zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus in Werne ein.

Zeugen gesucht
Einbruch in Werner Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag, 28. November, 12 Uhr, und Montag, 30. November, 14.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Straße Haferfeld in Werne eingebrochen. Die Täter gelangten in das Haus, indem sie an der Terrassentür die Jalousie hochschoben, die Scheibe einschlugen und im Anschluss sämtliche Räume durchwühlten. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Zeugen gesuchtDie Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben....

  • Unna
  • 01.12.20
Blaulicht
Eine bislang unbekannte Frau hat sich vor der Haustür einer 60-Jährigen als Polizeibeamtin ausgegeben um in ihr Haus zu gelangen. Symbolfoto: Archiv

Zeugenaufruf und Verhaltenstipps
Unbekannte Frau gibt sich als Polizistin aus

Vergangenen Donnerstag, 26. März, hat sich gegen 17.15 Uhr eine bislang noch unbekannte Frau als Polizeibeamtin ausgegeben und so versucht, in die Wohnung einer 60-jährigen Anwohnerin der Hertingerstraße in Unna zu gelangen. Unna. Die Tatverdächtige gab an, sie wolle sich die Sicherheitsvorkehrungen in der Wohnung der 60-Jährigen ansehen. Als die Unnaerin richtigerweise den Dienstausweis verlangte, sagte die Tatverdächtige, dass sie diesen kurz aus ihrem Auto holen müsste - und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.03.20
Blaulicht
Zwei Kangal-Welpen sind in einer Schrebergartenanlage in Bergkamen gestohlen worden. Foto: privat

Wer hat entweder die Diebe oder die Hundebabys gesehen?
Zwei Kangal Hundewelpen gestohlen

Zwei Kangal-Hundewelpen, die gerade mal vier Wochen alt sind, wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag (20./21. Januar) aus einem Schrebergarten an der Ernst-Schering-Straße in Bergkamen gestohlen. Es handelt sich um zwei hellbraune anatolische Hirtenhunde (Kangal). Beide Tiere, ein Rüde und eine Hündin, waren noch nicht gechippt. Der Besitzer ist ein 31-jähriger Kamener. Laut ersten Zeugenhinweisen wurden im Tatzeitraum zwei Verdächtige in der Schrebergartenanlage gesehen, die zwischen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.01.20
  • 4
  • 1
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl: Zwei Täter flüchten - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag, 8. Januar, mehrere Packungen Parfüm aus einer Parfümerie an der Bahnhofstraße in Unna gestohlen. Sie betraten das Geschäft gegen 16.10 Uhr. Aus einem Verkaufsregal nahm der eine Täter mehrere Packungen Parfüm, steckte sie in eine Tasche und rannte aus dem Geschäft. Als der andere Täter, der Schmiere stand, ebenfalls flüchten wollte, wurde er von einer Angestellten festgehalten. Der Mann konnte sich allerdings losreißen und ebenfalls...

  • Unna
  • 09.01.20
Blaulicht
Der Tatvedächtige wurde von einer Zeugin fotografiert und gefilmt. Fotos: privat
3 Bilder

Mit Bildern fahndet die Polizei nach einem unbekannten Exhibitionisten
Junger Mann entblößt sich in der Regionalbahn

Auf der Regionalstrecke zwischen Dortmund und Hamm belästigte ein junger Mann die Fahrgäste im Zug, in dem er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 22. März gegen 16 Uhr in der RE 1 zwischen Dortmund und Hamm exhibitionistische Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Dabei wurde er von einer Zeugin beobachtet und gefilmt. Wer kennt ihn? Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Mannes nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht
Beim gestrigen Unfall auf der A2 am Kreuz Dortmund-Nordost ist ein LKW-Fahrer gestorben. Archiv-Foto: Jungvogel

Autobahnpolizeiwache Kamen sucht nach Unfallzeugen
Abschlussmeldung: Lkw-Fahrer stirbt auf der A 2

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer ist am frühen Mittwochmorgen (2. Januar) auf der A 2 gestorben. Es ist nicht auszuschließen, dass der Kollision seines Fahrzeugs mit der Leitplanke ein internistischer Notfall vorausging. Ein Zeuge hatte den Unfall gegen 4.25 Uhr gemeldet. Kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordost hatte er am rechten Fahrbahnrand in Richtung Oberhausen einen verunfallten Lkw festgestellt. Vor Ort fanden die Polizei- und Rettungskräfte einen Lkw vor, der offenbar zunächst mit der...

