Verkehrssicherheit

Beiträge zum Thema Verkehrssicherheit

Politik
Alles in Balance – auch das Kennenlernen des Gleichgewichtssinns steht beim Projekttag „Bus-Schule“ auf dem Programm.
2 Bilder

Sicheres Bus- und Fahrradfahren
Projekttag "Bus-Schule" an der Grundschule Hennen

Mit dem Projekttag "Bus-Schule" trainieren Kinder das richtige Verhalten im Schulbus. Auch das sichere Fahrradfahren wird geübt und die eigene Reaktion getestet. An der Grundschule Hennen in Iserlohn fand der zweite Projekttag in diesem Jahr vom "Arbeitskreis Verkehrssicherheit" statt. "Jetzt mit eurer ganzen Kraft am Sitz festhalten", fordert Jens Piepenstock, Mitarbeiter Schulbetreuung bei der Märkischen Verkehrsgesellschaft, die Schüler der Klasse 1b auf. Im nächsten Moment gibt es die...

  • Iserlohn
  • 25.06.21
Ratgeber
Beim Projekttag „Bus-Schule“ haben die Kinder auch mit Polizeibeamten Autofahrer angehalten und diese auf ihr Verhalten im Straßenverkehr aufmerksam gemacht.

Projekttag in Letmathe
Mit dem Bus zur Schule statt mit dem Elterntaxi

Schnell ins Elterntaxi einsteigen und ab zur Schule – ein Weg für Kinder, um pünktlich zur ersten Stunde an der Schule zu sein. Eine gute Alternative: Mit dem Bus zur Schule fahren. Wie das funktioniert, haben Schülerinnen und Schüler der Kilianschule Letmathe beim Projekttag "Bus-Schule" vom Arbeitskreis Verkehrssicherheit des Märkischen Kreises kennengelernt. Märkischer Kreis. Los ging es mit Tipps zur Fahrt mit dem Schulbus. Diana Czech, beim Märkischen Kreis zuständig für das Projekt...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.06.21
Ratgeber
Wie sicher ist sicher genug?
14 Bilder

Foto der Woche 25: Sicher durch den Straßenverkehr

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Sicher durch den StraßenverkehrAm 18. Juni ist Tag der Verkehrssicherheit. Initiiert vom Deutschen Verkehrsicherheitrat (DVR) will man an diesem Tag die Möglichkeiten der Unfallprävention präsentieren und zeigen, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Unfallzahlen zu senken. Was bedeutet das für unseren...

  • Essen-Süd
  • 17.06.13
  • 9
Ratgeber

Butterfahrt in Letmathe gestoppt

Die Pressestelle der Iserlohner Polizei übermittelte folgende Fakten zu einer am Montag in Letmathe gestoppten Butterfahrt: „Am Samstag, 7. Mai, erschien eine 87-jährige Letmatherin auf der Polizeiwache Letmathe und hinterfragte einen alltäglichen Sachverhalt. Sie hatte per Post eine Gratis-einladung zu einem Besuch auf einem Biobauernhof erhalten. Bei diesem Besuch wurden ihr unter anderem diverse kostenlose Lebensmittel, elektronische Unterhaltungsgeräte und ein Geldgewinn in Höhe von 1000...

  • Iserlohn
  • 11.05.11
  • 1
Politik
Vor einer Woche trafen sich alle Beteiligten auf dme Hof Emde. Schon da war klar, dass sich die Verwaltung durchsetzen will.

Die Spaßbremsen haben gesprochen

Wie zuletzt beim Ortstermin in der letzten Woche zwischen Herrn Emde, Ordnungsamt und Polizei besprochen, ist es aus Verkehrssicherheitsgründen notwendig, künftig bei Bauernmärkten und ähnlichen Veranstaltungen ein neues Parkkonzept anzuwenden. Die Stadt Iserlohn hat heute nochmals in schriftlicher Form dem Hofbetreiber Christoph Emde mitgeteilt, unter welchen Voraussetzungen er künftige Veranstaltungen auf seinem Bauernhof durchführen kann. Aufgrund von Beschwerden und den Feststellungen der...

  • Iserlohn
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.