Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur
9 Bilder

Hattingen
Nikolaus, Frau Holle und Dirk Glaser

Der Nikolaus ist wie jedes Jahr ehrenamtlich unterwegs und verteilt an die Kinder auf dem Weihnachtsmarkt Stutenkerle. Das wollte ich endlich einmal mit der Kamera fest halten. Als der große Sack leer war haben wir Nachschub im Büro des Stadtmarketings geholt. Da tauchte dann Dirk Glaser auf, der sich bei Frau Holle für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit bedanken wollte. Gemeinsam gingen wir zu Frau Holle. Die hatte somit heute am Fenster Besuch vom Nikolaus.

  • Hattingen
  • 06.12.19
  •  2
Kultur

Heute Gratis-Malaktion für Kinder und Lesung

Heute wieder ab 16 Uhr vor dem Singenden Weihnachtsbaum an der Sankt Georg Kirche: Gratis-Malaktion für Kinder mit einer Lesung passend dazu für die Kleinen von unserer Märchentante Petra E. Schumann. Also optimal für ein wenig Ruhe vor Frau Holle :-). Und ab 18:30 Uhr gibt es heute weihnachtliche Texte auf dem Baum mit Renate Habets und Werner Zapp, die beide extra aus Duisburg anreisen. Wir hoffen auf viele interessierte Zuhörer - und beschwören den Wettergott! Möge der Regen nicht vor...

  • Hattingen
  • 04.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
41 Bilder

Tag 3 mit dem Edition Paashaas Verlag auf dem Singenden Weihnachtsbaum
Gute Laune und viele leuchtende Kinderaugen in Hattingen

Der 3. Tag mit dem EPV auf dem Singenden Weihnachtsbaum in Hattingen brachte gute Laune und viele leuchtende Kinderaugen auf dem nostalgischen Weihnachtsmarkt. Hurra, der Wettergott meinte es gestern gut mit uns. Als wir um kurz vor 16 Uhr den Maltisch für die Kinder vor dem Baum aufbauten, war es erstaunlicherweise trocken. Schnell füllten sich die Bänke und unter großer Konzentration und mit absoluter Genauigkeit malten die Kids ihre Bilder aus. Besonders beliebt war das Motiv der Sankt...

  • Hattingen
  • 03.12.19
  •  3
  •  1
Fotografie
4 Bilder

Heimatliebe mal anders
Blankensteiner Weihnachtsmarkt

Samstag Abend auf dem  Blankensteiner Weihnachtsmarkt. Die Band heizte stimmungsvoll ein, als ein junger Mann die Bühne betritt. Nachdem er kurz mit der Sängerin spricht, übernimmt er das Mikrofon und bittet seine Freundin zu sich auf die Bühne, um Ihr die eine Frage zu stellen ❤ Wow ! Und sie hat ,,Ja" gesagt. Im wahrsten Sinne des Wortes  -Heimatliebe auf dem  Weihnachtsmarkt  ;-)

  • Hattingen
  • 01.12.19
Kultur
24 Bilder

Der Singende Weihnachtsbaum
Malaktion für Kinder in Hattingen

Neues vom Singenden Weihnachtsbaum. Gestern bei strömendem Regen wollten wir kurzfristig die Lesung und Malaktion für Kinder absagen. Doch dann wurde uns spontan ein kleiner Pavillion zur Verfügung gestellt und es konnte losgehen. Es waren nicht allzu viele Besucher auf dem Weihnachtsmarkt. Doch die, die da waren, hatten mächtig Spaß an der Geschichte vom Lebkuchenmann. Die Kinder malten mit sehr großer Begeisterung ihre Bilder aus, lutschten Schokolollis und sangen sogar...

