Innenminister Ralf Jäger zeichnet Polizisten aus Unna aus

PHK Uwe Manz (links) und EPHK Thomas Stoltefuß bei der Polizeisportlerehrung in Bochum. Foto: Polizei
  • PHK Uwe Manz (links) und EPHK Thomas Stoltefuß bei der Polizeisportlerehrung in Bochum. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Innenminister Ralf Jäger ehrte am 22. März im Ruhrstadion Bochum die besten 54 Polizeisportler des Jahres 2016 aus NRW. Sie haben bei nationalen und internationalen Meisterschaften in verschiedenen Sportarten besonders herausragende Leistungen erzielt. Dabei waren auch zwei Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Unna.

Polizeihauptkommissar Uwe Manz wurde für seine Leistung als Kampfrichter im Ringen bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro geehrt. Direkt im Anschluss an die Olympischen Spiele war der Bönener bereits vom Ringer-Weltverband zu einem der besten Kampfrichter des Turniers ausgezeichnet worden.

Erster Polizeihauptkommissar Thomas Stoltefuß wurde für seine Leistungen im Speerwurf geehrt. Der Leiter des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Unna war bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt im Februar 2016 mit einer Weite von 55,33 m Deutscher Meister in der Klasse Männer M55 geworden. Bei der Hallen-Europameisterschaft im italienischen Ancona holte er im April 2016 in der Klasse Männer M55 die Silbermedaille mit einer Weite von 55,30m.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.