Verkehrssicherheit

Beiträge zum Thema Verkehrssicherheit

Ratgeber
Die Polizei kontrollierte am 5. Mai verstärkt Radfahrer.

Stärkung der Verkehrssicherheit
Radfahrende waren besonders im Fokus: Hagener Polizei beteiligt sich an bundesweiter Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben"

Zur Stärkung der Verkehrssicherheit findet einmal jährlich ein bundesweiter Kontrolltag statt. In diesem Jahr hat die Polizei bundesweit am Mittwoch, 5. Mai, Radfahrende in den Fokus genommen und einen Aktionstag mit zahlreichen Verkehrskontrollen und Informationsoffensiven durchgeführt. Denn die Fahrradnutzung nimmt mit fortschreitender Mobilitätswende immer mehr zu und sie ist vielerorts eine echte Alternative zum Auto geworden. Deswegen hat sich auch die Hagener Polizei an dieser...

  • Hagen
  • 06.05.21
Blaulicht
Radfahrer besitzen keine Sonderrecht im Straßenverkehr.

Radfahrer im Fokus
Hagener Polizei beteiligt sich an Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben"

Zur Stärkung der Verkehrssicherheit findet einmal jährlich ein bundesweiter Kontrolltag statt. In diesem Jahr hat die Polizei bundesweit am Mittwoch (5. Mai) Radfahrer in den Fokus genommen und einen Aktionstag mit zahlreichen Verkehrskontrollen und Informationsoffensiven durchgeführt. Denn die Fahrradnutzung nimmt mit fortschreitender Mobilitätswende immer mehr zu und sie ist vielerorts eine echte Alternative zum Auto geworden. Deswegen hat sich auch die Hagener Polizei an dieser bundesweiten...

  • Hagen
  • 06.05.21
Blaulicht
Ein Lastkraftwagen mit deutlicher Überladung war in Hagen unterwegs.

Heavy Metal in der Wehringhauser Straße
Zu schwer im Verkehr: LKW überschreitet Gesamtwicht um 3.650 Kilogramm in Hagen

Am Mittwoch, 6. Januar kontrollierte der Hagener Verkehrsdienst gegen 9 Uhr einen mit Bohlenbrettern und Stahlgerüsten beladenen Lastkraftwagen in der Wehringhauser Straße. Bei der Kontrolle verstärkte sich der Verdacht einer Überladung des Lkw. Aufgrund dessen wurde das Fahrzeug auf die geeignete Waage einer nahegelegenen Firma begleitet. Auf der geeichten Waage ließ sich dann ein tatsächliches Gesamtgewicht von 11.140 kg bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7.490 kg feststellen. Somit lag...

  • Hagen
  • 07.01.21
Ratgeber
Wer im Straßenverkehr Regeln bricht wird seit Ende April härter bestraft.

Neue Bußgelder
Kampf gegen Verkehrssünder: Härtere Strafen für Raser, rücksichtslose Parker und Poser

Ohne jeden Zweifel: Am besten sichersten und fairsten läuft es im Straßenverkehr für alle Beteiligten, wenn die vom Gesetzgeber vorgegebenen Regeln eingeladen werden. Wie immer im Leben gilt aber auch: Wer Regeln verletzt, muss mit Strafen rechnen. Und diese, so der Hinweis des Ennepe-Ruhr-Kreises, sind für Verkehrsteilnehmer seit Ende April zum Teil deutlich härter geworden. Wer zu schnell unterwegs ist, muss grundsätzlich tiefer in die Tasche greifen. Bis zur 20-Stundenkilometer-Marke...

  • Hagen
  • 28.04.20
Blaulicht

Zahlen und Fakten der Polizei
Unfallzahlen des En-Kreises 2018 +++ Minimale Steigerung festgestellt +++

Die Unfallzahlen in der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis sind nur minimal gestiegen/ Landrat Olaf Schade stellt die Unfallzahlen im Rahmeneiner Pressekonferenz für das Jahr 2018 vor „Verkehrssicherheit betrifft uns alle!“, mit diesen Worten leitet der Landrat die diesjährige Pressekonferenz über die Verkehrsunfallstatistik 2018 ein. Insgesamt hatsich die Zahl der Verkehrsunfälle im letzten Jahr kaum verändert. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Verkehrsunfallentwicklung mit plus zwei Prozent...

  • Hagen
  • 27.02.19
Blaulicht
Die Polizei in Hagen erwischte Verkehrsteilnehmer, welche unter Drogeneinfluss standen.

Drogenfahrt
Fahrten unter Einfluss von Betäubungsmitteln in Hagen

Am Montag, 14. Januar, kam es zu zwei positiven Drogentests auf Hagener Straßen. Gegen 14.30 Uhr hielt eine Streifenwagenbesatzung einen Rollerfahrer an, der in Richtung Wehringhausen fuhr. Im Gespräch fielen den Beamten die Augen des 42-Jährigen auf, welche auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein Test bestätigte den Verdacht. Zwei Stunden später, gegen 16:30 Uhr, bemerkten zwei Polizisten einen Honda mit einer abgelaufenen Hauptuntersuchungsplakette, der in Richtung Wehringhausen fuhr. Aufgrund...

  • Hagen
  • 15.01.19
Ratgeber
Wie sicher ist sicher genug?
14 Bilder

Foto der Woche 25: Sicher durch den Straßenverkehr

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Sicher durch den StraßenverkehrAm 18. Juni ist Tag der Verkehrssicherheit. Initiiert vom Deutschen Verkehrsicherheitrat (DVR) will man an diesem Tag die Möglichkeiten der Unfallprävention präsentieren und zeigen, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Unfallzahlen zu senken. Was bedeutet das für unseren...

  • Essen-Süd
  • 17.06.13
  • 9
Politik
Zülfikar Celik mimt eine Unfallszene nach
4 Bilder

Tüftler Zülfikar Celik aus Wesel: Mehr Sicherheit für Radfahrer im Straßenverkehr

Seine Idee könnte weltweit, insbesondere Radfahrern jeden Alters, vor schwerwiegenden Unfallfolgen bewahren. Sein Name: Zülfikar Celik (43) aus Wesel. Der gelernte Schweißer hat sich seine scheinbar einfach klingende, aber durchaus sehr effektive Idee bereits 2009 durch das Patentamt patentieren lassen. Amtlich eingetragen ist Celiks Erfindung unter der Bezeichnung „Verfahren zur Signalisierung der Öffnung einer Tür eines Kraftfahrzeuges“. Was so bürokratisch anmutet, soll im Straßenverkehr so...

  • Wesel
  • 13.04.13
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.