Ein großes Schulfest in der Sonnenschule „Auf den Flügeln der Fantasie durch Europa“

Das Schulfest kann beginnen
71Bilder

Freitag 29. Mai 2015 I 15:00 bis 18:00 Uhr

Die Europaschule feiert ein Europafest

Die Sonnenschule hatte zu diesem großen Schulfest eingeladen und sie waren alle gekommen. Großeltern, Eltern, Kinder mit ihren noch nicht schulpflichtigen Geschwistern, ehemalige Schüler, ehemalige Lehrkräfte und Nachbarn. Schulleiterin Marita Eckmann musste noch ein ein wenig mit der offiziellen Eröffnung warten, denn immer kamen noch Gäste auf den Schulhof.

» Wir freuen uns mit Ihnen, unser Europafest zu feiern. Unsere Kinder der Sonnenschule haben während unserer Projekttage viel über die verschiedenen europäischen Länder erfahren. Als Europaschule möchten wir dieses Thema nun auch an unserem Schulfest in den Mittelpunkt stellen.
» Besonders herzlich wurden die Gäste Krisztina Böhm und Desdemona Kemenesnè Lecsek mit ihren Schülerinnen und Schülern aus der ungarischen Partnerschule in Ajka vorgestellt.
Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht, der für den Bezirkdienst der Polizei zuständige Hauptkommissar Jürgen Horstmann, der Landtagsabgeordnete Hartmut Ganzke, die ehemaligen Lehrkräfte Frau Vieth, Frau Korthaus und Herr Specht waren gekommen. Auch Bürgermeister Werner Kolter hatte es sich nehmen lassen, kurz die Sonnenschule zu besuchen.

Ein buntes abwechslungsreiches Programm
Nach dem Sonnenschullied und dem Lied der Kleine Europäer zeigten die Akteure der Tanz-Arbeitsgemeinschaft ihr Können. Es folgten Europäische Wahrzeichen als Menschenpyramide. Das hatten die Kinder während der Projekttage in der Turnhalle geprobt.
Die Cafeteria hatte geöffnet. An den Aktions- und Spielständen konnten die Kinder ihre Talente testen. Und das waren die Spiele aus Europa:
Schiefer Turm von Pisa aus Italien, Wasserspiele aus England,Torwandschießen aus Deutschland, Rasenski aus Schweden, Dosenwerfen und Schwungtuchspiele aus Europa, Sackhüpfen aus Ungarn, Boule aus Frankreich und Shuffleboard aus den Niederlanden.
Es gab eine Tombola. Sonnenschul-T-Shirts und -kappen wurden am Stand der Schulpflegschaft angeboten.
Am Stand der Verbraucherzentrale Unna für Umweltberatung gab es nützliche Tipps.

» Beim Auftritt der Tae Kwon Do - Arbeitgemeinschaft ging es „knallhart“ zu. Und nach dem Lied „Paule Puhmanns Paddelboot“ gab es noch einmal mit dem Mitmachtanz aus Irland Bewegung für alle.

In der großen Ausstellung im Forum konnten alle Kunstwerke und Ergebnisse der Projekttage bewundert werden.

Schulleiterin Marita Eckmann zum Abschluss
Mein „Dankeschön“ geht an alle, die dieses Schulfest vorbereitet haben, und diesen Tag mit ihrem Einsatz begleitet haben. Ohne Mithilfe der vielen „Ehrenamtlichen“ und durch den Einsatz aller Schulangestellten ist ein solches Fest nicht realisierbar.

Links zu den Projekttagen
»Der Projekttag am Donnerstag 28. Mai 2015
»Der Projekttag am Mittwoch 27. Mai 2015

Sonnenschule
Karlstr. 15
59427 Unna
Telefon : 02303 - 59106
»www.sonnnenschule-unna.de

Fotos © Jürgen Thoms
31.05.15 19:43:13

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen