Wunderland Kalkar

Beiträge zum Thema Wunderland Kalkar

Natur + Garten
17 Bilder

EIN ZIRKUS PROJEKT:
SAFARI DRIVE-IN AM NIEDERRHEIN

Coronabedingt müssen sich viele Zirkusfamilien Gedanken um ihre Einnahmequellen für Tiere und Mitarbeiter machen. Kurz gesagt: Keine Vostellungen, kein Geld. Der Circus Maximum residiert auf dem Gelände vom Wunderland Kalkar und hat dort auf dem Parkplatz ein Safariland Drive-In organisiert. Im Internet wurde dieses Projekt natürlich fleißig beworben. Ich zitiere nun diesen Text: „Vorhang auf, Manege frei“ mal anders Auf einem ausgedehnten Parcours erhalten Familien mit Kindern ein paar private...

  • Kalkar
  • 01.05.21
  • 1
  • 2
Politik
Pressesprecher Harald Münzner, Linda Brähler aus dem Fachbereich Bürgerdienste, Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz und Andreas Stechling, Fachbereichsleiter Bürgerdienste, informieren über den Sachstand zum anstehenden AfD-Parteitag in Kalkar.

Stadt Kalkar informiert über den anstehenden Bundesparteitag der AfD
Hygienekonzept steht kurz vor der Genehmigung

Am kommenden Wochenende findet im Wunderland Kalkar der Bundesparteitag der AfD statt. In der heutigen Pressekonferenz berichtet Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz über den aktuellen Sachstand und stellt die Position und Aufgabe der Stadt Kalkar da.  "Ich wehre mich mit aller Kraft, im Namen der Stadt Kalkar, gegen die Darstellung, dass wir AfD-Affin oder eine AfD-Hochburg sind. Ebenso sind wir keine Corona-Leugner". Mit diesen Worten eröffnet die Kalkarer Bürgermeisterin der Pressekonferenz am...

  • Kalkar
  • 25.11.20
  • 2
Wirtschaft

Mit Pendelbus-Service
Große Altweiberparty im Wunderland

Bahn frei, die Möhnen kommen! Sie sind mit allen anderen Feierlustigen auf dem Weg zur großen Altweiberparty im Wunderland Kalkar. Dort wird am Donnerstag, den 20. Februar ab 15 Uhr in der Eventhalle wieder ausgelassen im Konfettiregen zu den besten DJ-Beats undSchlagerhits getanzt (bei freiem Eintritt)! Da steppt sogar der Bär und Teufel legen eine megaheiße Sohle aufs Parkett. Der erste Polonaisen-Alarm lässt bestimmt nicht lange auf sich warten - und ein Blasorchester sorgt immer wieder für...

  • Kalkar
  • 21.01.20
Politik
Han Groot Obbink und die Delegation der FBK (Freie Bürger Kalkar e.V.) beim Gespräch im Wunderland Kalkar. Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Julia Wenten, Jürgen Wenten, Karl-Heinz Pleines, Han Groot Obbink, Günter Pageler, Eva Heuvelmann, Manuel ter Bekke)

Gute Zahlen
Wunderland Kalkar im Meinungsaustausch mit der FBK

Welche Projekte konnten das Wunderland Kalkar/die Messe Kalkar im vergangenen Jahr umsetzen und welche Pläne werden aktuell geschmiedet? Diese und noch viele weitere Fragen erörterte Han Groot Obbink bei einem Treffen, zu dem er alle Ratsfraktionen der Stadt Kalkar vor Kurzem einlud. Begrüßen durfte er die Delegation der FBK (Freie Bürger für Kalkar e.V.) rund um den Fraktionsvorsitzenden Jürgen Wenten und Günter Pageler, die sich mit dem Geschäftsführer über die Bedeutung des Freizeitareals...

  • Kalkar
  • 18.12.19
  • 1
Politik
17 Bilder

Schüler*innen von Fridays for Future demonstrierten gegen AfD-Klimapolitik

Rund 250 Personen demonstrierten heute an der Zufahrt zum Wunderland Kalkar. Aufstehen gegen Rassismus, die Kirchen, die Arbeiterwohlfahrt, Pfadfinder, Gewerkschaften, die SPD, die Grünen, die Linke sowie Initiativen gegen Rechts schlossen sich Fridays for Future an. Die Demonstration war außerordentlich friedlich, nur gestört von einem, der schön öfter störte. Bilder dazu: hier klicken Menschenkette gegen die Politik der AfD - vor 2 Jahren: hier klicken

  • Kalkar
  • 05.10.19
  • 26
Kultur
Das gesamte Filmteam freute sich über "traumhafte Bedingungen" in Kalkar.

