Party im Freibad mit Chart-Hits und Cocktails

2Bilder

Holzwickede. Nach einem Jahr Pause kommt die 1Live-Charts-Party im Rahmen des Summersplash 2011 am Samstag (6. August) zurück ins Freibad Schöne Flöte in Holzwickede.
Bereits zum dritten Mal veranstalten die Joboxers mit dem Radiosender diesen Event. An den Plattentellern stehen wieder Radiomoderator Jan-Christian Zeller und DJ Thorsten Neuhaus. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr.
Das Freibad vereint Tanzen zu den Charts und die Möglichkeit, eine erfrischende Abkühlung in einem wohltemperierten Pool zu nehmen. Auch im 14. Jahr verwandeln die Joboxers das Freibad beim Summersplash in eine Party-Location mit dem Motto „Swim And Dance All Night“.
Eine große überdachte Tanzfläche nah am Wasser lädt zum Tanzen ein. Die Ruhezonen mit Sitzgelegenheiten zum Genießen und der Chance, sich neben der Musik zu unterhalten, wird es ebenso wieder geben, wie die Cocktail- und Longdrinkbars.
Das Beste an der Charts-Party ist laut Veranstalter, dass die Radio-Musikredaktion eine Liste mit den Singlecharts und aktuellen Hits zusammenstellt. Die hat Jan-Christian Zeller im Gepäck, wenn er als DJ durch den Sektor zieht. Vor Ort in der Location sind die Besucher die Chefs: Sie bestimmen mit ihrem Voting die Playlist.
Aber weil Party-Freiheit immer auch die Freiheit der „Was-Anderes-Hörenden“ ist, können die Besucher sich außerdem alles wünschen, was sie hören möchten.
Karten gibt es unter anderem in der Hauptstelle der Sparkasse Unna in Holzwickede an der Hauptstraße 29, in der Holzwickeder Zweigstelle der Volksbank Unna an der Hauptstraße 70 und an der Abendkasse.

Jede Menge Spaß hatten diese Jugendlichen beim Summersplash im vergangenen Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen