Wattenscheid 09

Beiträge zum Thema Wattenscheid 09

Sport
Die Offensive der SGW (hier Mike Lewicki) konnte sich nur selten in Szene setzen. Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW verliert zum zweiten Mal in Folge – 0:1 gegen Paderborns U21
Kein goldener Oktober

Nichts wird es mit dem goldenen Oktober für die Oberligakicker der SG Wattenscheid 09. Eine Woche nach der Auswärtsniederlage in Aplerbeck kassierte die Elf von Trainer Christian Britscho nach einem enttäuschenden Auftritt am Sonntag beim 0:1 gegen die U21 des SC Paderborn die erste Heimniederlage der Saison. Nichts war von dem zu sehen, was die Lohrheidekicker während ihrer Serie von vier siegreichen Spielen auszeichnete: geradliniges schnörkelloses und temporeiches Spiel in die Spitze,...

  • Wattenscheid
  • 18.10.20
Sport
Heinz Jebram ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Foto: Archiv/Repro

Letztes Spiel 1975 gegen Borussia Dortmund bestritten
09-Legende „Icke“ Jebram gestorben

Es gab in Wattenscheid Zeiten, da hießen die Fußballer kurz und prägnant "Fips", "Kessy", "Tecki", "Löwe", oder "Icke".  Und jeder Wattenscheider Fußballfan wusste damit etwas anzufangen, kannte Friedhelm Schulte, Reinhold Klee, die verstorbenen Herbert Schellhase und Helmut Zyla und Heinz Jebram eben beim Spitznamen. Spieler, die für den ersten großen Aufschwung im Wattenscheider Fußball sorgten und die über den grünen Rasen hinaus in der Hellwegstadt bekannt waren. Einer aus dieser...

  • Wattenscheid
  • 06.10.20
Sport
Manni Behrendt: Engagiert an der Seitenlinie wie eh und je. Foto: Peter Mohr

Wattenscheider Torwart-Legende "Manni" Behrendt wird 70
"Fußball hält mich jung"

Er ist in Wattenscheid bekannt wie ein „bunter Hund“ , denn auch nach seiner aktiven Profikarriere bei der SGW waren die heimischen Sportanlagen sein zweites Zuhause. Die Rede ist von Manfred Behrendt, der am Freitag seinen 70. Geburtstag feiert. Der Fußball steht für den langjährigen Profi-Torwart immer noch im Mittelpunkt. Von einem gesundheitlichen Rückschlag, den er vor zwei Jahren ausgerechnet beim Fitness-Training erlitt, hat er sich schnell wieder erholt. Eiserne Disziplin und...

  • Wattenscheid
  • 02.10.20
  • 1
Sport
Torschütze Felix Casalino (links) nimmt die Glückwünsche von Tim Kaminski und Agon Arifi entgegen. Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW holte gegen Finnentrop ersten Saisonsieg
Felix machte glücklich

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Im vierten Saisonspiel schaffte die SG Wattenscheid 09 am Donnerstag im Lohrheidestadion gegen Aufsteiger SG Finnentrop den ersten „Dreier“. Obwohl das 1:0 keinen rauschenden Ballzauber bot, waren die 670 Zuschauer zufrieden und feierten die Mannschaft lautstark. Am Sonntag geht es bei Preußen Münster II weiter. Bedingt durch das neue Hygienekonzept durften diesmal mehr als 300 Besucher die Tore passieren. „Es fühlt sich wieder ein wenig an wie Fußball“,...

  • Wattenscheid
  • 24.09.20
Sport
Hart umkämpft war die Partie der SGW gegen den 1FC Kaan-Marienborn. Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW kommt gegen Kaan-Marienborn nicht über ein 1:1 hinaus
Caslino-Tor reichte nicht

Sonnenschein und strahlend blauen Himmel gab es zur Heimpremiere der SG Wattenscheid 09 nach fast einjähriger Abstinenz im Lohrheidestadion. Nach neunzig spannenden Minuten mussten sich die Hausherren mit einem 1:1 gegen den letztjährigen Regionalliga-Absteiger 1FC Kaan-Marienborn begnügen. Marketing-Vorstand Stefan Beermann zeigte sich vor dem Spiel angetan von der riesigen Nachfrage bei den Fans. Durch die noch geltenden Corona-Einschränkungen waren nur 300 Besucher im weiten Rund der der...

