Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Vereine + Ehrenamt
Das Stadtradeln findet in diesem Jahr vom 18. August bis zum 7. September statt. Die Teilnehmer profitieren dann auch vom frisch hergerichteten "Grünen Weg" in Menden. Die Ehrenamtlichen des ADFC setzen wieder auf eine große Beteiligung der Mendenerinnen und Mendener.

Mendener Vereine gehen gemeinsam durch die Corona-Zeit
Zweiter virtueller Menden CROWD-Stammtisch

Wie Alexander Nickel von den Mendener Stadtwerken mitteilt, sind Netzwerken und gegenseitige Unterstützung die beiden Hauptziele des mendenCROWD-Stammtisches. Es war das zweite Mal, dass sich Vertreterinnen und Vertreter der Mendener Vereinslandschaft vergangene Woche virtuell auf Einladung der Stadtwerke Menden zum Austausch trafen – und wieder war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Denn egal ob Sport-, Förder-oder Gesangsverein, viele Sorgen und Themen teilen die engagierten Mendener. „Es...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.21
Ratgeber
"Gebt dem "Winter-Tief" keine Chance", meint die junge Selbsthilfegruppe und lädt Interessierte unter 35 Jahren zum ersten digitalen Stammtisch der jungen Selbsthilfe im Kreis Unna ein.

Einstimmen auf den Winter: Videokonferenz am 19. November / Anmelden bis Freitag ,13. November
Digitaler Stammtisch der jungen Selbsthilfe im Kreis Unna

Der Sommer ist vorbei, der Herbst in vollem Gange und der Winter rückt immer näher. "Gebt dem "Winter-Tief" keine Chance", meint die junge Selbsthilfegruppe und lädt Interessierte unter 35 Jahren zum ersten digitalen Stammtisch der jungen Selbsthilfe im Kreis Unna ein. Die Videokonferenz findet am Donnerstag, 19. November, um 18 Uhr statt. Die Themen sind: Gemeinsam den etwas anderen Sommer für die Selbsthilfe Revue passieren lassen, Tipps und Tricks für den kommenden Winter austauschen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.11.20
Sport

Durch Trikot-Aktion Solidarität mit Mendener Handballern zeigen.
Fan-Trikot für Saison 2020/2021

Nach über einem Monat unterbrochenem Spielbetrieb ist die Handball-Saison in allen Ligen aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Neben dem fehlenden Gemeinschaftsgefühl, dem ruhenden Vereinsleben, Trainings- und Spielbetrieb, bringt der Wegfall von zahlreichen Heimspielen für die Vereinsverantwortlichen der SG Menden Sauerland auch finanzielle Sorgen mit sich. Die Vereinsführung hat alle Anstrengungen unternommen, um Kosten einzusparen, in der Vereinskasse fehlt aber trotzdem noch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20
Ratgeber
Frau Sandra Schopen (links) und Frau Chantal Biermann vom Deutschen Kinderhospizverein

"Geschwister-Wege"

Beim offenen Montagstreff im Juli begrüßte der Hospizkreis Menden Frau Sandra Schopen und Frau Chantal Biermann vom Deutschen Kinderhospizverein. Frau Schopen, seit 13 Jahren dort tätig, ist Ansprechpartnerin für Geschwister. Sie zeigte zunächst die Gemeinsamkeiten zwischen der Kinder- und Erwachsenenhospizarbeit auf: Ausbildung von Ehrenamtlichen, wovon 90 % Frauen sind, sowie Besuch und Begleitung von Familien. In beiden Bereichen sollten Haupt- und Ehrenamtliche immer individuell begleiten...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.07.19
Vereine + Ehrenamt

Seniorengemeinschaft Platte Heide hofft auf Unterstützung
"Geht es weiter?"

Menden. Zu den Themen "Wir blicken zurück" und "Geht es weiter?" traf sich die Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide zur Jahreshauptversammlung im Marienheim. Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken eröffnete Marianne Janowsky den offiziellen Teil mit dem Kassenbericht. Es stellte sich heraus, dass man sich dieses Mal nicht mit einem "Minus" abfinden musste, sondern sich über ein kleines "Plus" freuen konnte. Der Jahresrückblick zeigte, dass auch 2018 ein ereignisreiches Jahr war. Zwölfmal...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.19
Überregionales

Jugendliche ohne Grenzen - Initiativgruppe "Treff Alt Menden" lädt ein

Menden. Auf Einladung der Initiativgruppe "Treff Alt Menden" findet am Dienstag, 26. Juni, um 18 Uhr eine Veranstaltung für jugendliche Geflüchtete und andere Interessierte im katholischen Pfarrheim in Bösperde, Heidestraße 68, statt. Die Referentin Avin Mahmoud, die selbst aus Syrien geflüchtet ist, arbeitet als Psychologin mit dem Schwerpunkt psychologische Beratung in Essen. Am Dienstag geht es um das Thema "Ermutigung im Kampf gegen Ausweglosigkeit", speziell im Hinblick auf die Situation...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.06.18
Kultur
11 Bilder

Zwischen Palmen, Weihnachtsbäumen und Menschenrechten. "Weltwärts" in Costa Rica und Frohe Weihnachten!

