Grundschüler

Beiträge zum Thema Grundschüler

LK-Gemeinschaft
Zum Schutz von Schülern und Eltern fällt der Mitmach-Tag an der Gustav-Heinemann-Realschule in Dinslaken aus.

Gustav-Heinemann-Realschule Dinslaken
Mit-Mach-Unterricht am Samstag entfällt

Der für Samstag, 15. Januar, geplante Mit-Mach-Unterricht für Grundschüler der Klassen vier an der Gustav-Heinemann-Realschule in Dinslaken findet aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens nicht statt. Der Schutz und die Sicherheit aller Eltern, der Schüler, gerade in Zeiten des Aufkommens der Omikron-Variante, hat höchste Priorität. Beratung via TelefonUnter den Telefonnummern 02064/8261905 und 02064/48920 können interessierte Eltern und Erziehungsberechtigte sich jedoch weiterhin...

  • Dinslaken
  • 11.01.22
Ratgeber
Entgegengenommen werden die Anmeldungen für die Eingangsklassen 5 der im folgenden genannten Heiligenhauser Schulen und für die Oberstufe an der Städtischen Gesamtschule und dem Städtischen Immanuel-Kant-Gymnasium.

Infos für Eltern von Viertklässlern
Übergang auf die weiterführenden Schulen in Heiligenhaus

Entgegengenommen werden die Anmeldungen für die Eingangsklassen 5 der folgenden genannten Heiligenhauser Schulen und für die Oberstufe an der Städtischen Gesamtschule und dem Städtischen Immanuel-Kant-Gymnasium. Möglich ist dieses in der Zeit von Freitag, 28. Januar, bis Montag, 31. Januar, an der Städtischen Gesamtschule; vom 28. Januar, bis 1. Februar am Städtischen  Immanuel-Kant-Gymnasium und vom 14. bis 15. Februar an der Städtischen Realschule in der jeweiligen Schule. Verlängerte...

  • Velbert
  • 10.01.22
Ratgeber
Das Marie-Curie-Gymnasium Bönen lädt ein zum digitalen Tag der offenen Tür. Spannende Videos und Informationen sind online gestellt für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Eltern.

Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Tag der offenen Tür 2022 ONLINE

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Tag der offenen Tür des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen 2022 online durchgeführt. „Tag der offenen Tür bedeutet für uns das Erleben und Entdecken des quirligen und bunten Schullebens“, erläutert Bianca Giese, kommissarische Schulleiterin. Dies sei momentan leider nicht vor Ort möglich. Online-Angebote Das MCG lädt als Alternative alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern ein, die Schule online zu entdecken. Auf einer Extraseite auf der Schulhomepage werden die...

  • Kamen
  • 04.01.22
Politik
Die zweizügige Grundschule an der Kurt-Schumacher-Straße soll auf vier Züge erweitert werden. Dazu wird das Wohnhaus rechts daneben abgerissen.
4 Bilder

Stadt baut Grundschulen
Gelsenkirchen reagiert auf steigende Schülerzahlen

Gelsenkirchen braucht mehr Platz für Grundschüler. Das hat ein Schulgutachten im Frühjahr 2020 ergeben, auf das die Stadtverwaltung mit einem Sofortprogramm reagiert hat. Seitdem wird nicht nur viel geplant, sondern an manchen Stellen im Stadtgebiet bereits gebaut. So soll beispielsweise die neue Grundschule an der Ebersteinstraße im Sommer 2022 an den Start gehen. Von Vera Demuth Derzeit gibt es in Gelsenkirchen 99 Grundschulzüge. Für das Schuljahr 2024/25 sieht das Gutachten einen Bedarf von...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.22
Vereine + Ehrenamt
Marathon Pater Tobias zieht für das abgeschlossene Jahr eine erfolgreiche Marathon-Bilanz und denkt schon an die nächsten Läufe im kommenden Jahr. Hilfe und Unterstützung soll es weiterhin durch erfolgreiche Läufe von ihm geben.