  • Wattenscheid
  • 13.09.20
Sport
Tim Kaminski (links) erzielte beide Treffer für die SGW. Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW startet mit 2:2 bei Westfalia Rhynern
Der doppelte Kaminski

Die SG Wattenscheid 09 ist am Sonntag mit einem 2:2 bei Westfalia Rhynern in die Oberligasaison gestartet. Die Britscho-Elf bewies dabei große Moral und holte einen 0:2-Rückstand auf. Am Ende wäre sogar ein „Dreier“ noch möglich gewesen. Kurz vor dem Seitenwechsel waren die im ersten Durchgang deutlich agileren Hausherren im Anschluss an einen Eckball durch Kleine in Führung gegangen. Nach dem Pausentee kam die SGW besser ins Spiel und hatte auch die erste Großchance, doch Tom Sindermanns...

  • Wattenscheid
  • 06.09.20
  • 1
Sport
Christian Britscho: Das Kribbeln wurde von Tag zu Tag intensiver. Foto: Peter Mohr

SGW: Interview mit Trainer Christian Britscho vor dem Saisonstart
Junge Pferde wollen rennen

Am Sonntag startet die SGW mit einem Auswärtsspiel bei Westfalia Rhynern in die neue Saison. Trainer Christian Britscho stand im Stadtspiegel-Interview Rede und Antwort. Was waren die besonderen Schwierigkeiten unter den Corona-Einschränkungen in der Saisonvorbereitung? Mich hat gestört, dass keine vernünftige Belastungssteuerung möglich war, da stets nur vier Spieler gewechselt werden durften. Spielpraxis sammeln und Regenerationspausen waren kaum möglich. Da hätte ich mir etwas mehr...

  • Wattenscheid
  • 04.09.20
Sport
Wenige Augenblicke später landete Tim Kaminskis Schuss zum zwischenzeitlichen Ausgleich im Schalker Tor. Peter Mohr

Oberliga: Gelungene SGW-Generalprobe trotz Niederlage
Pechvogel Wiebel

Eine Woche vor dem Oberligasaisonstart ist die Generalprobe der SGW trotz einer 1:2-Niederlage gegen die U23 des FC Schalke 04 am Samstag recht vielversprechend verlaufen. Trainer Christian Britscho konnte zwar nicht mit dem Ergebnis zufrieden sein, die Darbietungen seiner Schützlinge waren jedoch über weite Strecken des Spiels mehr als ansehnlich. Vor allem in den ersten 25 Minuten kombinierten die Hausherren mit hohem Tempo. Von einem Klassenunterschied war nichts zu sehen. In der 8....

  • Wattenscheid
  • 29.08.20
Sport
22 Bilder

Eindrücke vom SGW-Testspiel

Fotos vom Testspiel Wattenscheid 09 - Spielvereinigung Schonnebeck (2:0) am 22. August 2020 Alle Fotos (Copyright): Peter Mohr

  • Wattenscheid
  • 22.08.20
Sport
Torschütze Leon Gensicke (rechts) bittet Vorbereiter Felix Casalino zum "Tänzchen". Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW siegt 2:0 im Test gegen Schonnebeck
Joker stachen

Die SG Wattenscheid 09 setzte sich am Samstag im Espenloh in einem Testspiel gegen die Spielvereinigung Schonnebeck mit 2:0 (0:0) durch. Am Sonntag treten die 09er zur Platzeinweihung um 15 Uhr bei den Sportfreunden Westenfeld an. In der ersten Spielhälfte lieferten sich die beiden Teams einen Kick auf Augenhöhe – mit viel Tempo, aber nur mit ganz wenigen gefährlichen Strafraumaktionen. Die größte Möglichkeit hatte der Essener Oberligist kurz vor dem Pausentee. Nach mehreren Querschlägern...

