Alles zum Thema Zuhälterei

Beiträge zum Thema Zuhälterei

Blaulicht
Razzia auf dem Parkplatz Monning an der Mülheimer Straße.

Großrazzia der Polizei Duisburg auf dem Zoo-Parkplatz Monning
Teenager wegen Verdachts der Prostitution aufgegriffen

Prostitution, Zuhälterei, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, illegaler Aufenthalt: Immer wieder hat es in der Vergangenheit Anwohner-Beschwerden über die Zustände auf dem Parkplatz Monning an der Mülheimer Straße gegenüber dem Zoo Duisburg gegeben. Jetzt rückte die Polizei Duisburg unter anderem mit Kräften der Einsatzhundertschaft und Experten der Kripo zu einer nächtlichen Großrazzia an. Polizei-Einsatzkräfte kontrollierten gemeinsam mit den Ordnungs- und Ausländerämtern der Städte...

  • Duisburg
  • 12.08.19
  •  1
  •  1
Überregionales
11 Bilder

Großeinsatz gegen Organisierten Kriminalität, GSG 9 der Bundespolizei im Einsatz

Schlag der Bundespolizei gegen Netzwerk der Organisierten Kriminalität in Nordrhein-Westfalen Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung GSG 9 der Bundespolizei im Einsatz Bundespolizei und Staatsanwaltschaft haben heute (18.04.2018) im Rahmen eines Großeinsatzes eine international operierende Tätergruppe von Schleusern zerschlagen. Dabei durchsuchten über 1.500 Beamte der Bundespolizei bundesweit 62 Wohn- und Geschäftsräume. Ein Einsatzschwerpunkt lag mit knapp 20 Objekten und der...

  • Marl
  • 18.04.18
  •  1
Politik
Reges Treiben herrscht an der Gelsenkirchener Straße.
2 Bilder

Hertener Straßenstrich: Paetzel lädt zum runden Tisch

Der Straßenstrich an der Gelsenkirchener Straße hat zu vielen Diskussionen geführt. Im Rahmen ihrer rechtlichen Möglichkeiten sind die Stadtverwaltungen Herten und Gelsenkirchen aktiv geworden. Nach ersten regulierenden/kurzfristigen Maßnahmen (Parkverbot, Mülltonnenaufstellung, verstärkte Kontrollen) beantragen die Städte jetzt gemeinsam bei der Bezirksregierung eine zeitliche Beschränkung der Prostitution. Somit wäre die nur noch zwischen 22 und 6 Uhr im Sommer und zwischen 20 und 6 Uhr im...

  • Herten
  • 29.08.14
Überregionales

Neuer Schlag gegen Rockerbanden

Die NRW-Polizei hält den Fahndungsdruck auf kriminelle Rocker hoch. „Wir verfolgen entschlossen die Verbrechen der Rockerbanden“, erklärte Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf. „Das bleibt auch in Zukunft so.“ In einer groß angelegten Aktion hat die Polizei mit Spezialeinsatzkräften 15 Wohnungen von Hells Angels und Bandidos in Herne, Mönchengladbach, Essen, Bochum, Gelsenkirchen, Siegburg, Eitorf, Köln und Viersen durchsucht. Insgesamt wurden rund 150 Polizistinnen und Polizisten eingesetzt....

  • Herne
  • 19.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.