Zugstraße

Beiträge zum Thema Zugstraße

Ratgeber

Donetz erneuert rund 8 Kilometer Gasleitungen
Sanierungsarbeiten in Wickede und Asseln starten

Aktuell - voraussichtlich bis Ende April - führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) umfangreiche Sanierungsarbeiten im Gasnetz in Asseln und Wickede durch. Die Arbeiten sind Teil eines Investitionsprogramms, das Donetz speziell für das Gasversorgungsnetz aufgesetzt hat. Dabei wird die DEW21-Tochter bis 2022 jedes Jahr zusätzlich rund vier Millionen Euro in die Erneuerung der Netze investieren. Im Zuge dieses Programms wird Donetz in diesem Jahr in Wickede und Asseln auf insgesamt rund acht...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.19
Ratgeber
Die Weiche an der Zugstraße wird gewechselt.

Sperrung des Wickeder Hellwegs: Schienen und Weiche werden gewechselt

In Fahrtrichtung Stadtmitte ist der Wickeder Hellweg im Bereich der Haltestelle Zugstraße zwischen den Einmündungen Rübenkamp und Am Timmerbed gesperrt - Gleisbauarbeiten sind der Grund. An diesem Wochenende, 10. und 11. Oktober, werden die Schienen und eine Weiche ausgewechselt. Da hierfür Großgeräte eingesetzt werden, muss der Wickeder Hellweg von Freitag, 22 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, zwischen Rübenkamp und Am Timmerbed für den Autoverkehr beidseitig gesperrt werden. Betroffen ist auch die...

  • Dortmund-Ost
  • 09.10.15
Ratgeber
Die Weiche an der Zugstraße wird erneuert.

Gleisbauarbeiten: Hellweg zum Teil gesperrt

Für etwa drei Wochen wird der Wickeder Hellweg zwischen den Einmündungen Rübenkamp und Am Timmerbed ab Sonntag, 27. September, stadteinwärts gesperrt. Ab Montag, 28., werden Gleisbauarbeiten und eine Weichenerneuerung im Bereich der Haltestelle Zugstraße vorgenommen. Damit die Arbeiten zügig beginnen können, wird die Baustelle bereits Sonntag eingerichtet. Auf über 250 Metern müssen die Schienen sowie eine Weiche wegen ihres Alters ausgewechselt werden. Während der Arbeiten ist der Hellweg...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.15
Überregionales

Autofahrerin verletzt bei Unfall auf dem Wickeder Hellweg // 8000 Euro Sachschaden

Aus bisher nicht geklärter Ursache prallten am Mittwoch, 4. Juli, um 6.51 Uhr ein VW Sharan und ein VW Passat in Wickede im Einmündungsbereich Wickeder Hellweg/Zugstraße zusammen. Eine 51-jährige Frau wurde leicht verletzt Den ersten Zeugenaussagen zur Folge fuhr die Sharan-Fahrerin, eine 45-Jährige aus Dortmund, auf dem Wickeder Hellweg in Richtung Westen. Hierbei bemerkte sie die vor sich abbiegende Passat-Fahrerin, eine 51-Jährige aus Unna, zu spät. Trotz eingeleiteter Bremsung prallte...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.