  • Wattenscheid
  • 22.08.20
Sport
16 Bilder

Fotos aus dem Espenloh

Einige Eindrücke vom Testspiel Wattenscheid 09 - TVD Velbert (0:2) am 15. August 2020. Alle Fotos (Copyright): Peter Mohr

  • Wattenscheid
  • 15.08.20
Sport
Viele Zweikämpfe wurden verbissen geführt. Unser Bild zeigt Phil Britscho (rechts). Foto: Peter Mohr

Oberliga: Saisonvorbereitung
SGW unterliegt Velbert

Die SG Wattenscheid 09 unterlag am Samstag im Espenloh in einem Testspiel gegen Oberligist TVD Velbert mit 0:2 (0:0). Am Mittwoch geht es um 19.30 Uhr an der Berliner Straße gegen den SC Velbert weiter. Auch für diese Partie gibt es Karten nur im Vorverkauf. In leuchtendem Neonpink liefen die Hausherren auf dem Nebenplatz des Lohrheidestadions auf und waren dadurch in den ersten zwanzig Minuten bei sintflutartigen Regenfällen dennoch gut zu erkennen. Chancen blieben zunächst auf beiden...

  • Wattenscheid
  • 15.08.20
Politik
Anfang 2017 hatte Wilhelm Beermann aus den Händen von Hannelore Kraft den NRW-Verdienstorden erhalten. Foto: Archiv

Wilhelm Beermann ist im Alter von 84 Jahren gestorben
Macher mit Herz

Seine Auszeichnungen waren so vielfältig wie seine Tätigkeitsgebiete. Als „Kohle-Manager“ war er über viele Jahre eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des Ruhrgebiets, aber in diversen Ehrenämtern hat er sich ebenfalls große Verdienste erworben: Am Mittwoch ist Wilhelm Beermann im Alter von 84 Jahren gestorben.  Es gibt Menschen, denen hat der liebe Gott offensichtlich so etwas wie natürliche Autorität mit auf den Weg gegeben. Wilhelm Beermann gehörte zu dieser seltenen Spezies....

  • Wattenscheid
  • 07.08.20
Sport
Wenige Augenblicke später zappelte das Leder im Netz. Matthias Kaiser (23) traf für die DJK zum zwischenzeitlichen 2:3. Foto: Peter Mohr

SGW siegt im ersten Spiel am Stadtgarten mit 4:2 – DJK hielt gut mit
Test sportlich und organisatorisch top

Die 300 zugelassenen Zuschauer beim ersten Testspiel der SGW sahen am Samstag am Wattenscheider Stadtgarten eine mehr als ansehnliche Partie. Beim 4:2-Sieg der Lohrheidekicker hielt Landesligist DJK nicht nur sportlich sehr gut mit, sondern präsentierte sich auch als vorbildlicher Organisator unter den Corona-Einschränkungen. Abgegrenzte Terrains (für jeweils 10 Besucher), mehrere Getränke- und Imbissstände auf der Anlage, ein großes Kontingent an Ordnern – die DJK-Organisationscrew um...

  • Wattenscheid
  • 01.08.20
Sport
Stehen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 (von links): Spieler Marvin Schurig (bisher RW Ahlen), der neue Hauptsponsor Alfons Bromkamp (Triple S) und Trainer Christian Britscho. Foto: Peter Mohr

Wattenscheid 09: Neustart in der Oberliga mit schmalem Etat und 23 Spielern
Gemeinsam den neuen Weg gehen

Traditionelle Ruhrpottwerte sollen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 stehen. Mit dem neuen Hauptsponsor Triple S will man Geradlinigkeit, Ehrlichkeit und Seriösität verkörpern. Ein sportliches Ziel für die Saison 20/21 war den Verantwortlichen noch nicht zu entlocken. "Wir wollen den schweren Weg gemeinsam gehen", verkündete Alfons Bromkamp, Geschäftsführer des neuen Hauptsponsors der SG Wattenscheid 09 am Montag bei der offiziellen Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit dem...