Erfolgreich unterwegs
Pater Tobias hat 135.000 Euro in 2021 für neun Projekte erlaufen

So viele Läufe hat der „Marathon-Pater“ noch nie in einem Jahr absolviert: 28 Mal ist Tobias Breer im Jahr 2021 bei Marathon- und Ultra-Läufen gestartet, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Weder Schnee und Eis noch sengende Hitze konnten ihn aufhalten. Im Jahr 2021 hat Pater Tobias insgesamt 29 Marathon- und Ultraläufe absolviert. Jedes Mal hatte er Spender und Sponsoren an Bord geholt. So konnte der „Marathon-Pater“ allein in den vergangenen zwölf Monaten mehr als 135.000 Euro für den...

  • Duisburg
  • 31.12.21
  • 1
  • 1
Kultur
Beate und Dieter Lieske machten ihren „Lese-Besuch“ in der Bissingheimer Grundschule zu einem Erlebnis für „beide Seiten“.
2 Bilder

Ehepaar Lieske traf den Nerv der Grundschulkinder
(Vor)Lesen macht Freu(n)de

Politikern wird oft nachgesagt, dass sie viel reden. Eigentlich liegt das aber in der Natur der Sache, denn vor Entscheidungen gibt es halt lange Diskussionen über das Für und Wider. Lesen ist aber genauso wichtig, meint das Kommunalpolitiker-Ehepaar Beate und Dieter Lieske. Und dabei denken beide keineswegs nur Akten oder Sitzungsvorlagen. „Lesen entspannt, Lesen schafft Ausgleich, sorgt gleichermaßen für Spannung und Entspannung“, sagt Beate Lieske fast beiläufig in einem Gespräch mit dem...

  • Duisburg
  • 25.12.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Andreas Feller (r.) und die aktiven Unterstützer des Hamborner Werberings freuen sich gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Martina Herrmann über die gelungene Baumschmuck-Aktion.
2 Bilder

Gelungene Aktion des Hamborner Werberings
Gebastelt und geschmückt

Der Werbering Hamborn hat, wie der Hamborner Anzeiger im Vorfeld berichtete, wieder über 200 Weihnachtsbäume, die Markthändler Reinhold Küllenberg wie jedes Jahr geliefert hat, auf der Jägerstraße und rund um den Altmarkt aufgestellt. Die Weihnachtsbeleuchtung strahlt zudem in vollem Glanz. Erstmals hängt auch eine eindrucksvolle Lichterkette auf der Rathausstraße am Eingang zur Geschäftsstelle des Heimatvereins Hamborn. Und pünktlich am Nikolaustag schmückte wieder Hamborner Grundschüler die...

  • Duisburg
  • 18.12.21
Kultur
Mehr als 14.000 Schüler aus Duisburg werden das Buch über ihre Schule erhalten. Alle anderen können „Duisburg – Wie geht das?“ über den Buchhandel beziehen.

Spannendes Sachbuch für Duisburger Kinder
„Duisburg–Wie geht das?“

Oberbürgermeister Sören Link übergab gemeinsam mit Bildungsdezernentin Astrid Neese das erste Sachbuch über Duisburg an Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Klosterstraße stellvertretend für die Duisburger Schüler der dritten Klassen. Beginnend mit dem aktuellen Jahrgang wird das Buch drei Jahre lang kostenlos allen Duisburger Schülern der dritten Klassen zur Verfügung gestellt. Es wurde vom Dezernat für Bildung, Arbeit und Soziales als Kooperationsprojekt mit dem J.P. Bachem Verlag und...

  • Duisburg
  • 14.12.21
Vereine + Ehrenamt
1.500 Winterwelt-Freikarten haben Grundschulkinder in Kamen erhalten.

