Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Sport

Oberhausener fahren wieder Fahrrad
Stadtradeln im Pott

 Alle Oberhausener Bürger sind wieder dazu aufgerufen vom Mittwoch, 25. Mai, bis Dienstag,14. Juni, das Auto stehen zu lassen und auf das klimafreundliche Fahrrad umzusteigen. Dabei zählt für den großen Städtewettbewerb jeder Teilnehmende und jeder gefahrene Radkilometer - egal, ob zum Einkaufen, in der Freizeit oder im Urlaub. Voraussetzung ist nur, dass man entweder in Oberhausen wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört. Interessierte können sich unter...

  • Oberhausen
  • 10.05.22
Wirtschaft
Logo des Wettbewerbs

NGG lobt Wettbewerb aus
Engagierte Azubis gegen Rassissmus und Diskriminierung

Vom Instagram-Account gegen Rechts bis zum Antidiskriminierungs-Seminar in der Berufsschule: Azubis, die sich in Oberhausen für Gleichbehandlung und gegen Rassismus am Arbeitsplatz engagieren, sind preisverdächtig. Noch bis zum 16. Januar können sie mit einem eigenen Projekt beim Wettbewerb „Gelbe Hand – Mach meinen Kumpel nicht an!“ mitmachen, zu dem die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufruft. „Ob in der Backstube, an der Hotelrezeption oder in der Lebensmittelfabrik – kaum...

  • Oberhausen
  • 03.01.22
Vereine + Ehrenamt
Die Regimentssterne der Ehrengarde freuen sich für die Unterstützung. Eigentlich sind sie dieses Jahr Prinzengarde. Immer vorausgesetzt, Karneval darf gefeiert werden.
2 Bilder

Unterstützung für Vereine
Helios-Kliniken-Gruppe hatte Wettbewerb ausgelobt

Die Pandemie hat viele Vereine hart getroffen. Unter dem Motto "#MeinTeam" hatte es sich deshalb die Helios-Kliniken-Gruppe zur Aufgabe gemacht, Vereine dabei zu unterstützen, wieder auf die Beine zu kommen. Auch die Helios St. Elisabeth Klinik beteiligte sich und konnte kürzlich Spenden im Wert von insgesamt 4.000 Euro an drei Vereine in Oberhausen und Essen überreichen. Im Herbst hatte die Helios St. Elisabeth Klinik zur Beteiligung an der Aktion aufgerufen. Vereine konnten sich mit einer...

  • Oberhausen
  • 29.12.21
Natur + Garten
Wo's grünt und blüht fühlen sich Biene und Co. besonders wohl.

Bündnis "Biene & Co" lobt Wettbewerb aus
Gärten für Insekten

Naturnah angelegte Gärten sehen nicht nur schön aus, sie bieten auch den so wichtigen Lebensraum für viele Insektenarten. Das Bündnis "Biene & Co" hat daher einen Wettbewerb gestartet, der zum Ziel hat, den Insekten Rückzugsräume im städtischen Raum zu schaffen. Jeder (Vor-)Gartenbesitzer kann bei diesem Wettbewerb mitmachen. Das teilt die Stadt mit. Insekten spielen eine bedeutende Rolle in der Natur. Als Bestäuber für viele Pflanzen oder als Nahrung für verschiedene Tiere wie Igel, Amphibien...

  • Oberhausen
  • 25.10.21
Fotografie
Ein ruhiger, schattiger Waldweg lädt zum Wandern ein. Schickt uns gerne eure liebsten Wege!
Aktion

Foto der Woche
Auf dem Wanderweg

Seid ihr echte Naturliebhaber*innen und folgt immer brav dem ausgeschilderten Weg oder darf es auch mal abenteuerlicher sein? Unser Fotothema der Woche "Auf dem Wanderweg" richtet sich an alle, die gerne neue Pfade erkunden und dabei vielleicht auch mal einen neuen Kurs einschlagen. Zeigt uns eure schönsten Bilder vom Wanderweg! Sei es der idyllische Vulkan-Rundweg in der Eiffel, der erholsame Barfußpfad im Sauerland oder der steile Aufstieg auf den Mount Everest – Hauptsache ist, dass der Weg...

  • Essen
  • 04.09.21
  • 14
  • 11
Ratgeber
Die Rollatoren-Übungsstrecke

Wettbewerb zu 50 Jahre Städtebauförderung
Stadt beteiligt sich, Bürger können abstimmen

Die Städtebauförderung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen stellt die besonderen Errungenschaften der Städtebauförderung deshalb mit einem eigenen Wettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ in den Fokus der Öffentlichkeit. Auch die Stadt Oberhausen nimmt an dem Wettbewerb mit dem generationenübergreifenden Bewegungs- und...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Sport
Sie Laufstrecke im Blick haben und loslaufen.