Revier-Krimi
Dreharbeiten im Wunderland Kalkar für neuen Kinofilm

Im Kernwasser Wunderland in Kalkar fanden zu Beginn der Woche Dreharbeiten für einen Kinofilm statt. Der Regisseur und Drehbuchautor Alexander Waldhelm drehte dort mehrere Szenen seines neuen Revier-Krimis „Beziehungen – kein schöner Land“. Es ist der zweite Kino-Film des Mülheimers, der 2017 mit „Pottkinder – ein Heimatfilm“ sein Leinwanddebüt feierte.“ Eine Leiche, ein Grundstück und viele offene Fragen: „Es ist ein klassischer Krimi, in dem es zu Beginn eine Leiche gibt und sich der Rest des...

  • Kalkar
  • 23.08.19
Blaulicht

Im Wunderland Kalkar
Randalierer (26) beleidigt und bespuckt Polizeibeamte

Ein Gast im Wunderland Kalkar sorgte am Samstag (17.08.2019) für einen Polizeieinsatz: Gegen 1 Uhr hatte ein 26-Jähriger aus Lennestadt  im alkoholisierten Zustand randaliert. Deshalb wurde gegen ihn ein Hausverbot ausgesprochen. Da er sich nicht freiwillig entfernte, wurde die Polizei hinzugerufen. Die einschreitenden Beamten wurden sogleich von ihm beleidigt und bespuckt. Bei der anschließenden Fixierung mittels Handfesseln leistete er erheblichen Widerstand. Er wurde zwecks Ausnüchterung ins...

  • Kalkar
  • 17.08.19
Sport
Mischy´s Fotografie zeigt Christina Neinhuis auf Palime
7 Bilder

Judith Emmers mehrfach hoch platziert
Hochkarätiger Reitsprot im RV Seydlitz Kalkar

Bei hochsommerlichen Temperaturen am Samstag starteten die Reiter auf den perfekt vorbereiteten Turnierplätzen des RV Seydlitz Kalkar in den Dressur- und Springprüfungen. Die Seydlitzaktiven hatten wieder alles gegeben, um einen perfekten Turnierablauf, eine großartige Gastronomie und bestmögliche Bodenverhältnisse zu schaffen. Ernst Janßen und Markus Heynen hatten das große Wasserfass ständig parat, um die Plätze rund um die Halle gut bereitbar zu halten. Leider waren aufgrund der enormen...

  • Kalkar
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
60 Bilder

Wunderland Kalkar on Wheels
500 Trucks zu Gast beim Charity-Event

Rund 500 LKW aus Deutschland und den Niederlanden trafen sich am Wochenende zum Charity-Event "Wunderland Kalkar on Wheels" rund um die Messe Kalkar. Das Truckerfestival wird jährlich vom Truckersclub Millingen, der Messe Kalkar und dem Wunderland organisiert. Der Erlös und sämtliche Spendeneinnahmen der Veranstaltung gehen an wohltätige Einrichtungen wie die Kinderkrebsklinik Düsseldorf, die Stiftung "Happy Smile" und weitere kleine Stiftungen. Bei freiem Eintritt konnten die Besucher geniale...

  • Kalkar
  • 26.05.19
  • 1
Kultur

Karneval
Große Altweiberparty steigt wieder im Wunderland Kalkar

Hört her, Ihr Narren - Aufgepasst! Im Wunderland Kalkar wird’s am Altweiberdonnerstag„janz schön bunt und janz schön jeck“! Möhnen und alle anderen Feierlustigen sind am 28. Februar ab 15 Uhr herzlich zur großen Party ins Wunderland Kalkar eingeladen - auch dieses Mal wieder bei freiem Eintritt! Da streckt doch glatt jeder vor Freude „Die Hände zum Himmel“! Der Pendelbus der Firma Verhuven Reisen rollt nach dem Karnevalszug in Kalkar zur GrietherStr. 110-120 und fährt (mit Pausen) von 15 bis 22...

  • Kalkar
  • 19.01.19
Überregionales

Parkplatz Wunderland: Drei Autos aufgebrochen und Navigationsgeräte geklaut

Am Samstag (27. Oktober 2018) zwischen 15 und 15.20 Uhr brachen bislang unbekannte Täter auf dem Parkplatz eines Messegeländes an der Griether Straße in Hönnepel drei PKW auf und entwendeten jeweils das fest eingebaute Navigationsgerät. Es handelt sich um einen schwarzen VW Golf mit WES-Kennzeichen, einen schwarzen VW Passat mit CAS-Kennzeichen und einen weißen VW CC mit WES-Kennzeichen. Hinweise zu verdächtigen Personen und Feststellungen an die Polizei Kleve, Telefon 02821 - 5040.

