Wochen der Vielfalt

Beiträge zum Thema Wochen der Vielfalt

Kultur
Bunte Tanzgruppen zeigten ihr Können auf dem Platz vor dem Gladbecker Rathaus. Fotos: Kariger
14 Bilder

Gladbeck: Abwechslungsreiches Fest beendet Wochen der Vielfalt

Nach dem zuletzt in die Kritik geratenen Ramazanfest der letzten Jahre bewies die Nachfolgeveranstaltung "Wochen der Vielfalt" mit einem breiten Programm ihr Potential: Am vergangenen Samstag präsentierten sich viele verschiedene Menschen, die ihre Wurzeln in über 100 Nationen haben, gemeinsam auf dem Rathausplatz. Es gab Leckereien und Musik aus aller Welt, Vorführungen, Tanz und Gespräche mit über 20 Vereinen und Organisationen. Vorangegangen war dem Fest eine mehrwöchige Veranstaltungsreihe,...

  • Gladbeck
  • 26.06.18
  • 2
Kultur
Die Schüler der 4. Klasse und auch die Mütter der "Rucksackgruppe" der Butendorfer "Mosaikschule" waren im Rahmen der "Wochen der Vielfalt" kreativ tätig. Die Ergebnisse sind farbenfrohe Plakate und ein großes Transparent, die den Beweis erbringen, das Gladbeck eine bunte und vielfältige Stadt ist.

Butendorfer "Mosaikschule" liefert den Beweis: Gladbeck ist eine bunte und vielfältige Stadt

Butendorf. Mit einer eigenen Aktion beteiligte sich auch die Butendorfer "Mosaikschule" am Programm der "Wochen der Vielfalt". Unter dem Motto "Gladbeck ist eine bunte, vielfältige Stadt!" haben die Mitglieder der "Rucksackgruppe" und die Kinder der 4. Klasse der Schule fleißig gebastelt und gewerkelt. Und auch die Mütter der "Rucksackgruppe" beteiligten sich, stellten gemeinsam mit Jolanta Wojciak (Büro für interkulturelle Arbeit der Stadt Gladbeck) farbenfrohe Collagen her. Die großflächigen...

  • Gladbeck
  • 21.06.18
  • 1
Sport
Das sportliche Miteinander stand im Mittelpunkt des Fairplay-Turniers im Gladbecker Süden. Und so stellten sich alle Teilnehmer selbstverständlich für ein gemeinsames Erinnerungsfoto zur Verfügung.

"Hinter Mailand" gewinnt Gladbecker Fairplay-Turnier

In Zusammenarbeit mit der Flüchtlingsarbeit der Evangelischen Kirche sowie den Fußballern von Schwarz-Blau Gladbeck richtete jetzt der Integrationsrat der Stadt Gladbeck auf dere Sportanlage an der Braucker Roßheidestraße das Turnier um den "Fairplay-Pokal" aus. Das Turnier war Bestandteil des Programms der "Wochen der Vielfalt" und insgesamt fünf Mannschaften (zwei Refugee-Teams, die U 17- und die Frauen-Mannschaft von Schwarz-Blau Gladbeck sowie ein gemischtes Team mit Beteiligung aus dem...

  • Gladbeck
  • 19.06.18
Vereine + Ehrenamt

"Wochen der Vielfalt": Gladbeck ist bunt!

In den letzten 150 Jahre hat Einwanderung Gladbeck geprägt. Den Anfang machten um 1880 Bergarbeiter aus Polen und ihnen folgten bis zum heutigen Tage viele Menschen aus der ganzen Welt. Heute leben Personen aus über 110 Nationen in Gladbeck. Unter dem Motto "Gladbeck ist bunt" werden sich vom 5. bis 23. Juni viele Gruppen und Vereine, Einzelpersonen sowie Ämter der Stadt Gladbeck an den erstmals stattfindenden "Wochen der Vielfalt" beteiligen. Die "Wochen der Vielfalt" lösen, basierend auf...

  • Gladbeck
  • 29.05.18
  • 1
Überregionales
Die Planungen sind (fast) abgeschlossen und nun freuen sich die Beteiligten auf den Start der erstmals in Gladbeck stattfindenden "Wochen der Vielfalt". Seitens der Verantwortlichen zeigt man sich bereits jetzt nicht abgeneigt, die Veranstaltung auch in den kommenden Jahren durchzuführen. Foto: Rath

Premiere in Gladbeck: "Wochen der Vielfalt" sind ein Fest der Kulturen

Gladbeck. Einwanderung hat Gladbeck in den vergangenen 150 Jahren geprägt und heute leben Menschen aus über 110 Nationen hier, sind Teil des Stadtlebens. Und eben diese Buntheit sollen jetzt die "Wochen der Vielfalt" zeigen, die erstmals stattfinden. Die "Wochen der Vielfalt" folgen dem "Ramazanfest" nach, das in der Vergangenheit für zum Teil heftige Kritik und auch Diskussionen in politischen Gremien sorgte. Die "Wochen der Vielfalt" proklamiert übrigens die CDU Gladbeck für sich, denn die...

  • Gladbeck
  • 26.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.