wohnung

Beiträge zum Thema wohnung

Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Trickdieb erbeutet Schmuck

Am Donnerstag, gegen 11:00 Uhr, klingelte ein bisher unbekannter Mann an der Wohnung einer 89-Jährigen in der Talstraße in Hattingen. Der Mann gab sich als Sohn der Nachbarin aus und betrat einfach die Wohnung. Unter dem Vorwand der Seniorin das Wohnhaus der Mutter zeigen zu wollen, betrat er das Wohnzimmer der Wohnung. Die 89-Jährige folgte dem Mann, musste sich dort aber aus gesundheitlichen Gründen hinsetzen. Der Mann bewegte sich in der Zeit weiter in der Wohnung. Die Seniorin forderte den...

  • Hattingen
  • 23.11.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Feuerwehr Hattingen
Gasaustritt aus PKW und Menschenrettung aus verrauchter Wohnung. Zwei Einsätze für die Hattinger Feuerwehr am Donnerstagabend.

Zu einem Gasaustritt aus einem gasbetriebenen PKW auf einem Tankstellengelände kam es am gestrigen Donnerstag um 17.59 Uhr. Die Hattinger Feuerwehr hat die Lage schnell in den Griff bekommen. Zunächst wurde die Tankstelle abgesperrt. Gleichzeitig erkundeten Einsatzkräfte die Lage am PKW. Nach dem Befüllvorgang lies sich das Ventil am Gastank des Fahrzeug nicht mehr schließen, so dass Gas austrat. Den Kräften der Feuerwehr gelang es, den Tank mit einem fahrzeugeigenen Verschlussstopfen zu...

  • Hattingen
  • 30.10.20
Ratgeber

Wenn ein Drücker unerwartet klingelt.

Da sitzen sie bei einer Bekannten nichts ahnend bei einer Tasse Kaffee. Es klingelt an der Wohnungstür. Meine Bekannte öffnet und hört einem Mann zu. Nach einer Weile ruft sie mich und will wissen was der Mann mit der Kladde und den Prospekten unter dem Arm will. Ich höre mir sein Vorhaben an und schicke ihn dann weg. Dazu muss man wissen, dass meine Bekannte der deutschen Sprache nicht in allen Belangen folgen kann. Natürlich erklärte ich ihr, dass sie diesen Leuten niemals eine Unterschrift...

  • Hattingen
  • 29.06.16
  • 1
Überregionales
Kaum zu glauben, aber dies ist ein Blick in das Kinderzimmer. Hier soll tatsächlich ein Kind „gelebt“ haben! Gegenüber steht ein Bett, das rundherum ebenfalls durch Abfallsäcke zugestellt ist.alle Fotos: Römer
4 Bilder

Mietprellerin am Rosenberg ruiniert fast die Vermieter

Von außen, da ist das Wohnhaus am Rosenberg ein wahres Schmuckstück. In seinem Inneren jedoch, da hat es Konflikte gegeben, die kein Mensch haben möchte. Doch der Reihe nach. Das Haus mit den fünf Wohnungen gehört Marion Huff gemeinsam mit ihrem Bruder Michael Teichert. Im Gegensatz zu ihm wohnt die 62jährige allerdings darin – genauso wie zwei ihrer Töchter mit ihren Familien und ihre Mutter. Die Wohnung im Dachgeschoss wird vermietet. Und genau das ist der springende Punkt. Bis vor wenigen...

  • Hattingen
  • 18.11.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.