Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht

Pfarrer verjagt Täter
Unbekannte brachen in Pfarrheim in Schneppenbaum ein

Schneppenbaum. Unbekannte Täter versuchten Freitagmorgen, 21. Februar, gegen 4.10 Uhr in das Pfarrheim in Schneppenbaum einzubrechen. Zunächst versuchten die Täter die rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln, als dies nicht gelang, versuchten sie es an den seitlichen Fenstern. Durch den verursachten Lärm wurde der Pfarrer geweckt. Als er dem Lärm auf den Grund ging, verjagte er die Täter, die unerkannt flüchteten. Es handelte sich vermutlich um zwei männliche Personen. Hinweise zu verdächtigen...

  • Bedburg-Hau
  • 21.02.20
Blaulicht

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?
Diebe brechen in Gärtnerei ein und erbeuten Zigaretten, Heizstrahler und Mobiltelefon

Bedburg-Hau. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27. November, brachen unbekannte Täter in eine Gärtnerei an der Dr. Engels-Straße ein. Die Täter zogen eine Schiebetür aus der Verankerung und gelangten so in ein Gewächshaus. Aus dem Gewächshaus entwendeten sie unter anderem Zigaretten, einen Heizstrahler und ein Mobiltelefon. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon: 02821...

  • Bedburg-Hau
  • 28.11.19
Überregionales

Unbekannter will 25-jährige Frau in Gebüsch ziehen / Opfer kann sich losreißen

Bedburg-Hau. Am Mittwoch, 25. April, gegen 8.10 Uhr war eine 25-jährige Frau aus Kleve zu Fuß auf einem Weg parallel zur Uedemer Straße unterwegs. Die 25-Jährige war zuvor an der Haltestelle Rathaus aus dem Bus gestiegen und dann von der Straße Zum Gutshof in den Fußweg, der durch ein kleines Waldstück in Richtung Nördlicher Rundweg führt, abgebogen. Nach etwa 100 Metern auf dem Waldweg packte sie ein unbekannter Mann plötzlich von hinten. Der Mann hielt ihren Mund zu, als die 25-Jährige...

  • Bedburg-Hau
  • 26.04.18
Überregionales

Wer hat Einbruch beobachtet?

Am Samstag in der Zeit von 13:00 bis 22:30 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus auf der Straße Hauer Heide ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten, flüchteten aber ohne Beute. Derzeit ist nicht bekannt, ob sie bei der Tatausführung gestört wurden. Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Kleve unter der Telefonnummer 028215040.

  • Bedburg-Hau
  • 29.09.13
Überregionales

Unbekannter Toter: Erster Hinweis aus dem Bereich Kleve

Die Kripo Kalkar erhielt jetzt einen ersten Hinweis zu dem unbekannten Toten vom Emmericher Bahnhof. Ein junger Mann aus Bedburg-Hau war am Mittwoch (5. Juni 2013) gegen 22.00 Uhr mit der Buslinie 58 von Kleve nach Emmerich gefahren. In Kleve-Kellen sei ein Pärchen zugestiegen. Der Mann wird wie der unbekannte Tote als auffallend klein beschrieben. Die Frau war ca. 30 bis 35 Jahre alt, mindestens 180 cm groß und von kräftiger Statur. Sie hatte naturrote Haare und führte einen kniehohen...

  • Kleve
  • 13.06.13
Überregionales

Niederländische Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei in Arcen, Niederlande, bittet um Mithilfe. Am Freitag, 24.05.13, gegen 23:00 Uhr, klingelte eine unbekannte männliche Person an einer Wohnungstür in Arcen auf dem Walbeckerweg. Als die Tür geöffnet wurde, stieß der Täter die Tür auf, verwickelte den gestürzten Bewohner in einen Kampf und forderte Geld. Als ein weiterer Bewohner und ein Nachbar eingriffen, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Es handelte sich um einen komplett in schwarz gekleideten ca. 180-190cm großen Mann,...

  • Kleve
  • 25.05.13
Überregionales
"Wem gehören diese Schlüssel?" das fragt die Polizei und bittet um Mithilfe.

Wem gehören die Schlüssel? Polizei bittet um Mithilfe

Im März 2012 beging ein zunächst unbekannter Mann in Kleve einen versuchten Tankbetrug. Nach Auswertung des Videomaterials konnte ein 20-jähriger gebürtiger Klever von den Kriminalbeamten identifiziert werden. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass er den zu betankenden VW Polo am 27. März 2012 in Kleve auf der Echternacher Straße gestohlen hatte. Wegen zurückliegender Einbrüche im Bereich Kleve erging zwischenzeitlich ein Untersuchungshaftbefehl. Der 20-Jährige wurde festgenommen. In...

  • Kleve
  • 20.09.12
Ratgeber
2 Bilder

Bundesweite Fahndung nach Passat Kombi

Seit Freitag, 3. September, 21.50 Uhr, wird der zehnjährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden. Die Soko „Mirco“ möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind. Daher fragen die Ermittler,...

  • Wesel
  • 12.11.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.