Wobau

Beiträge zum Thema Wobau

LK-Gemeinschaft

Mieter-Jubilare trafen sich zum Kaffee

Wobau-Geschäftsführer Michael Küpper (links) hatte die Mieter zu Kaffee und Kuchen ins "Café Klärchen" eingeladen, die seit 20, 30, 40 oder 50 Jahren bei der Wobau wohnen. Am längsten dabei sind Helene Jasinski, Anneliese Kaster und Gisela Störing, die alle seit 60 Jahren bei der Wohnungsbaugesellschaft wohnen. Nah dran an diesem Jubiläum ist Ursula Bürger: Sie hält seit 59 Jahren der Wohnungsbaugesellschaft die Treue.

  • Velbert
  • 24.01.20
Sport
221 Schüler von acht Grundschulen nahmen an dem Lauf teil.

Grundschüler liefen für das Tierheim

Die Stadtmeisterschaft der Velberter Grundschulen rund um den Sender stand ganz im Zeichen des Tierschutzvereins Velbert-Heiligenhaus, der das Tierheim an der Langenberger Straße unterhält. „Der Tierschutzverein leistet eine großartige und wichtige Arbeit“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, der mit dem Vorstand des Tierschutzvereins die Idee des Spendenlaufs entwickelte. An dem Lauf, den traditionell der Stadtsportbund ausrichtet, nahmen 221 Schüler von acht Grundschulen teil. Gemeinsam mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.10.19
LK-Gemeinschaft
Für die Kinder gab es Spannung durch einen Zauberer und Bastelangebote.

Fest der Wobau in Velbert
Birther feierten den Frühling im Kreisel

Viel los war beim Frühlingsfest der Wohnungsbaugesellschaft Velbert (Wobau) im Birther Kreisel. Für die Kinder gab es Spannung durch einen Zauberer und Bastelangebote, daneben wurde der Nachwuchs selbst aktiv: Die Kitas Don Bosco und Abenteuerland führten Tänze auf, die Musical-Akademie hatte zwei Auftritte und außerdem gab es jede Menge Musik und weitere Unterhaltung.

  • Velbert
  • 28.05.19
Wirtschaft
Die Projektpartner der innogy, der Stadtwerke Velbert, der Technischen Betriebe Velbert und der Wohnungsbaugesellschaft Velbert freuen sich auf das Pilotprojekt „Smarte Quartiere“. Die ersten Multifunktionsleuchten mit modularem Aufbau sollen am Panoramabad in Velbert installiert werden und über eine Ladefunktion für Elektrofahrzeuge verfügen.
3 Bilder

Velbert wird Modellstadt für „Smarte Quartiere“
Intelligente Straßenbeleuchtung

Straßenlaternen bringen Licht ins Dunkel - das ist nichts Neues. In Velbert soll mit sogenannten „Smart Poles“ nun darüber hinaus eine intelligente Straßenbeleuchtung getestet werden. "Zukünftig können Straßenlaternen in Velbert vielleicht als WLAN-Router oder als Ladesäule dienen und gleichzeitig die Auslastung von Parkflächen erheben", so Sven Lindemann. "Oder vielleicht informieren digitale Bildschirme an den Laternen über aktuelle Themen aus der Stadt", führt der Geschäftsführer der...

  • Velbert
  • 07.05.19
Politik
Dominic Johannknecht von der Baugenossenschaft Niederberg: "Wir wollen die Wohnungspolitik in Velbert mitgestalten."
3 Bilder

Wohnungsgenossenschaften: "Wir fühlen uns an den Rand gedrängt"

Genossenschaften fordern von der Stadt Korrekturen in der Wohnungspolitik Der "Velberter Verbund" der Wohnungsgenossenschaften beklagt eine Wettbewerbsverzerrung bei der Veräußerung städtischer Grundstücke, die verstärkt an die kommunale Wobau gingen, während die Genossenschaften seit etwa sechs Jahren immer weniger Zugang zu solchen Flächen hätten. "Es ist ja nicht so, als ob wir auf Teufel komm raus bauen wollten", stellt Klaus Jaeger klar. "Doch der Wohnungsbau in Velbert findet ohne...

  • Velbert
  • 07.07.18
Politik
Sven Lindemann

Sven Lindemann übernimmt übergangsweise Geschäftsführung der Wobau

Ab dem 1. Februar ist Sven Lindemann der neue Interims-Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Velbert (Wobau). Der 42-jährige Volljurist folgt damit dem am 31. Dezember ausgeschiedenen André Clasen. Diese Entscheidung trafen der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Wobau in ihren Sitzungen am Mittwoch. Dem Aufsichtsrat wurde zudem ein Prüfungszwischenbericht vorgelegt, der erste Hintergründe zu den Vorgängen während der Tätigkeit des früheren Geschäftsführers Clasen...

