Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Ratgeber
Wegen Bauarbeiten ist der Kreisverkehr in Sonsbeck gesperrt

Bauarbeiten
L460 Sonsbeck: Vollsperrung des Kreisverkehrs

Sonsbeck. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein hat am Montag, 19. Juli, mit dem dritten Bauabschnitt auf der L460 in Sonsbeck begonnen. Dazu muss der Kreisverkehr (Weseler Straße/Zur Licht/Pachland) voll gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 1. August 2021. Umleitungen sind wie folgt eingerichtet: Umleitung in Fahrtrichtung Wesel: Über L480 Xantener Straße, dann auf K21 Hammerstraße und links abbiegen auf die Sonsbecker Straße. Umleitung in Fahrtrichtung...

  • Sonsbeck
  • 20.07.21
Blaulicht
In Sonsbeck werden aktuell Tiefbauarbeiten zur Errichtung einer Abwasserpumpstation sowie eines Schmutzwasserkanals durchgeführt.

Tiefbaumaßnahmen in Sonsbeck
Alttorplatz zum Teil gesperrt

Die Gemeinde Sonsbeck lässt aktuell Tiefbauarbeiten zur Errichtung einer Abwasserpumpstation sowie eines Schmutzwasserkanals im Bereich Alttorplatz/ Filderstraße durchführen. Hierfür ist vorübergehend ein Teilbereich des Alttorplatzes abgesperrt. Bis zum 23. Dezember wird der neue Pumpenschacht auf dem Alttorplatz eingebracht und es finden Kanalbauarbeiten im Bereich der Gehwege statt. Ab dem 11. Januar beginnen die Kanalbauarbeiten zwischen Alttorplatz und Gartenstraße unter Vollsperrung der...

  • Sonsbeck
  • 11.12.20
Ratgeber

Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge...

  • Xanten
  • 14.08.19
Blaulicht

B 57 in Xanten: Sanierungsarbeiten dauern bis November
Straßen werden wegen Sanierung gesperrt

Xanten.  Ab Montag, 15. Juli,  beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein auf der B57 in Xanten mit Sanierungsarbeiten. Begonnen wird mit den Umbauarbeiten am „Bataverkreisel“ (Varusring/Siegfriedstraße) und der Fahrbahn- und Radwegsanierung zwischen der K32 (Bankscher Weg) und Kreisverkehr (Bataverkreisel). Dieser Bereich wird während der Sommerferien voll gesperrt. Der Verkehr auf der B57 wird über die K32 (Bankscher Weg) und die K37 (Am Bruckend) umgeleitet. Die Umleitung von...

  • Xanten
  • 09.07.19
Ratgeber
Die Streckensperrung RB 31 ist vorerst aufgehoben. Ende des Monats müssen aber beschädigte Weichen repariert werden, was zu einer erneuten Sperrung der Strecke führt.

Züge der NordWestBahn fahren wieder nach Ersatzkonzept
RB 31: Sperrung wird aufgehoben

Wie der Bahnbetreiber NordWestBahn mitteilt, wird die Sperrung auf der RB 31 "Der Niederrheiner" aufgehoben. Ab Freitag, 8. März, gilt wieder das bis zum 30. April gültige Ersatzkonzept.  Am Niederrhein. Die Reparaturarbeiten seitens der DB Netz AG aufgrund der Entgleisung eines Güterzugs in Moers am Montag, 25. Februar, sind vorläufig abgeschlossen. Ab Freitag, 8. März, um 6 Uhr wird die Strecke wieder freigegeben. Dann sollen auch die Züge der NordWestBahn wieder nach dem bis zum 30. April...

  • Xanten
  • 07.03.19
Ratgeber

Radweg zwischen Sonsbeck und Kervenheim wird erneuert

Sonsbeck. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilt mit, dass ab Montag, 29. Oktober, mit der Sanierung des Radweges an der L460 zwischen Uedemerbrucherstraße(K4) und Sonsbecker Straße beginnt. Auf circa drei Kilometer Länge wird der Radweg von Grunde auf erneuert. Für die Sanierung wird der Radweg voll gesperrt. Die L460 wird in Fahrtrichtung Sonsbeck zur Einbahnstraße. Eine Umleitung in Richtung Kervenheim ist beschildert und führt über die K49 (Hestert), L362 (Winnekendonker Straße) und L464...