  • Kalkar
  • 28.10.18
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Regisseur Holm Dressler, Wunderland-Geschäftsführer Han Groot-Obbink, Reisebotschafter Harry Wijnvoord, NT-Geschäftsführerin Martina Baumgärtner und den Geschäftsführer von Sonnenklar TV, Andreas Lambeck.

"Goldene Sonne" über dem Niederrhein: Johnny Logan ist auf jeden Fall dabei

Die Sonne über dem Niederrhein scheint golden: Die Kooperation zwischen dem Reiseshopping-Fernsehsender Sonnenklar TV und dem Niederrhein Tourismus mit der Gala zur Verleihung der Goldenen Sonne wird auch 2019 fortgesetzt. „Für uns bietet das die herausragende Gelegenheit, ein großes Fernsehpublikum im deutschsprachigen Raum für den Niederrhein zu begeistern“, sagte Martina Baumgärtner bei der Vorstellung des Events für 2019 im Wunderland Kalkar. Seit 2017 findet die Gala am Niederrhein statt....

  • Kalkar
  • 22.09.18
Überregionales

Wunderland Kalkar: Schlägerei in der Warteschlange

Zu einer Schlägerrei in der Warteschlange kam es am Mittwoch (22. August 2018) gegen 15 Uhr kam es im Freizeitpark des  Wunderland Kalkar. Eine Gruppe von jungen Leuten im Alter von 15 - 27 Jahren aus Dormagen geriet in Streit mit einer Familie aus Düsseldorf. Aus einem Wortgefecht mit gegenseitigen Beleidigungen wurde ein Handgemenge, bei dem geschubst und geschlagen wurde. Ein 6-jähriges Mädchen stürzte im Verlauf der Auseinandersetzung und verletzte sich leicht. Auch andere Personen aus...

  • Kalkar
  • 23.08.18
Überregionales
Freuten sich über eine festliche und gelungene Verleihung des TV-Preises Goldene Sonne (von links): Holger Terhorst, Leiter Marketing des Flughafen Weeze, Andreas Lambeck, Geschäftsführer Sonnenklar.TV, Martina Baumgärtner, Ge-schäftsführerin Niederrhein Tourismus, sowie Han Groot Obbink, Geschäftsführer des Wunderland Kalkar.

Goldene Sonne 2019: TV-Gala findet erneut im Wunderland Kalkar statt

Es war eine Gala der Extraklasse. Viele Stars wandelten über den roten Teppich bei der Verleihung der Goldenen Sonne im Wunderland Kalkar. Promis wie Elke Sommer, Christine Neubauer, Wolfgang Bosbach oder Harry Wijnvoord gaben sich bei der Gala von Sonnenklar.TV die Klinke in die Hand. Internationale Musikstars wie Harpo, Barry Ryan oder Nicole sorgten für beste Unterhaltung. Und jetzt die tolle Nachricht für den Niederrhein: Die Gala zur Verleihung des Reisepreises Goldene Sonne wird auch 2019...

  • Kalkar
  • 19.04.18
Überregionales
Gewohnt extrovertiert gab sich Micaela Schäfer. 
^Foto: Zellhofer-Trausch

Goldene Sonne scheint im Wunderland

Wenn der Tourismus- und Medienpreis "Goldene Sonne 2018" verliehen wird, dann scheint die gleichnamige strahlend vom Himmel. Zur Preisverleihung und Live-Show des Reisesenders sonnenkar.TV kamen bei fast warmen sommerlichen Temperaturen 1.500 Gäste, sowie 200 Prominente und Ehrengäste. Kalkar. Es war eine fulminante Show, mit dem nötigen Witz und Spaßfaktor. Die TV-Live-Gala, die europaweit bei über 17 angeschlossenen Fernsehsendern übertragen wurde, übertraf die letzte Gala noch um Einiges....