  • Velbert
  • 26.01.17
Überregionales

Maifest in Birth / Losenburg

Velbert. Zum Tag der Städtebauförderung gibt es für die Menschen innerhalb und außerhalb des Stadtteils Birth / Losenburg einen hervorragenden Anlass um zusammen zu kommen: das Birther Maifest im Einkaufszentrum Birth. Neben dem Miteinander von Alt- und Neubürgern, wodurch neue Kontakte entstehen können, soll am diesjährigen Tag der Städtebauförderung der Birther Kreisel als Begegnungs- und Einkaufsmöglichkeit wahrgenommen werden. Der Veranstalter, die WOBAU Velbert, plant für die Besucher ein...

  • Velbert
  • 15.04.16
Überregionales
4 Bilder

Wohnfreude statt Torjubel: Neues Wohngebiet in Neviges

Schon einige Jahre ist es her, dass sportliche Ereignisse die Bürger zum "Jahnsportplatz" in Neviges lockten. Nun aber soll diese Fläche wieder zum Anlaufpunkt werden, allerdings nicht für Fußballbegeisterte, sondern für junge Bürger und Familien, die ein neues Zuhause suchen. Denn die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH (Wobau) errichtet dort 14 schlüsselfertige Doppelhaushälften. Des Weiteren entstehen 13 Grundstücke, auf denen Interessierte ihren Traum von Haus ohne Bauträgerbindung...

  • Velbert-Neviges
  • 07.04.16
Überregionales
5 Bilder

Leben am Elfmeterpunkt: Bauvorhaben „Jahnsportplatz“

Dort, wo in den vergangenen Jahrzehnten viele Siege errungen wurden, entsteht nun Platz für Wohnraum. Auf dem traditionsreichen „Jahnsportplatz“ in Neviges, auf dem in den sechziger Jahren bis zu 5.000 Zuschauer dem TuS Neviges in der höchsten Fußball-Amateurklasse zujubelten, entsteht ein neues Wohngebiet mit 27 Einheiten. Die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH (Wobau) errichtet dort schlüsselfertig 14 Doppelhaushälften. Die rund 150 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf drei Etagen....

  • Velbert
  • 04.04.16
Überregionales

Wobau ehrt langjährige Mieter

Zu einer gemütlichen Kaffeetafel hatte die Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) langjährige Mieter ins Best Western Parkhotel eingeladen. Einer der ältesten war der 91-jährige Horst Potzenhardt, der seit 1959 in einem Wobau-Haus wohnt. Birgit Knäpper (Mitte) von der Objektbetreuung bedankte sich bei Horst Potzenhardt und seiner Frau Gerda mit einem Blumenstrauß für die jahrzehntelange Treue zur der städtischen Wohnungsbaugesellschaft.

  • Velbert
  • 11.02.16
Überregionales
Michael Ratz (rechts) von der Wohnungsbaugesellschaft begrüßte die neuen Hauseigentümer sowie Vertreter der Politik zum Richtfest an der Barbarastraße in Velbert.

Neue Bürger gewonnen

Zum Richtfest an der neuen Barbarastraße in Velbert lud die Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) nun ein. Für die zukünftigen Hausbesitzer eine gute Gelegenheit, die neuen Nachbarn kennenzulernen. Gerade Familien mit Kindern habe man mit dem Bauvorhaben „Losenburg“ ansprechen wollen. Nachdem die Erschließung für rund 1,1 Millionen abgeschlossen werden konnte, begann der Bau der Reihen- und Doppelhäuser. Schon Ende des Jahres sollen die ersten Häuser schlüsselfertig übergeben werden. „Für das...

  • Velbert
  • 12.09.15
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Fest unter dem Motto "Von Birth/Losenburg für Birth/Losenburg"

Nicht zum ersten Mal wurde ein großes Fest für Jung und Alt am Einkaufszentrum Birther Kreisel gefeiert. Und auch zum „Tag der Städtebauförderung“ wurde hier wieder einiges geboten: Gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Birther Kreisel sorgte die Wobau Velbert für ein abwechslungsreiches Angebot mit Bühnenprogramm und Aktionsständen. Unter dem Motto „Von Birth/Losenburg für Birth/Losenburg“ tanzten und sangen die Kinder der Bildungseinrichtungen der Stadtteile. Außerdem waren die beiden...