  • Hattingen
  • 28.11.19
  •  1
  •  1
Fotografie
8 Bilder

Heimatliebe Hattingen

Ich möchte euch noch mal meine Heimat aus meiner Sicht zeigen. Hattingen hat so viele schöne Ecken, das nicht nur ein Besuch sich lohnt ;-)

  • Hattingen
  • 26.11.19
  •  3
Reisen + Entdecken
31 Bilder

Eröffnung des Hattinger Weihnachtsmarkts am Singenden Weihnachtsbaum

Alfred Schulte-Stade, Stadtmarketingleiter Hartmann und Bürgermeister Dirk Glaser eröffneten gestern den Hattinger Weihnachtsmarkt vor viel geladenem Publikum. Vor traumhaft schöner Kulisse auf dem Sankt Georg Platz ließen sie die Lichter erstrahlen. Zahlreiche Kinder sangen auf dem mehrere Meter hohem Baum, das Publikum hörte anfangs noch zu, doch dann lichteten sich die Reihen. Es fehlt bei den Hattinger noch ein wenig an gemütlicher Weihnachtsstimmung und Besinnlichkeit. Spielmann Michel...

  • Hattingen
  • 26.11.19
  •  4
  •  2
Kultur
6 Bilder

Neuer Publikumsmagnet
Der "Singende Weihnachtsbaum" auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt

Ein sogenannter "Singender Weihnachtsbaum" gehört inzwischen in vielen Ländern, aber auch in einigen Städten Deutschlands, zum festen Bestandteil der Weihnachtsmärkte. In Hattingen auf dem Kirchplatz gehört diese Einrichtung in diesem Jahr zum ersten Mal zum Programm. In diesem Baum können Sänger oder auch andere Musiker auf verschiedenen Ebenen Platz nehmen und die als Weihnachtsbaum dekorierte dreidimensionale Bühne nutzen. Bei unserem Besuch dort gab es den Auftritt einer Blaskapelle. Der...

  • Hattingen
  • 19.12.18
  •  11
  •  6
Vereine + Ehrenamt

Alle Jahre wieder
KiPA auf dem Weihnachtsmarkt

Ein sorgenvoller Blick zum Himmel – wie wird das Wetter? Regenschauer und längere trockene Abschnitte lösten einander ab. Wir waren es zufrieden, der Erfolg gab uns recht. Auf dem Weihnachtsmarkt hatte uns die Sparkasse Hattingen eine Hütte zur Verfügung gestellt. Einen Tag lang konnten wir Erzeugnisse aus eigener Herstellung anbieten: Marmeladen, Spritzgebäck, Rumkugeln, Liköre, um nur einige zu nennen. Gegen Abend waren unsere Auslagen merklich geschrumpft und der Erlös für die Vereinskasse,...

  • Hattingen
  • 12.12.18
Kultur
24 Bilder

Der nostalgische Weihnachtsmarkt ist eröffnet!

Wir Hattinger kennen ihn. Er ist Alltag für uns. Nichts außergewöhnliches. Für uns! Andere, Gäste aus anderen Städten sehen das ganz anders. Je nach dem welchen sozialen Medium Glauben schenken will, gehören wir zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Der Weihnachtsmarkt ist um eine Attraktion reicher - der singende Weihnachtsbaum – ehrlich gesagt war meine persönliche Meinung "Na ja, ganz nett" . Nun habe ich heute erlebt wie er eröffnet wurde und wie er von den Hattingern und...

  • Hattingen
  • 26.11.18
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die ersten dreißig Chöre und Instrumentalisten haben sich bereits angemeldet. Unter ihnen sind die Kinder der Music Factory mit Gabriele Petersen, die Hattinger Sängervereinigung mit Burkhard Kneller, Michael Thierhoff mit dem Ev. Jugendposauenchor Bochum-Linden. Auch die Hattinger Musikschule wird dabei sein – und hoffentlich noch viele andere Akteure. Alfred Schulte-Stade freut sich genauso wie Marketingchef Georg Hartmann und Nicole Nitschke, die die Kostüme näht. Foto: Pielorz

Auch ein Weihnachtsbaum kann singen

Man spricht vom „Goldenen Oktober“ und in diesem Jahr war und ist das auf jeden Fall Programm – mehr noch: Manchmal waren es gefühlte Sommertage. Und dann standen die Medienvertreter mit den Aktiven auf dem Kirchplatz zusammen – um Details vom Programm des 44. Nostalgischen Weihnachtsmarktes von Montag, 26. November bis zum 23. Dezember zu erfahren. Das mittelalterliche Flair der Altstadt schafft einen ganz besonderen glanzvollen Rahmen. Und es gibt viele wunderschöne Attraktionen. Und in...