Zu fuß oder mit Bike, die Anmeldungen beginnen jetzt
Viactiv-Firmenlauf startet

Am 26. März startet auf www.oberhausener-firmenlauf.de die Anmeldung für den Viactiv Firmenlauf Oberhausen 2.1. Da unter den derzeitigen Corona-Bedingungen eine Durchführung des Firmenlaufs als reale Gruppen-Veranstaltung im Mai noch nicht möglich ist, gibt es in diesem Jahr zwei Saisons. „Die Spring-Season findet vom 3. Mai bis zum 30. Juni wie im Vorjahr digital statt“, erklärt Norbert Lamb, Geschäftsführer der Oberhausener Agentur Contact, die das Lauf-Event plant und realisiert. „Sie dient...

  • Oberhausen
  • 26.03.21
Kultur
Die AG Demokratie aktiv, bei der Wettbewerbstagung vertreten durch Maurice Turnbach, Jan Evers und Lehrerin Lina Kindermann, stellt ihr Projekt der Grundgesetz-Woche aus dem vergangenen Schuljahr vor. Foto: privat

AG Demokratie aktiv wird für Arbeit geehrt
Demokratisch Handeln

Der Wettbewerb „Demokratisch Handeln“ ruft jährlich bundesweit Kinder und Jugendliche auf, sich für die Demokratie zu engagieren. Es werden Projekte gesucht, in denen sie sich mit eigenen Ideen für demokratische Prozesse in der Gemeinde, in der Schule, in Jugendeinrichtungen oder an anderen Orten einsetzen, kurz: in denen sie demokratisch handeln. Engagement für die Demokratie kann viele Formen haben, betonen die Organisatoren des Wettbewerbs. In diesem Jahr waren bundesweit 330 Projekte...

  • Oberhausen
  • 11.05.20
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
103 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie heraus...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 32
  • 29
LK-Gemeinschaft
Zünftig feiern in Dirndl und bei einer Maß Bier - hier beim Oktoberfest in Dortmund. Foto: www.lokalkompass.de/ Potthast
18 Bilder

Foto der Woche: Oktoberfest

Das original Münchener Oktoberfest ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen. Aber auch in Nordrhein-Westfalen entdecken immer mehr Menschen ihr Faible für eine bayrische Gaudi. Das größte Volkfest der Welt hat zum nunmehr 185. Mal auf der Theresienwiese stattgefunden: In diesem Jahr zählten die Veranstalter 6,3 Millionen Gäste. Es wurden 7,5 Millionen Maß Bier verzehrt und 124 Ochsen. In den Festzelten wurde zünftig gefeiert, natürlich standesgemäß in Dirndl und Lederhosen.  Der Hype um die Wiesn...

  • Velbert
  • 13.10.18
  • 34
  • 12
LK-Gemeinschaft
Dieses hübsche Arrangement zu Erntedank hat Jürgen Hedderich fotografiert. Foto: www.lokalkompass.de / Hedderich
57 Bilder

Foto der Woche: Erntedank(fest)

Dieser Sommer hat es eindrucksvoll bewiesen: Die Menschen sind abhängig von der Natur und ihren Gewalten. Monatelang gab es zu wenig Regen, die Sonne schien häufig und stark. Die Folge: Die Ernte vertrocknete auf den Feldern. Am morgigen Sonntag wird offiziell das Erntedankfest in vielen christlichen Kirchen gefeiert. Dann ist der Altar wieder mit Kürbissen, Getreide und Sonnenblumen geschmückt. Mancherorts - vor allem in Süddeutschland - bringen Menschen in Prozessionen Erzeugnisse in die...

  • Velbert
  • 06.10.18
  • 12
  • 19
LK-Gemeinschaft
Journalisten haben es leichter, Prominente zu treffen. Hier Boris Becker auf einem Pressetermin in Kamen. Foto: Kamm
83 Bilder

Foto der Woche: Stars und Promis

Ob beim Einkaufsbummel durch Düsseldorf, beim Training des FC Schalke 04 oder bei Veranstaltungen: Manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort und trifft einen Prominenten. Und die suchen auch wir in dieser Woche - auf euren Fotos. Prominenz entstammt dem lateinischen Wort ,prominentia' und bedeutet soviel wie "hervorragen". Genauso weitläufig ist die Welt der heutigen Stars und Sternchen gefasst. Während früher eine besondere Leistung oder ein besonderes Talent notwendig war, um aus...

  • Velbert
  • 29.09.18
  • 42
  • 18
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
Sport
18 Bilder

Tennis Sportfreunde Königshardt kürt seine Vereinsmeister.

Auch in diesem Jahr hat die Tennisabteilung der Sportfreunde die Vereinsmeisterschaften ausgespielt. Der sportliche Ehrgeiz sich miteinander zu messen,  ist immer wieder vorhanden. Darum gratuliert die Vereinsführung den sportlichen Siegern, bedankt sich bei allen Mitwirkenden für die Teilnahme.Hier die Sieger: Einzel Damen/ Damen 30 / Meisterin Kimberly Pauly Vize Sara Wagner Einzel Damen 50  / Meisterin Karolin Scheve Vize Ursula Schmenk Doppel Damen/ Damen 30 Kimberly Pauly/Laura Beckmann /...