  • Velbert
  • 14.05.15
Überregionales
4 Bilder

Richtkranz weht über der „Grünen Insel“. Familien fiebern der Fertigstellung ihrer Eigenheime in Birth entgegen

„Ich wünsche Euch auf allen Wegen Gottes Segen“, sagte Zimmerer Guido Diekmann, prostete den Zuhörern zu und nahm einen Schluck seines „goldenen Weins“. Gemeinsam mit den künftigen Eigenheimbesitzern und mit den Handwerkern feierte die WOBAU jetzt Richtfest für den vierten Bauabschnitt des Wohngebietes „Grüne Insel“ in Birth. Hier entstehen vier Doppelhaushälften und 13 Reihenhäuser, bereits im August sollen die ersten Häuser bezugsfertig sein, wie WOBAU-Geschäftsführer André Clasen...

  • Velbert
  • 15.04.15
Überregionales
So wird das Stadthaus aussehen.
4 Bilder

Exklusives Wohnen im Stadthaus

Die Kinder sind aus dem Haus, die Pflege des Gartens erfordert viel Arbeit und für die Einkäufe in der Stadt ist der Weg zu weit. Das Stadthaus bietet eine Alternative mit einem zentralen Standort und hochwertig ausgestatteten Wohnungen. Die Wohnungsbaugesellschaft (WOBAU) Velbert errichtet 30 exklusive Eigentumswohnungen mit Tiefgarage sowie einem Bürotrakt auf dem Gelände Kurze Straße/Kölverstraße/Oststraße. Durch den U-förmigen Gebäudegrundriss entsteht in der Mitte ein grüner Innenhof als...

  • Velbert
  • 21.03.15
Überregionales

Für das Wohl der Bewohner: Mieterjubiläum bei der Wohnungsbaugesellschaft Velbert

Seit bereits 40,50 oder sogar 60 Jahren halten die Mieter, die nun im Rahmen einer Feier geehrt wurden, der Wohnungsbaugesellschaft Velbert (Wobau) die Treue. Neben Glückwünschen und Blumen konnten sie sich auch über Einkaufsgutscheine und eine Einladung zum nächsten Mieterfest der Wobau freuen. „Das Wohl der Bewohner ist uns sehr wichtig“, so Wobau-Geschäftsführer André Claasen. „Daher laden wir auch jedes Jahr gerne zu solch einer Jubiläumsfeier ein. Wir können Ihnen nicht nur für Ihre...

  • Velbert
  • 04.03.15
Überregionales
Rechtsanwalt Jürgen Hübinger. Foto: Menke

Mehr als 20 Mietparteien fragten bereits nach Hilfe

Die Berichterstattung über Manfred Thüs und seine Probleme mit Grand City Property sorgte für viele Reaktionen. Unter anderem erläutert Jürgen Hübinger, Vorsitzender des Mietervereins Velbert, dass es weitere Bürger gibt, die für ihre Rechte kämpfen müssen: „Der Mieterverein vertritt derzeit über 20 Mietparteien, die ebenfalls eine Reihe von Problemen mit der Grand City Property haben. Zunächst ist darauf hinzuweisen, dass es sich bei Grand City Property nicht um die Eigentümerin und...

  • Velbert
  • 29.03.14
Überregionales

Mieterjubiläum der Wobau

Zu Beginn jeden neuen Jahres lädt die Wobau Velbert ihre langjährigen Mieter ein. Auch in diesem Jahr freute sich Geschäftsführer André Clasen, dass 58 Mieter der Einladung gefolgt sind. Die Zeitspanne von 40 oder 50 Jahren ist in der Regel länger als ein halbes Leben. So lange wohnen die in diesem Jahr eingeladenen Mieter schon in einer Wobau-Wohnung. Einige haben während dieser Zeit die Wohnung gewechselt, sind aber der Wobau treu geblieben, andere wohnen noch in ihrer ersten Wohnung.Foto:...

  • Velbert
  • 07.03.14
Überregionales

Wobau bedankt sich mit 250 Euro

Die Kinderaugen leuchteten, als André Clasen, Geschäftsführer der WOBAU Velbert, die Schecks überreichte. Die WOBAU bedankte sich für die Unterstützung des diesjährigen Frühlingsfestes. Über je 250 Euro freuen sich die Grundschule Birth, die Kolping Kindertagesstätte „Abenteuerland“ sowie die Kindertagesstätte St. Don Bosco. „Mit der Spende können wir Projekte wie Klassenfahrten unterstützen“, freute sich Leo Galwas von der Birther Grundschule. Die Leiterin der Kindertagesstätte „Abenteuerland“...