  • Hattingen
  • 08.10.18
Überregionales
13 Bilder

Hattingen: Rappelvolle Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag am dritten Advent

Wer dabei sein wollte beim verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Hattinger Weihnachtsmarktes, der benötigte zunächst einmal viel Geduld und dicke Nerven – zumindest, wenn er am Steuer eines Autos saß. Denn er und die Seinen waren beileibe nicht die einzigen, die mit dieser Absicht nach Hattingen gekommen waren. Daher war trotz der Öffnung des Kaufland-Parkhauses an diesem dritten Advent ein Abstellplatz fürs eigene Vehikel hier das knappste Gut. Denn die Menschen, sie kamen aus allen Teilen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 17.12.17
  •  4
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

KiPA auf dem Weihnachtsmarkt

Eine Hütte auf dem Weihnachtsmarkt in Hattingen, gesponsert von der Sparkasse Hattingen, ist für KiPA inzwischen fester Bestandteil im Jahresprogramm. Die anheimelnde Atmosphäre auf dem Kirchplatz um St. Georg zieht viele Besucher von nah und fern an, auch für ein vielfältiges Angebot ist jedes mal gesorgt. Wir bieten z.B. Plätzchen, Marmeladen und Liköre an, alles aus eigener Herstellung. Desgleichen handgezogene Kerzen, kreativ gestaltete Weihnachtskarten und liebenswerte Basteleien aller...

  • Hattingen
  • 11.12.17
Kultur
15 Bilder

Weihnachtliches Hattingen.....

Ein Rundgang über den Weihnachtsmarkt in Hattingen/Ruhr. Das weihnachtliche Hattingen mit dem Weihnachtsmarkt ist jedes Jahr immer wieder ein Publikumsmagnet. Die Altstadt mit den historischen Fachwerkhäusern erstrahlt dann im hellen Lichterglanz. Besucher aus nah und fern bummeln an diesen Tagen durch die malerischen Gassen, oder genießen das Angebot an Glühwein, Bratwurst und vieles mehr. Auch eine große Auswahl an Geschenken wird hier angeboten. Mit meinen Bildern möchte ich euch...

  • Hattingen
  • 06.12.17
  •  3
  •  3
Kultur
36 Bilder

Der nostalgische Weihnachtsmarkt ...

in der Altstadt von Hattingen bei bester Stimmung in geselliger Runde. Da ist das leichte Regenfieseln reine Nebensache. Der weiße Glühwein schmeckt. Bei Chorgesang, Trompetenklängen und Erzählungen weihnachtlicher Geschichten wurde der Abend bis tief in Nacht ein Wohlfühlerlebnis.

  • Hattingen
  • 04.12.17
  •  30
  •  14
Überregionales
Das Musikkorps der Bogestra trotzte Wind und Wetter. alle Fotos: Strzysz
20 Bilder

43. Hattinger Weihnachtsmarkt eröffnet

Es war 27 Minuten nach 17 Uhr, als Bürgermeister Dirk Glaser, Groß Gastronom Alfred Schulte-Stade und Georg Hartmann von Hattingen Marketing von der improvisierten Bühne am Kirchplatz aus den berühmten roten Knopf drückten und daraufhin in der gesamten Fußgängerzone von Hattingen die Weihnachtsbeleuchtung hell erstrahlte. Zuvor war es – nein, nicht wie immer. Zumindest nicht wie in den beiden Vorjahren, als Petrus mit den Hattingern ein Einsehen und den Regen weggelassen hatte. Diesmal waren...