  • Kleve
  • 09.04.18
Ratgeber
Talkrunde "Sichere und menschenwürdige Arbeitsplätze" auf dem Rittersitz Haus Horst in Kalkar, von links: Peter Driessen, Bürgermeister von Bedburg-Hau; Willi Heuvens, Moderator; Stephan Haupt (FDP), Mitglied der FDP-Fraktion im Landtag von NRW, Han Groot Obbink, Geschäftsführer Ferienpark Wunderland Kalkar
2 Bilder

Talkrunde auf Haus Horst in Kalkar

Im Rahmen zahlreicher Dialoge und Diskussionen im wunderschönen Burg- und Wildpark des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar, die bei schlechtem Wetter im Rittersaal der Burganlage durchgeführt werden, trafen sich heute zur Thematik "Sichere und menschenwürdige Arbeitsplätze - was können Wirtschaft und Politik bewirken?" - unter Moderation von Willi Heuvens drei Diskussionspartner im Innenhof von Haus Horst Kalkar: der Geschäftsführer des Freizeitparkes...

  • Kalkar
  • 27.08.17
  • 4
  • 4
Ratgeber
Ein Teil der Griether Straße wird Montag gesperrt.

Deichsanierung: Teil der Griether Straße ab Montag gesperrt

Die Baumaßnahmen für die umfangreiche Deichsanierung beginnen morgen. Ab Montag, 21. August, wird ein Teil der Griether Straße (L 8) auf der Höhe der Obstplantage Raadts bis zur ehemaligen Gaststätte Kleipas zwischen Grieth und dem Wunderland Kalkar komplett gesperrt: eine Durchfahrt ist nicht möglich. Die Obstplantage Raadts und das Wunderland Kalkar müssen aus nördlicher Richtung kommend über den Stadtteil Wissel angefahren werden. Die Zufahrt ist jedoch selbstverständlich durchgehend...

  • Kalkar
  • 20.08.17
Überregionales

VW Golf am Wunderland gestohlen

Dienstag (1. August 2017) zwischen 13 und 18.15 Uhr entwendeten unbekannte Täter an der Griether Straße einen grauen VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen UN-OH 2209. Der zehn Jahre alte VW war auf dem Parkplatz am Wunderland Kalkar abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kalkar
  • 02.08.17
LK-Gemeinschaft

Tanzend durch Kernie´s Familienpark

Wer Kernie´s Familienpark am vergangenen Samstag zum ersten „Langen Sommerabend“ einen Besuch abstattete durfte für einen Tag Karibik-Luft schnuppern. Mit einem Willkommens-Kindercocktail ging es, begleitet von DJ-Musik, auf in das sommerliche Treiben. Der Ananas-Mann Tuamanguluku verteilte frisches Obst, Clown Cito Pilini begeisterte mit seinen Walking Acts und Maskottchen Kernie drehte im sommerlichen Outfit seine Runden durch den Park - er stellte den Besuchern sein neues Haustier Dino Rexi...

  • Kalkar
  • 01.08.17
Überregionales
5 Bilder

Stars zum Anfassen bei der Verleihung der "Goldenen Sonne"

Prominenter Auflauf in Kalkar mit 1.500 geladenen Gästen Um 17 Uhr war der Andrang kaum zu übersehen: 1.500 geladene Gäste strömten zur Gala ins Wunderland Kalkar. Denn wenn die „Goldene Sonne 2017“ überreicht wird, dann mit glorreichen Preisträgern und viel Prominenz. Bereits zum elften Mal wurde die goldene Sonne vom Reiseshopping-Sender sonnenklar.TV verliehen. Natürlich in einem festlichen Rahmen! Die vielen VIPs aus Film, Funk und Fernsehen verwandelten das „Wunderland Kalkar“ dabei in...

  • Kleve
  • 16.05.17
Ratgeber
18 Bilder

Baumesse im Wunderland Kalkar

Bereits seit einigen Jahren findet im Herbst die Baumesse im Wunderland in Kalkar statt. Erneut besuchten einige tausend Besucher die Fachmesse rund um das Thema Bauen und Wohnen. Mit dabei waren zahlreiche regionale Unternehmen.

  • Kleve
  • 09.10.16
Überregionales

Über 130 Teilnehmer beim Junior- und Sommerleseclub der Bücherei Kalkar

Das vom Kultursekretariat Gütersloh geförderte Leseprojekt „Sommerleseclub“ bzw. „Junior-Leseclub“ wurde von den Kalkarer Kindern wieder begeistert aufgenommen. Ziel war es, in den Sommerferien mindestens drei Bücher zu lesen und anschließend in der Bücherei vorzustellen. Angeregt durch die Buchvorstellungen in den Schulen, gab es eine große Nachfrage nach den extra neu angeschafften Büchern. Die Erzählflut war so groß, dass die Kinder teilweise mit Geduld warten mussten, bis sie an der Reihe...

  • Kalkar
  • 05.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.