  • Xanten
  • 24.10.18
  • 1
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag, 23....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Ratgeber

Die B 58 wird am Samstag komplett gesperrt

Am Niederrhein. Die Regionalniederlassung Niederrhein vom Landesbetrieb Straßen NRW sperrt am Samstag, 6. August, von 8 bis 17 Uhr, die L 460 (Xantener Straße zwischen B 58 (Weseler Straße) und K 22 (Poll). Während der Vollsperrung wird der Verkehr aus Fahrtrichtung Wesel über die B 58 (Weseler Straße) in Richtung Alpen, weiter über die B 57 (Xantener Straße) Richtung Xanten und über die L 460 (Weseler Straße/Xantener Straße) nach Ginderich geführt. Die Umleitungsstrecke von Ginderich in...

  • Xanten
  • 04.08.16
Ratgeber

Xantener Rheinstraße wird gesperrt

Die Verkehrsteilnehmer in Xanten müssen sich auf die nächste Baustelle einstellen. Ab Dienstag, 27. Januar 2015, ist die Rheinstraße zwischen der Einmündung Karthaus und Ostwall/Nordwall vollständig gesperrt. "Eine Umleitung über die Straßen Karthaus - Spülsteg - Ostwall ist ausgeschildert", teilt Anja Versteeg vom Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung mit.

  • Xanten
  • 23.01.15
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber

B58 bei Büderich: Vollsperrung für Weiterbau im Sommer

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein wird laut aktueller Pressemitteilung die für den Weiterbau der B58n notwendige Vollsperrung der B58 in den Sommerferien 2013 durchführen. Dort heißt es: Ursprünglich war die Vollsperrung der B58 für April/Mai diesen Jahres geplant. Wegen der noch anhaltenden schlechten Witterungsverhältnisse und nach intensiven Gesprächen mit der Bauausführenden Firma hat sich diese dazu bereit erklärt, die Arbeiten für den Anschluss in Wallach...

  • Wesel
  • 15.03.13
Ratgeber

Vollsperrung de B58 in Büderich verschoben!

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW baut zurzeit die neue Ortsumgehung Wesel-Büderich im Zuge der B58. In einer aktuellen Pressemitteilung wird betont: Die für die Anschlussarbeiten der B58n an die B58 erforderliche und bereits angekündigte Vollsperrung der B 58 zwischen Grünthal und Büderich, kann in den Sommerferien 2012 zunächst nicht erfolgen. Im Bereich des Kriegsgefangenenlagers Büderich finden zurzeit aufwendige archäologische Arbeiten statt, die zu Terminschwierigkeiten bei den...

  • Wesel
  • 02.07.12
Ratgeber
2 Bilder

Sommer 2012 auf der A 40: "Ruhrsperrweg" - 3-monatige Baumaßnahmen zwischen Essen und Duisburg

Im Juli 2010 erlebte die A 40, die Hauptverkehrsachse durch das Ruhrgebiet, im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres das "Still-Leben". Fast genau 2 Jahre später kommt es auf dem sogenannten "Ruhrschnellweg" zwischen den Ruhrmetropolen Essen und Duisburg ab dem 7. Juli für fast 3 Monate zum erneuten "Stillstand". Grund für die verschiedenen Vollsperrungen sind zahlreiche Sanierungsarbeiten an der A40, die der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen auf einen Schlag nach dem Motto "drei Monate...

  • Essen-Steele
  • 30.06.12
  • 13
Ratgeber

A40 und A57 gesperrt

Wegen Demontagearbeiten zweier Hochspannungsleitungen müssen die A40 und die A57 im Bereich des Autobahnkreuzes Moers am kommenden Sonntag, 6. Februar, zweimal in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Aber - keine Panik - die Sperrung erfolgt nur für kurze Zeit. Die Arbeiten werden ab 6 Uhr durchgeführt wobei die Vollsperrungen nur drei beziehungsweise acht Minuten andauern werden. Umleitungen für gesperrte Fahrbeziehungen sind ausgeschildert. Betroffen von der Sperrung sind auch die...

  • Moers
  • 03.02.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.