Viktoria Resse

Beiträge zum Thema Viktoria Resse

Sport
E1 - Junioren des BV Horst - Süd beim Vatertagsturniert

E1 - Junioren des BV Horst - Süd beim Vatertagsturniert
Vattatachsturnier bei Viktoria Resse.

Um 8.00 Uhr machte sich der Horster Reisetrott auf den Weg ins 12 Kilometer entfernte Resse zum Vatertags Turnier.Auf der Sportanlage Emscherbruch erwartet sie ein gut besetztes Turnier in zwei 6er Gruppen. Im ersten Spiel traf das Team von Karsten und Dennis auf die 2008 Hausherren aus Resse, bekanntlich ist das erste Spiel in einem Turnier nicht grad unsere Königsdisziplin, erklärte Karsten Innig so auch in dieser Partie wieder. Die Horster gaben den Takt vor, und gingen verdient in...

  • Gelsenkirchen
  • 31.05.19
Sport
10 Bilder

Eindrücke vom Stadtgarten

Fotos vom Landesligaspiel DJK Wattenscheid - Viktoria Resse am 10. Februar 2019 Alle Fotos (Copyright): PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 10.02.19
Sport
1:1 endete die Partie zwischen dem TuS 05 Sinsen und Concordia Wiemelhausen.
49 Bilder

TuS 05 Sinsen zeigt mehr Biss - Sonntag kommt Schlusslicht Viktoria Resse

Am kommenden Sonntag muss der TuS 05 Sinsen beweisen, dass er die Klasse halten will und kann. Wenn um 15 Uhr als Gast Viktoria Resse auf dem Rasen steht, müssen Punkte her. Machbar: Resse ist Schlusslicht der Tabelle. Gegen Concordia Wiemelhausen, Heimspiel und erste Partie unter der neuen Führung von Thomas Sliwa, hatten die Sinsener sich kein dickes Osternest gesichert, sondern unentschieden gespielt. Bereits nach nur drei Minuten ließ David Sdzuy die Fans des TuS 05 jubeln: Er brachte die...

  • Marl
  • 04.04.18
Sport

Zehn Bewerbungen in Resse

LÜNEN. Viktoria Resse, Aufsteiger in die Fußball-Westfalenliga 2, ist auch als Tabellen-Letzter und sicherer Abstiegskandidat, gefragt. Nachdem Trainer Frank Conradi seinen Rückzug mit Ende der Saison erklärte, bewarben sich zehn Übungsleiter um die Nachfolge. Vier der Bewerber sind in der engeren Auswahl. Jan-

  • Lünen
  • 01.02.18
Sport

Hordel holt drei Stürmer - Kellerkind Resse wird Stadtmeister

LÜNEN. Winterzeit heißt im Fußball Wechselzeit. Gleichzeitig werden Verträge verlängert oder aufgelöst. Das gilt in der Westfalenliga 2 auch für die Konkurrenz des Lüner SV. Bei der DJK Hordel bleibt David Zajas Trainer. Er erhält mit Sascha Fassbender einen „Frischling“ als Co an seiner Seite. Weiter verstärken sich die Hordeler im Kampf um den Klassenerhalt mit drei Stürmern. Peter Elbers kommt vom SV Sodingen, Julius Ufer von Sterkrade 06 und der Amerikaner Greg Conrad, der schon in Bochum...

  • Lünen
  • 22.01.18
Sport

Resse verliert Trainer Conradi

LÜNEN. Die Fußballer von Westfalenliga-Aufsteiger Viktoria Resse verlieren zum Saisonende Trainer Frank Conradi. Dieser hört beim Schlusslicht und ersten Abstiegskandidaten der Liga nach vier erfolgreichen Jahren auf. Conradi will zuerst pausieren. Der Coach übernahm die Viktoria 2014 in der Bezirksliga und stieg zwei Jahre später in die Landesliga auf. Da finanziell nicht auf Rosen gebettet, überraschte jetzt der Aufstieg der Viktoria in die Westfalenliga um so mehr. Der Lüner SV gewann in...