  • Wattenscheid
  • 25.05.20
Sport
So kannten und schätzten die Wattenscheider Fußballfans Daniel Keita-Ruel. Foto: Peter Mohr

„Zweite Chance“ - die Autobiografie des Kickers Daniel Keita-Ruel
Keine Traumwelt

„Ich bin der Typ mit der dunklen Vergangenheit. Der Fußballprofi, der fast vier Jahre im Knast saß“, heißt es ohne Umschweife im Vorwort. Am Donnerstag (16.) kommt das Buch über das Leben von Daniel Keita-Ruel in den Buchhandel. So gerade heraus wie dieses Entree liest sich das gesamte Buch über einen talentierten jungen Burschen, der in Wuppertal in schwierigen sozialen Verhältnissen aufwuchs, im Fußball seine Chance zum sozialen Aufstieg sah und für den Wattenscheid auch eine entscheidende...

  • Wattenscheid
  • 10.01.20
Sport

Kommentar zum Neustart der SG Wattenscheid 09
Alles auf die Waage

Bestandsaufnahme ist in diesen Tagen bei den neuen Verantwortlichen der SG Wattenscheid 09 angesagt. Der momentane Handlungs- und Gestaltungsspielraum ist noch ziemlich klein, da die Insolvenzverwalterin noch immer an den wichtigsten "Strippen" zieht. Etliche Baustellen gilt es zu beseitigen. Eine vernünftige Lösung für die künftige Spielstätte muss gefunden werden. Und da eine solide Finanzplanung über allem stehen sollte, darf auch das Thema Lohrheidestadion kein Tabu sein. Ja, ein...

  • Wattenscheid
  • 18.11.19
Sport
Bleibt das Lohrheidestadion die Spielstätte der SGW? Foto: Peter Mohr
3 Bilder

Stadtspiegel-Interview mit den neuen SGW-Vorständen Christian Fischer und Christian Pozo
Alles muss auf den Prüfstand

Sie haben eine Herkulesaufgabe zu bewältigen. Die neuen SGW-Vorstände Christian Fischer und Christian Pozo y Tamayo wollen das leckgeschlagene SGW-Schiff wieder auf Kurs bringen. Im Stadtspiegel-Interview gaben sie Auskunft. Es gibt angenehmere und ganz sicher auch einfachere Aufgaben, als einen Traditionsverein zu übernehmen, der haarscharf vor der Auflösung stand. Wie zeitintensiv ist es momentan, sich einen vernünftigen Einblick ins „Kassenleben“ des Vereins zu verschaffen? Fischer: Den...

  • Wattenscheid
  • 15.11.19
Sport
Güngör Kaya erzielte gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf beim 3:0-Erfolg den vorerst letzten SGW-Regionalligatreffer. Foto: Peter Mohr

Interview mit Güngör Kaya: Vielleicht im Sommer wieder dabei
Ehre, für 09 zu spielen

Güngör Kaya kam im Sommer zum zweiten Mal an die Lohrheide. Der Stürmer hat insgesamt 67 Spiele für die SGW bestritten und dabei 25 Tore erzielt. Im Stadtspiegel-Interview gibt "Günni" Auskunft über seine Zeit bei Wattenscheid 09 und blickt auch voraus. Jetzt sind knapp drei Wochen seit dem Rückzug des Regionaligateams der SGW vergangen. Wie habt ihr davon erfahren? Es war ja lange im Raum, dass so etwas passieren kann. Die Commandeurin (Anmerkung: gemeint ist Insolvenzverwalterin Anja...

  • Wattenscheid
  • 08.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.