Als Dankeschön für Entbehrungen
1.500 Winterwelt-Freikarten für Grundschulkinder in Kamen

Die Winterwelt auf dem Alten Markt ist insbesondere für Kinder und Jugendliche eine Attraktion. Die Gothaer Generalagentur Kamen ermöglicht jetzt allen Kamener Grundschulkindern eine Stunde Freizeitvergnügen auf dem Eis – und schenkt ihnen hierzu 1.500 Freikarten. 5.950 Euro nahm der Werbepartner der Kamener Winterwelt hierzu in die Hand – unterstützt von der Stadt Kamen und dem Veranstalter Interevent, die ihre Kontingente von 150 bzw. 100 Freikarten beisteuerten. Agenturleiter Thorsten...

  • Kamen
  • 12.12.21
Ratgeber
2 Bilder

Schule stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Haranni-Gymnasium

Traditionsgemäß lädt das Haranni-Gymnasium für Samstag, den 04.12. 2021 zu seinem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 10 und 13 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich von der Vielseitigkeit unseres Schullebens zu überzeugen, sofern die Pandemielage dies zulässt. Es wird auf der Homepage (https://www.haranni-gymnasium.de) tagesaktuell informiert. Neben der Präsentation der breiten Fächer- und AG-Palette laden zahlreiche Mitmachangebote auf verschiedensten Gebieten zum Schnuppern...

  • Herne
  • 22.11.21
Ratgeber
Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) Velbert Gabriele Commandeur Schulleiterin

Tag der offenen Tür für Schüler der vierten Grundschulklassen, ihre Eltern sowie Interessierte am Samstag, 20. November
Geschwister-Scholl-Gymnasium Velbert informiert

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium lädt Schüler der vierten Grundschulklassen und ihre Eltern sowie Interessierte zum Tag der offenen Tür am Samstag, 20. November, ein. Diese Veranstaltung findet, in diesem Jahr unter den gegebenen Umständen Corona-konform, also unter Beachtung der 3G-Regel, von 10 bis 13 Uhr statt. Es werden unter anderem wichtige Einblicke in den Schulalltag des GSG und sein Profil als Ganztagsgymnasium und bilinguale Europaschule vermittelt. "Das GSG erweitert sein...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber

Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Infoabend in Aula und als Videokonferenz

Das Marie-Curie-Gymnasium Bönen lädt Grundschulkinder der 4. Klassen und ihre Eltern herzlich zum Informationsabend zu den Neuanmeldungen für das Schuljahr 2022/23 ein. Aufgrund der aktuellen Lage bietet das Gymnasium den Infoabend einmal als Präsenztermin in der MCG-Aula und einmal als Videokonferenz online an. Am Dienstag, 16. November 2021, findet der Infoabend um 19:30 Uhr in der Aula statt. Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Coronaschutzregeln. Am Mittwoch, 17. November 2021, wird...

  • Kamen
  • 11.11.21
Politik
Düsseldorf: Eltern können auf dem Internetauftritt der Landeshauptstadt eine FAQ-Liste, einen chronologischen Überblick, die Anmeldetermine, verschiedene Informationskanäle zu weiterführenden Schulen sowie ein Erklärvideo abrufen, in dem wichtige Fragen beantwortet werden.

Düsseldorf: Elterninformation zum Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule
Telefonaktion am 17. November

Aktuelle Informationsmöglichkeiten zum Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule: Eltern können auf dem Internetauftritt der Landeshauptstadt eine FAQ-Liste, einen chronologischen Überblick, die Anmeldetermine, verschiedene Informationskanäle zu weiterführenden Schulen sowie ein Erklärvideo abrufen, in dem wichtige Fragen beantwortet werden. Mit diesem Angebot können Eltern auch ohne Schulbesuche den Weg zur "richtigen" Schule für ihr Kind finden. Von Marie Hirsch Interessierte...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 11.11.21
Blaulicht
Freuen sich gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Janina Lingnau (vorne rechts) über die Leuchtstreifen: Die Kinder der Klasse 1c der Ellinghorster "Albert-Schweitzer-Schule".