  • Lünen
  • 16.01.18
Sport

Spiele fangen früher an

LÜNEN. Fußball-Fans aufgepasst. Die Winterzeit hat auch wieder die Kicker erreicht. Die Spiele der ersten Mannschaften werden um 14.30 angefangen, die Vorspiele der zweiten Mannschaften Kreisliga A Wickede II – Lüner SV II) um 12.30 Uhr. In der Westfalenliga beginnt die Begegnung Viktoria Resse gegen DJK Hordel um 14.45. Das Spiel Olpe gegen Brackel wird erst um 15 Uhr angepfiffen. Jan-

  • Lünen
  • 02.11.17
Sport

LSV-Löwen landen dreckigen Sieg

Von Bernd Janning Fußball-Westfalenliga 2 Lüner SV – Viktoria Resse 3:2 (1:1) LÜNEN. Dreckig, dreckiger… - warum weiter diskutieren. Am Ende siegte Fußball-Westfalenligist Lüner SV mit dem Abpfiff mit 3:2. Der Verlierer, Aufsteiger, Schlusslicht Viktoria Resse, hätte zumindest ein Unentschieden verdient gehabt. Doch hätte, hätte, Fahrradkette. Wie eine quietschende, nicht geschmierte Fahrradkette, ruckelte das Spiel des LSV über den wie immer top gepflegten Rasen. Das...

  • Lünen
  • 30.10.17
Sport
Lünens Torjäger Fabian Pfennigstorf ist inzwischen für seine späten Treffer gefürchtet. Foto Goldstein

Löwen gierig auf Heimsieg gegen Resse

In Festung Schwansbell noch ungeschlagen – 1:0 in Hassel stärkt das Selbstbewusstsein LÜNEN. Den Tüchtigen gehört die Welt. Aber auch den Glücklichen. Die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV zählen beide Mal dazu. Der letzte Beweis: Der glückliche 1:0-Auswärtssieg bei YEG Hassel, nach Gelb-Rot für Stürmer Fofana sogar die zweite Halbzeit in Unterzahl. Und das alles nach zuletzt null Punkten und 0:11 Toren aus den drei Spielen in Wanne (0:5), Neheim und Wiemelhausen (je 0:3). Dem stehen...

  • Lünen
  • 24.10.17
Sport

Lüner SV hat vier neue Gegner

Bei überkreisliger Staffeleinteilung Wünsche der Vereine berücksichtigt LÜNEN. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball-und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat die überkreisliche Staffeleinteilung für die Spielzeit 2017/18 vorgenommen. In einer mehrstündigen Sitzung in der vergangenen Woche gruppierte das Gremium die Mannschaften der Westfalen-, Landes- und Bezirksligen in die jeweiligen Staffeln ein. „Wie in den vergangenen Jahren hat der VFA auch dieses Mal versucht, die...

  • Lünen
  • 03.07.17
Sport
08-Kapitän Majid El-Chakif (rechts) vergab kurz vor dem Halbzeitpfiff einen Strafstoß. Foto: Peter Mohr

Landesliga: 08 begann stark und ließ stark nach

SW Wattenscheid 08 konnte am Sonntag Spitzenreiter Viktoria Resse nur im ersten Durchgang Paroli bieten und unterlag am Ende mit 0:4 (0:1). Es hatte an der Dickebankstraße vielversprechend für die Hausherren begonnen. Bereits nach fünf Minuten traf Goalgetter Maximilian Steegmann nur das Aluminium. Die Schwarz-Weißen lieferten dem Ligaprimus aus Gelsenkirchen einen offenen Schlagabtausch und hatten in der ersten halben Stunde sogar deutliche Vorteile. Erst in der 37. Minute kam der Gast zum...