Pura Vida Nummer 2, oder, ein etwas anderer „Reise“-Bericht aus Mittelamerika. Nun bin ich also schon halbe Tica. „Tico“ oder „Tica“ nennen sich die Bewohner Costa Ricas selbst, werden aber auch von ihren mittelamerikanischen Nachbarn, den Bewohnern Panamas und Nicaraguas, so bezeichnet. Nach fast fünf Monaten, die ich nun hier als Freiwillige im weltwärts-Dienst lebe, habe ich mittlerweile den typischen Akzent und sicherlich auch einige typische (Ess-) Gewohnheiten der Ticos übernommen. Zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.17
  • 1
Kultur
3 Bilder

Wir brauchen Inklusion in jeder Form!

Vor ein paar Monaten schon habe ich nun begonnen, an Kursen für Tanz und Theater in einer Art Kulturzentrum in der Nähe teilzunehmen, in denen zwei andere Freiwillige arbeiten. Das besondere an diesen Kursen ist, dass sie inklusiv sind: das heißt, es arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen jeder Art und aller Altersgruppen zusammen. Jeder ist willkommen; ganz gleich wie die persönlichen Möglichkeiten und Vorkenntnisse sind. Eine Umgebung, in der jeder vom anderen lernen kann und ich schon...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.12.17
Überregionales

Mit einer Spende Hoffnung schenken

° Mindestens 2,6 Millionen Kinder leben in Deutschland mit mindes-tens einem alkoholabhängigen Elternteil zusammen. Demnach sind in Menden, Balve und Umgebung einige Tausend Heranwachsende be-troffen. Deshalb hat sich Chamäleon, eine Gruppe, die Kinder aus sucht- und seelisch belasteten Familien unterstützt, gegründet. Hier wird geholfen, die natürlichen Ressourcen zu stärken und ein positives Verhältnis in diesen Familien zu entwickeln. Aber auch dieser Grup-pierung fehlen die finanziellen...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.02.16
Ratgeber

Der Hospizkreis Menden lädt ein

Öffentlicher Montagstreff am 07.09.2015 um 19:30 Uhr im Jochen-Klepper-Haus, Veilchenweg 26. Das Thema der Veranstaltung lautet: Von Herz zu Herz – Kommunikation und Umgang mit Menschen mit Demenz Referentin des Abends ist die Kommunikationstrainerin Andrea Josefa Brinker aus Soest. Die Begleitung von Menschen mit Demenz ist eine große Herausforderung. Die Betroffenen geraten durch den Verlust über ihr Gedächtnis und über die Kontrolle über ihren Körper zunehmend in Abhängigkeit. Um die...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.15
  • 1
Sport
Danke für die Unterstützung!
5 Bilder

Das ist da tolle am SPENDEN-SPEED! Spontane Spende erhalten! Jeder kann mithelfen!

Heute war wieder so ein Tag wo das SPENDEN-SPEED Motto: „Wenn viele kleine Leute, viele kleine Schritte tun, dann können wir die Welt verändern“ wieder voll zum Tragen kam. Es klingelte an der Haustür und eine Bewohnerin der Platten Heide überreichte mir einen Umschlag mit den Wort „ Meine Unterstützung für Dein Spendenprojekt“. Ich freute mich sehr über die Unterstützung. Jede Unterstützung mag sie im Augenblick noch so klein sein, hilft in Chile. Herzlichen Dank auf für die schönen Zeilen,...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.06.15
  • 1
Überregionales
"Free Hog Rider" und die Fröndenberger Katzen-Streunerhilfe. Das passt.

„Biker“ helfen Katzen

Im Regen und bei kalten Temperaturen blubberten mehrere Harleys, gefolgt von einem Pkw, langsam auf ein altes Fabrikgelände. Suchend schauten sich die in schwarzem Leder gekleideten Männer in der Dunkelheit um. Die Biker parkten ihre Maschinen und wurden schließlich mit Weihnachtskeksen und Kaffee empfangen, denn die Kolleginnen von der Katzen Streuner-Hilfe Fröndenberg hatten schon auf den Besuch der Motorradfahrer gewartet: „Kein Bikerwetter“, war man sich einig, aber darum ging es auch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.12.12
Überregionales
Die ehrenamtlichen Seniorenberater (hier ein Teil des Teams) und Iris Schieferdecker (li.) stellten sich vor dem Eingang des Seniorentreffs zum Stadtspiegel-Bild.

Hilfe und Tipps für Senioren

Durch die Idee der Mendener Stadtverwaltung, im historischen Bahnhof ein Mehrgenerationenhaus einzurichten, ist auch die Seniorenarbeit der Hönnestadt in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses geraten. Da trifft es sich, dass die Ferienpause der ehrenamtlichen Seniorenberatung in dieser Woche zuende geht. Am Freitag findet wieder ein Beratungstermin im Seniorentreff statt. Man kann das ehrenamtliche Engagement der Seniorenberater gar nicht hoch genug einschätzen. Deshalb stellt der...

  • Menden-Lendringsen
  • 31.08.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.