  • Hattingen
  • 28.11.17
  •  8
  •  7
Überregionales
Auf dem Kirchplatz, der auch Motivgeber für den diesjährigen Adventskalender der Lions war: v.l. Dr. Rolf Quante, Volker Wullstein und Professor Dr. Albrecht Harders von den Hattinger Lions. Foto: Pielorz

Adventskalender der Hattinger Lions: Hier gewinnen alle

Der Adventskalender 2017 des Lions-Club Hattingen wird wieder für die gute Sache verkauft. Im elften Jahr seines Erscheinens erfreut er sich immer größerer Beliebtheit. Mit diesem Projekt gewinnen alle: natürlich diejenigen, die einen der Preise einheimsen, vor allem aber diejenigen, für die der Erlös aus dem Kalender bestimmt ist. Und eigentlich jeder Käufer des Kalenders, der zum Glück der anderen beiträgt. „Wir waren nicht immer so erfolgreich“, erinnert sich Volker Wullstein,...

  • Hattingen
  • 19.10.17
  •  1
Überregionales
Auch dieser Baum Nummer 2 wird versteigert.

"Ein exorbitant guter Markt"

Auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt läuft der Endspurt. Am Donnerstagabend schließen die Buden, und die meisten Händler werden diesmal zufrieden Weihnachten feiern. Viereinhalb Wochen sind vergangenen wie im Flug. Viereinhalb Wochen, in denen sich zig tausend Menschen in der Altstadt drängten. "Es war ein exorbitant guter Markt, einer der erfolgreichsten der letzten zehn Jahre", legt sich Hattingens Marketingchef Georg Hartmann fest. Das Konzept, mehr in die Werbung zu investieren, sei voll und...

  • Hattingen
  • 22.12.16
Überregionales
Die Bürger fühlen sich sicherer, wenn die Polizei in der Innenstadt mehr präsent ist.

Polizei schützt Hattinger Weihnachtsmarkt

Nach dem gestrigen Anschlag in Berlin hat die Polizeiführung des EN-Kreises heute beschlossen, die Präsenz der Beamten auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt noch zu verstärken und die "Ausrüstung der Beamten" gleichzeitig anzupassen. Dieses bestätigte die Pressesprecherin der Kreispolizeibehörde soeben dem Stadtspiegel auf Nachfrage. Der Hattinger Weihnachtsmarkt, über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt, ist noch bis zum 22.12.2016 geöffnet. Während des Weihnachtsmarktes waren...

  • Hattingen
  • 20.12.16
  •  3
Überregionales
12 Bilder

Neulich in Hattingen

Schlendern über den Weihnachtsmarkt in Hattingen. So viel zu sehen, so viel zu riechen, so viel zu schmecken. Der erwartete Stand mit getrockneten exotischen Früchten, Blättern, Samenkörnern aus aller Welt ist nicht da. Dafür die üblichen Stände: Glühwein, Bratwurst, Mützen, Krimskrams. Wir schauen durch ein freundliches, helles, buntes Schaufenster. Eine betrübliche Überraschung. Doris Buttler und Mann machen zu. Eine Institution geht in den wohlverdienten Ruhestand. Das...

  • Hattingen
  • 19.12.16
  •  9
  •  6
Kultur
Weihnachtsmarkt bei Bauer Jacobi mit v.l. Annette Bußmann, Vorsitzende der Zukunftsschmiede Gevelsberg, Gustav Adolf Schmidt, 2. Vorsitzender, Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Sprockhövel Sabine Schlemmer und Luigi und Alba Tirano, die Köstlichkeiten aus der Gemeinde Butera auf Sizilien verkaufen, der Partnerstadt von Gevelsberg. Foto: Pielorz
3 Bilder

Weihnachtsmarkt bei Bauer Jacobi

Die Zukunftsschmiede Gevelsberg, die übrigens im kommenden Jahr ihre Volljährigkeit, den 18. Geburtstag, feiern kann, hat auch in diesem Jahr zum alternativen Weihnachtsmarkt auf dem Hof von Bauer Jacobi, Landringhauser Weg 135, eingeladen. Zum siebzenten Mal fand der Agenda-Markt statt. Zwischen Strohballen und Traktoren gab es Glühwein, wurden selbstgefertigte Vogelhäuschen verkauft, es gab Geschenkideen und natürlich Weihnachtsbäume aus der Umgebung. Denn das Motto des Marktes ist, wie in...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 11.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.