  • Wattenscheid
  • 14.05.17
  •  1
Sport
Dominik ("Rapo") Raposinho de Miranda traf in Resse zweimal, konnte aber die Niederlage nicht verhindern. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: 08 wartet weiter auf ersten Auswärtspunkt

Trotz einer ansprechenden Leistung konnte Landesligist SW Wattenscheid 08 seine Auswärtsnegativserie nicht beenden. Die Schwarz-Weißen unterlagen am Samstag bei Viktoria Resse mit 2:3. „Das war unser bestes Auswärtsspiel der Saison“, meinte Coach Jürgen Meier nach dem Spiel im Gelsenkirchener Vorort. Dennoch mussten die 08er wieder mit leeren Händen auf die Heimreise gehen. Bitter für das Dickebank-Team, dass zwei umstrittene Strafstöße maßgeblich mit verantwortlich für die erneute...

  • Wattenscheid
  • 06.11.16
Sport
20 Bilder

BV Horst – Süd gegen Viktoria Resse 3:7 (0:1): Resser Torwart hält Siegt für seine Mannschaft fest.

Bei Nieselregen fand im Horster Fürstenbergstadion an der Fischerstraße das zweite Meisterschaftsspiel der F – Jugend des BV Horst - Süd statt. Hatte das Team von Trainer Schorty TKaufmann das erste Meisterschaftsspiel am letzten Wochenende beim BV Rentfort 1919/45 III noch mit 3:7 gewonnen, so musste das Ersatzgeschwächte Team im zweiten Meisterschaftsspiel auf eigenem Platz gegen Viktoria Resse eine 3:6 Niederlage hinnehmen. In der ersten Spielhälfte konnten die Gastgeber aus Horst...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.15
Sport

Erstes Meisterschaftsspiel der neuen F – Jugend des BV Horst – Süd gewann gegen BV Rentfort 3 mit 7:3.

Unter Trainer Schorty TKaufmann gewann die neue F – Jugend des BV Horst – Süd auf der Sportanlage an der Hegestraße in Gladbeck gegen die .F- Jugend III des BV Rentfort mit 7:3. Von Beginn an übernahmen die Gäste von der Horster Fischerstraße das Spiel und zwangen die Gastgeber zu Fehlern im Spielaufbau. Nach einer guten Kombination über die linke Seite erzielte Paul Ganz in der 4. Spielminute das 0:1 für die Horster. Nur vier Minuten später zappelte das runde Leder nach einem...

  • Gladbeck
  • 30.08.15
Sport
2014 setzte sich der SV Horst-Emscher 08 (schwarzes Trikot) im Finale nach Elfmeterschießen gegen Viktoria Resse durch.

Wer zieht ins Viertelfinale der Fußball-Stadtmeisterschaft 2015 ein?

Ab dem kommenden Dienstag, 19. Mai, starten die Achtelfinal-Partien der Amateurfußball-Mannschaften für die Feldstadtmeisterschaft 2015. Gesucht wird der Nachfolger vom SV Horst-Emscher 08, der im August letzten Jahres mit einer B-Mannschaft den Sieger von 2013, Viktoria Resse, im Elfmeterschießen mit 5:3 besiegt hatte. Das Finalspiel 2015 findet am 7. August statt. Wo genau, steht noch nicht fest. Nur, dass das Finalspiel laut der „Kommission Stadtmeisterschaften“ auf einem Naturrasenplatz...

  • Gelsenkirchen
  • 13.05.15
  •  1
Sport
Viktoria obenauf? Es würde schon einem Wunder gleichkommen, wenn Resse am Ende der Saison nicht Erster und damit in die Landesliga aufsteigen würde.
2 Bilder

Viktoria Resse steht mit eineinhalb Beinen in der Landesliga

Wenn YEG Hassel aus der Landesliga aufsteigt und der SV Horst-Emscher 08 in der Westfalenliga die Klasse hält, würde beinahe ein Loch im Gelsenkirchener Amateurfußball bis zur Bezirksliga klaffen. Doch die Viktoria aus Resse ist auf dem allerbesten Wege dem entgegen zu wirken. Ausgerechnet im letzten Spiel des Jahres verlor Viktoria Resse das erste Mal in der Saison. Nach 14 Siegen in 15 Spielen verlor die Mannschaft von Trainer Frank Conradi mit 0:1 gegen Westfalia Gemen, dem...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.15
Sport
38 Bilder

SV Horst 08 ist Fußball-Stadtmeister 2014

Die Revanche ist geglückt: Horst 08 hat am Samstag in der Glückauf-Kampfbahn das Spiel um die Stadtmeisterschaft gegen den Vorjahressieger Viktoria Resse mit 5:3 nach Elfmeterschießen gewonnen. Vor einem Jahr hatten die Resser – auch nach Elfmeterschießen – gegen Horst 08 noch die Nase vor.

