der Kennzeichenkontrolle stellten die Beamten fest, dass der Kleinwagen im Juni 2018 gestohlen worden war. Als sie die Verfolgung aufnahmen, gab der Fahrer...

  • Moers
  • 07.02.19
Ratgeber
Autobahn-Sperrungen sorgen mal wieder für Unmut - und verstopfte Umgehungs-Straßen.

A40 und A42: Sperrungen wegen Fahrbahnsanierungen

An zwei Stellen im Ruhrgebiet nutzt Straßen.NRW die letzten Ferientage und das Wochenende, um umfangreiche Fahrbahnsanierungen auf Autobahnen durchzuführen. Im Rahmen des koordinierten Baustellenmanagements wurde die A42-Sperrung (Fahrtrichtung Dortmund) bei Duisburg mit der Sanierung der A40 in Essen/Mülheim (Fahrrichtung Duisburg) aufeinander abgestimmt und vor allem mit Blick auf den ab Montag, 6. November, wieder stärker einsetzenden Berufsverkehr bewusst die verkehrsschwächere...

  • Moers
  • 02.11.17
  • 1
  • 2
Überregionales

Ziviler Ungehorsam oder Verkehrsrowdytum?

Gefangen auf der A3 Wenden und Rückwärtsfahren auf der Autobahn werden aktuell wieder in der Presse thematisiert und die Polizei droht den "Tätern" mit bösen Strafen bis hin zu Gefängnisaufenthalten. Aber wie kommt es zu solchen Reaktionen und ist unsere Polizei wirklich so unbeteiligt daran, wie sie tut? Vor einiger Zeit war ich selbst in einer solchen Situation: Nachts und im Winter waren wir auf der Autobahn 3 zwischen den Abfahrten Solingen und Hilden in einem Stau gefangen. Wir...

  • Duisburg
  • 09.09.17
  • 1
Überregionales
54 Bilder

A40: Es läuft wieder!

Von 1 bis 4 Uhr werden die ersten Fahrspuren der A40 wieder freigegeben, ab 5 Uhr soll der Verkehr über die Brücke Neuenkamp wieder rollen. Heute sah es dort so aus:

  • Moers
  • 15.08.17
  • 4
  • 6
Ratgeber
Hoffentlich keinen Stau gibt es ab Freitag im Verkehrsknoten Marientor. Archivfoto: Hannes Kirchner

Vollsperrung der Auffahrrampe im Knotenpunkt Marientor zum A 40-Zubringer

Die Rampe zum A 40 Zubringer im Verkehrsknoten Marientor wird ab Freitag, 10. Februar, um 17 Uhr, bis Montag, 13. Februar, 5 Uhr vollständig für den Verkehr gesperrt. In diesem Zeitraum werden Reparaturarbeiten im Übergang zwischen Fahrbahn und Rampe durchgeführt. Dazu sind Schweißarbeiten am Fahrbahnübergang erforderlich. Anschließend muss der Asphalt im Übergangsbereich neu eingebaut werden. Ein Schaden am Fahrbahnübergang im Dezember 2016 machte eine Absperrung der rechten Fahrspur...

  • Duisburg
  • 06.02.17
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.