  • Kamen
  • 03.01.19
Überregionales

Unna: Einbruch in Autoverleihfirma

Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. auf - 30. August zwischen 22 und 5.30 Uhr versucht, einen Tresor bei einer Autoverleihfirma in der Hansastraße aufzubrechen oder zu stehlen. Unna. Wie die Polizei mitteilt, brachen die Täter zunächst ein Fenster auf, indem sie die Rolläden verbogen, am Rahmen hebelten und schließlich die Scheibe zerstörten. Anschließend brachen sie nach ersten Erkenntnissen den Tresor, der mit dem außen befindlichen...

  • Unna
  • 30.08.18
Überregionales
4 Bilder

Zeugen gesucht: Wer überfuhr den Mann auf der A1?

Nach dem Horror-Unfall am letzten Donnerstag, bei dem ein Mann auf der A1 überrollt wurde (wir berichteten), fahndet die Polizei mit Hochdruck und sucht immer noch nach Zeugen. Kurz vor Mitternacht wurde am Westhofener Kreuz ein Fußgänger von einem Wagen überrollt. Doch der Mann war offenbar schon zuvor tot. Beging der wahre Todesfahrer Unfallflucht? Jedenfalls fahndet die Polizei nach dem möglichen Verursacher. An der Unfallstelle fanden die Beamten Fahrzeugteile eines schwarzen VW Passat...

  • Kamen
  • 24.07.17
Überregionales

Polizei: Schwarzer Mercedes gestohlen

Ein schwarzer Mercedes wurde am Wochenende, 25./26. März, in Holzwickede gestohlen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. In der Zeit von Samstag auf Sonntag, zwischen 22 und 9 Uhr ist das Fahrzeug in der Schlossallee abhanden gekommen. Das Fahrzeug war im Wendehammer der Straße abgestellt. Es handelte sich um einen schwarzen Mercedes Benz AMG GLE 43. Am PKW waren die Kennzeichen DO-TP 5556 angebracht. Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei Unna unter Tel. 02303...

  • Holzwickede
  • 27.03.17
Überregionales

Junger Mann aus Holzwickede bewusstlos geschlagen - Polizei sucht drei Tatverdächtige

Die Dortmunder Polizei sucht nach drei unbekannten Tatverdächtigen, die in der Nacht zu Samstag, 28. Februar, einen jungen Mann aus Holzwickede bewusstlos geprügelt hatten. Der 20-Jährige befand sich in Dortmund auf dem Heimweg von einer Party. Aus bislang unbekanntem Grund wurde er gegen 0.45 Uhr von den drei Tatverdächtigen angegriffen, geschlagen und getreten - selbst als er schon am Boden lag. Die drei Tatverdächtigen flüchteten unerkannt über die Beukenbergstraße und die...

  • Holzwickede
  • 02.03.15
Überregionales
Nach Angaben von Zeugen wurde ein Phantombild angefertigt. Diese Person hielt sich am Freitag längere Zeit in der Nähe der Babyklappe auf. Sie könnte nähere Angaben zum Geschehen machen, vermuten die Ermittler.
2 Bilder

+++ Totes Baby in der Babyklappe in Unna: Polizei sucht nach Zeugen +++

Unna. Im Fall um das tote Baby, das am vergangenen Freitag (27. September) in die Babyklappe am Katharinen-Hospital in Unna gelegt worden ist, suchen Polizei und Staatsanwaltschaft nach einer Person, die sich am Freitag längere Zeit in der Nähe der Babyklappe aufgehalten hat. Sie könnte eventuell nähere Angaben zum Geschehen machen. Unter Mitwirkung von Zeugen wurde daher ein Phantombild gezeichnet. Zeugen werden gebeten, sich mit bei der Polizeibehörde Dortmund in Verbindung zu setzen...

  • Unna
  • 01.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.