  • Gelsenkirchen
  • 09.08.14
  •  3
Sport

Conradi: „Perfekte Bedingungen in Resse“

Frank Conradi heißt der Nachfolger von Norbert Sander bei Viktoria Resse. Im Interview mit dem „Stadtspiegel“ sprach der ehemalige Trainer von Eintracht Gelsenkirchen darüber, warum er sich gar nicht bewerben musste und welche Ziele er mit dem derzeitigen Fußball-Bezirksligisten verfolgt. Der „Stadtspiegel“ erreicht Conradi mitten bei der Arbeit. Kein Problem für den 42-jährigen Bankangestellten, der sich gerne zur Verfügung stellt. Conradi ist ein Mann der klaren Worte, tritt dabei höflich...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.14
Sport

Frank Conradi neuer Trainer von Viktoria Resse

Frank Conradi wird zur kommenden Saison neuer Trainer vom Fußball-Bezirksligisten Viktoria Resse. Der 42-Jährige wurde bereits am gestrigen Sonntag nach dem 2:0-Sieg über Herten gemeinsam mit dem scheidenden Trainer Norbert Sander der Mannschaft vorgestellt. Sander verlässt zum Saisonende die Viktoria aus Resse nach eineinhalb Jahren aus beruflichen und privaten Gründen. Hier geht's zum Interview mit Frank Conradi 20 Bewerbungen flatterten dem Emscherbruch in den letzten knapp drei Wochen...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.14
Sport
Norbert Sander hört im Sommer als Trainer bei Viktoria Resse auf.

Norbert Sander und Viktoria Resse gehen getrennte Wege

Der Gelsenkirchener Fußball-Bezirksligist Viktoria Resse muss sich im Sommer einen neuen Trainer suchen. Der aktuelle Trainer Norbert Sander teilte dem Vorstand mit, dass er seinen Vertrag nach der Saison nicht verlängern wird. Die Belastung und weiten Wege zwischen Beruf, Familie und Viktoria Resse seien einfach zu hoch, begründete Sander seine Entscheidung. Sander wohnt in Olfen, arbeitet hauptberuflich in Düsseldorf und trainiert in Gelsenkirchen. Das wurde jetzt zu viel. Sander teilte...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.14
Sport

Der Rückblick auf den 5. Spieltag der Amateurfußballer

Tag der offenen Tür bei Horst-Emscher 08. Am Schollbruch fielen am 5. Spieltag insgesamt neun Treffer! Mit keinem guten Ende für den Gelsenkirchener Landesliga-Aufsteiger. Westfalenliga SC Hassel – Brünninghausen 1:1 (0:0) Zum dritten Mal in Folge konnte der SC Hassel nicht dreifach punkten. Immerhin: Im dritten Spitzenspiel hintereinander knüpfte man einen der Aufstiegsfavoriten einen Punkt ab. „Ich bin mit dem Spiel nicht unzufrieden. Die Art und Weise war in Ordnung von meiner...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.13
Sport

Vorschau auf den 5. Spieltag in Amateurfußball

Am Sonntag, 15. September, steht der 5. Spieltag der Gelsenkirchener Amateurfußballer an. Dabei wollen die Teams aus dem Pott einiges wiedergutmachen. Schließlich gewannen letzte Woche nur zwei Teams. Insbesondere der SC Hassel und Viktoria Resse stehen in der Pflicht, zu punkten. Eigentlich sogar dreifach. Westfalenliga SC Hassel (8.) – Kaan-Marienborn (5.) Der SC Hassel ist auf dem Boden der Tatsachen wieder angekommen. Nach einem furiosen Saisonauftakt mit zwei 5:1-Siegen verlor man...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.