Grundschüler liefen für das Tierheim

221 Schüler von acht Grundschulen nahmen an dem Lauf teil.
  • 221 Schüler von acht Grundschulen nahmen an dem Lauf teil.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Die Stadtmeisterschaft der Velberter Grundschulen rund um den Sender stand ganz im Zeichen des Tierschutzvereins Velbert-Heiligenhaus, der das Tierheim an der Langenberger Straße unterhält.

„Der Tierschutzverein leistet eine großartige und wichtige Arbeit“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, der mit dem Vorstand des Tierschutzvereins die Idee des Spendenlaufs entwickelte. An dem Lauf, den traditionell der Stadtsportbund ausrichtet, nahmen 221 Schüler von acht Grundschulen teil. Gemeinsam mit den Unternehmen Wilka, Laminatdepot, Wobau und Stadtwerke Velbert hatten sich die Ausrichter entschlossen, für den Tierschutzverein zu spenden. Für jedes teilnehmende Kind kamen knapp zehn Euro zusammen. „Wir sind für jeden erlaufenen Euro dankbar. Denn er hilft uns, den Tieren ein gutes ‚Zwischenzuhause‘ zu bieten. Vielen Dank für ihre Hilfe“, so Sabine Timmermann, erste Vorsitzende des Vereins.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.