Verdacht

Beiträge zum Thema Verdacht

Blaulicht

Polizei
"Komm mit!"- Mann spricht Schülerin an: Zwei Vorfälle an Grundschulen

Für Aufregung an zwei Grundschulen im Dortmunder Süden sorgten zwei Vorfälle, bei denen jeweils ein fremder Mann eine Schülerin angesprochen hatte. Am Montag (25.3.) hatte ein Mann ein Mädchen an der Stift-Grundschule in Hörde nach Schulschluss angesprochen. Das Mädchen meldete dies, die Polizei wurde von der Schule informiert. "Dieser Vorfall nahm aber einen positiven Verlauf", berichtet Dana Seketa von der Pressestelle der Polizei. Wie sich herausstellte, hatte ein Elternteil einer anderen...

  • Dortmund-Süd
  • 02.04.19
Überregionales

Großeinsatz am Gymnasium

Ein ernsthafte Bedrohung schloss die Polizei am Montag nach einem Großeinsatz am Gymnasium an der Kreuzstraße aus. Der Grund: Es bestand der Verdacht einer Bedrohungslage. Mittags hatte die Polizei Kenntnis über verdächtige Äußerungen eines Schülers erhalten. "Konkret wurden sowohl Mitschüler als auch Lehrer mit dem Tode bedroht!, so ein Polizeisprecher. Um dies zu überprüfen, fahndete die Polizei nach einem 15-jährigen Schüler. Parallel zu dem Einsatz an der Schule nahm die Polizei den...

  • Dortmund-City
  • 07.12.16
Überregionales

Fehlalarm am Dortmunder Flughafen in Wickede: Flugbetrieb kurzfristig gesperrt

Die Dortmunder Polizei wurde gestern Mittag (8.4.) um 14.01 Uhr alarmiert und rückte zum Flughafen aus. Einsatzgrund war ein verdächtiger Gegenstand. Ein Container war bei einer Kontrolle aufgefallen. Nach ersten Erkenntnissen hätte es sich bei dem Inhalt um eine sprengstoffartige Flüssigkeit handeln können. Die Bezirksregierung Münster sperrte daraufhin kurzfristig den Flugbetrieb. Die Entschärfergruppe der Bundespolizeidirektion St. Augustin konnte um kurz vor 17 Uhr Entwarnung geben....

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.