  • Velbert
  • 25.09.13
Überregionales
Fotos: Bangert
3 Bilder

„Wir wollen weiter investieren“ - Grand City Property nimmt zu Vorwürfen Stellung

Im Januar 2012 hat Grand City Property rund 750 Wohnungen der Velberter Wohnungsbaugesellschaft WOBAU übernommen. In den letzten Wochen häufen sich die Beschwerden über den neuen Immobilienbesitzer. Dies war Anlass für ein Gespräch zwischen Vertretern von Grand City Property, dem Velberter Bürgermeister Stefan Freitag sowie Vertretern der Stadtverwaltung, der WOBAU und des SKFM. Am Ende herrschte Einigkeit darüber, dass man gemeinsam handeln wolle für die Zukunft von Birth. „Unser...

  • Velbert
  • 13.07.13
  •  1
Überregionales
4 Bilder

Miet-Missstände in Birth kommen auf den Tisch

Ob Schimmel an den Wänden, defekte Fahrstühle oder Spielplätze: Die Mieter an der von-Humboldt-Straße in Birth haben massiven Grund zur Klage. Einige haben sich damit an die Öffentlichkeit gewandt, andere haben Bürgermeister Stefan Freitag bei Veranstaltungen im Velberter Westen auf die Missstände hingewiesen. „Sie sprachen von sehr schlechten Zuständen. Ich habe mir ein eigenes Bild verschafft, das mich mit Sorge erfüllt“, erklärte der Bürgermeister gestern. Er sehe dringenden Gesprächs-...

  • Velbert
  • 06.07.13
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Salsatänzer drehten sich im Birther Kreisel

Im Birther Kreisel ging es rund: Die Wobau hatte zum Frühlingsfest eingeladen, das zusammen mit der Interessengemeinschaft Einkaufzentrum Birth organisiert wurde. Auf der Bühne präsentierte ein gut gelaunter Moderator die Kitas Abenteuerland und Don Bosco, dazu gaben die Taekwondoka des MTV Langenberg Einblicke in ihr Können. Ein weiterer Höhepunkt war die Salsa-Gruppe aus Gevelsberg, die mit ihren Tänzen südamerikanisches Flair verströmte. Für musikalische Unterhaltung bis in den Abend sorgte...

  • Velbert
  • 19.06.13
Überregionales

39 Wohnungen für Senioren und eine WG

Über die Hälfte der Wohnungen sind schon bezogen, auf dem Außengelände laufen die Arbeiten noch in vollem Gange: Am Hardenberger Hof hat die Wobau ein Neubauprojekt realisiert. 39 seniorengerechte Zwei-Zimmer-Wohnungen sind in unmittelbarer Nähe zum Begegnungszentrum Kostenberg entstanden, „alle sind bereits vermietet“, wie André Clasen, Geschäftsführer der Wobau, zufrieden feststellt. Darüber hinaus steht eine Wohngemeinschaft mit acht Zimmern mit mobiler Versorgung eines Pflegedienstes zur...

  • Velbert
  • 23.03.13
Politik
2 Bilder

Abriss und Neubeginn am Nordpark

Ein Nachbarschaftsfest beendet mit dem Abriss des letzten Hochhauses „Am Nordpark 10“ die Ära, in der es in den Siebzigern als „bevorzugt“ galt, in einem Hochhaus zu wohnen. „Heute ist das nicht mehr die Form, wie Menschen leben möchten“, so Wilfried Löbbert, Leiter der Wirtschaftsförderung Velbert. Daher sei dieses Verbundprojekt mit der Wobau Velbert ein Paradebeispiel für gelungenen Stadtumbau, so Löbbert. Heute um 13.45 Uhr beginnen die Bagger mit den „Rückbaumaßnahmen“ des letzten...

  • Velbert
  • 26.09.12
  •  2
Ratgeber
4 Bilder

Großes Angebot an Mietwohnungen in Velbert

Im Rahmen der vierten Velberter Wohnungsbörse stellten verschiedene Wohnungsbaugesellschaften ihre Angebote im Forum Niederberg interessierten Bürgern vor. Neben vielen Mietwohnungen gab es an zwei Tagen Informationen zu geplanten und begonnenen Bauvorhaben sowie bereits bestehenden Immobilien. Insbesondere an Kaufobjekten herrscht zurzeit ein Mangel, wie ein Berater der Sparkasse Hilden, Ratingen, Velbert einer Kundin erklärte, die auf der Suche nach einer Eigentumswohnung ist. „Das sind...

  • Velbert
  • 25.09.12
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.