  • Oberhausen
  • 18.08.18
LK-Gemeinschaft
Strahlend gelb leuchtet diese Blume. Foto: Regine Hövel /lokalkompass.de
123 Bilder

Foto der Woche: die Farbe Gelb

Die Sonne scheint und ist das beherrschende Thema - bringt sie uns doch ordentlich ins Schwitzen. Und weil die Strahlkraft der Sonne so groß ist, wollen wir in dieser Woche das "Foto der Woche" dem Thema "Gelb" widmen.  Reines Gelb hat eine sehr hohe Strahlkraft, weil sie vom menschlichen Auge mit Sonnenlicht in Verbindung gebracht wird. Deshalb assoziieren wir damit meist positive Bedeutungen wie Heiterkeit und Optimismus. Gelb ist eine warme Farbe, die dennoch auch negative Eigenschaften...

  • Velbert
  • 28.07.18
  • 18
  • 25
Politik
Simone Krause, OB Daniel Schranz, Sabine Lauxen, Boris Dresen sowie Yvonne Johannsen. Foto: Stadt Oberhausen

Bürger haben Vorschläge für Wettbewerb Zukunftsstadt gesammelt

800 Ideen für Oberhausen haben Bürger im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs Zukunftsstadt gesammelt. Ein Netzwerk von 40 Partnern aus Stadtverwaltung, Wirtschaft, Kultur, Forschung und sozialen Einrichtungen ist mittlerweile entstanden. Im ehemaligen Netto-Supermarkt in der Goebenstraße konnten sich jetzt Akteure und Interessierte vom Ideenreichtum der Bürger überzeugen und einen Blick in die Zukunft werfen. Die Veranstaltung markierte zwar das Ende der zweiten Wettbewerbsphase, doch die...

  • Oberhausen
  • 10.07.18
Überregionales
Foto: Stadt Oberhausen

„800 Ideen für Oberhausen“

„800 Ideen für Oberhausen“ ist der Titel einer Veranstaltung zum Thema Zukunftsstadt, zu dem die Stadt Oberhausen am Donnerstag, 28. Juni 2018, von 14 bis 20 Uhr alle interessierten und engagierten Bürger einlädt. Ort: der ehemalige Netto-Supermarkt an der Goebenstraße 83. Die Veranstaltung markiert zwar das Ende der 2. Wettbewerbsphase der „Zukunftsstadt Oberhausen“, ist jedoch bewusst keine Abschlussveranstaltung, denn: Das Projekt Zukunftsstadt geht weiter! In den vergangenen Jahren wurden...

  • Oberhausen
  • 21.06.18
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  • 7
  • 14
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das Motto...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
112 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit dem...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 8
  • 24
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
111 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
LK-Gemeinschaft
Eine stolze Mama die für ihre Kinder da ist!               Foto: ANA´stasia Tell / www.lokalkompass.de
49 Bilder

Foto der Woche: Muttertag!

Gerade am Muttertag sagt man seiner Mutter besonders oft, wie lieb man sie hat. Ob mit kleinen Aufmerksamkeiten oder auch Gesten aller Art, zeigt man, wie dankbar man dafür ist, dass Mama immer für einen da ist! Ob eine Schachtel Pralinen, ein Strauß Blumen oder eine hübsche Karte, über ein kleines Geschenk und eine feste Umarmung freut sich jede Mutter (natürlich nicht nur am Muttertag). Aber auch über Gesten, auf die man im ersten Moment nicht kommt, wenn man an ein typisches...

  • Gladbeck
  • 12.05.18
  • 15
  • 20
LK-Gemeinschaft
Ein Schornsteinfeger bei seiner Arbeit über den Dächern Velberts. Foto: Archiv/ Bangert
54 Bilder

Foto der Woche: Arbeit

Am Tag der Arbeit wird nicht gearbeitet. Was erst einmal kurios klingt, ist eine Errungenschaft der Arbeiter in den USA im 19. Jahrhundert. Der Feiertag jährt sich am Dienstag zum 132. Mal. Es waren Arbeiterproteste in den USA, die den Grundstein für diesen Feiertag legten. Die Arbeitsbedingungen waren hart, Schichten dauerten oftmals mehr als zehn Stunden und um eine Familie zu ernähren, mussten auch die Kinder mit verdienen. Am 1. Mai 1886 traten Arbeiter in Chicago in einen Generalstreik, um...

  • Essen-West
  • 28.04.18
  • 15
  • 19
LK-Gemeinschaft
Hier fühlt Katze Fine sich sauwohl. Wir wollen wissen: Wo ist euer Lieblingsort? Foto: Hans-Jürgen Smula / lokalkompass.de
77 Bilder

Foto der Woche: Mein Lieblingsort

In dieser Woche werden wir etwas persönlicher, wollen nämlich von der Community wissen, wo eure Lieblingsorte sind. Ist es die heimische Couch vor dem Fenster mit der tollen Aussicht? Das schattige Plätzchen im Garten? Die Sitzgruppe im Lieblings-Biergarten? Oder eine Bank auf einem Wanderweg? Lasst uns in dieser Woche teilhaben und zeigt uns, wo ihr euch richtig gerne aufhaltet. Vielleicht laden eure Bilder ja den einen oder anderen Betrachter ein, diesen Platz ebenfalls kennen zu lernen...

  • Velbert
  • 14.04.18
  • 14
  • 24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.