Gemeinsame Aktion der Polizei und der Stadtverwaltung
Leuchtstreifen für Gladbecker Grundschüler

Schon gewusst? Mehr als 25 Prozent aller Straßenverkehrsunfälle ereignen sich in der Dunkelheit - und noch konkreter: Fußgänger bilden unter den im Straßenverkehr ums Leben gekommenen Beteiligten die zweitgrößte Gruppe. Denn in der Nacht sinkt die Sehleistung des menschlichen Auges auf den niedrigen Wert von fünf Prozent und besonders Verkehrsteilnehmer ab 65 Jahren besitzen nur noch ein sehr eingeschränktes Nacht- und Dämmerlicht-Unterscheidungsvermögen. Da hilft reflektierende Kleidung, denn...

  • Gladbeck
  • 29.10.21
Sport
2 Bilder

Spieltreff Basketball in den Herbstferien
Erste Basketballspiele in Xanten nach der Corona Pause

Darauf musste Xantens Basketball Comunity lagen warten. Anfang März 2020 fand das letzte Basketballspiel im Romans Dome satt, danach wurde coronabedingt die Saison abgebrochen, die Saison 20/21 ausgesetzt und die Basketballrömer konnten nun nach einem Jahr und sieben Monaten endlich wieder die Körbe der Xanten Romans in heimischer Halle bejubeln. Den Auftakt machte die U 12 im Spiel gegen Merkur Kleve. Der souveräne Sieg 75:25 (50:6) war fast schon Nebensache, im Vordergrund stand das gute...

  • Xanten
  • 04.10.21
Politik
 Tauschten sich über die Planungen der Verwaltung aus: Mathilde Austermann, (Leiterin der Pestalozzischule), Regina Wiwianka,(Leiterin der Josefschule und Ansprechpartnerin im Arbeitskreis „Leitbild Grundschule“), Schuldezernent Rainer Weichelt, Silke Döding (Leiterin des Amtes für Bildung und Erziehung), und Bürgermeisterin Bettina Weist (von links nach rechts).

Zumeist keine Fördergelder für die geplanten Maßnahmen
Besserer Corona-Schutz für Gladbecker Grundschüler

Von besorgten Eltern und auch aus dem politischen Raum heraus gefordert, will die Stadt Gladbeck jetzt gleich mehrere Corona-Maßnahmen umsetzen, die dem Schutz und der Förderung der jüngsten Gladbecker, in erster Linie Grundschülern, dienen sollen. Gleich mehrere Parteien hatten sich in der letzten Ratssitzung für einen noch besseren Schutz und eine gute Ausstattung stark gemacht. Bürgermeisterin Bettina Weist hatte prompt eine Prüfung der Vorschläge zugesagt. Oberstes Ziel der gemeinsamen...

  • Gladbeck
  • 28.09.21
LK-Gemeinschaft
Bei der Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ trainieren Kinder der Grundschule Kuhstraße in Velbert-Langenberg ihre Verkehrssicherheit.

Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ der Grundschule Kuhstraße in Velbert-Langenberg
Kinder trainieren Verkehrssicherheit

Zum achten Mal findet findet noch bis Freitag, 24.September, die Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ an der Grundschule Kuhstraße in Velbert-Langenberg statt. Im Rahmen der Aktionstage führen Lehrer der Schule mit den Kindern Aktionen und Projekte durch, die Spaß an der Bewegung vermitteln und die Verkehrssicherheit trainieren. Im Aktionszeitraum werden Eltern eine Woche lang an verschiedenen Stationen in der Schulumgebung stehen und Stempel auf Laufkarten verteilen. Die Klasse, die die meisten...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.09.21
Politik
Von vielen Bürgern schon seit Jahren gefordert schlägt nun auch die Fraktion "Soziales Bündnis Gladbeck" die Einführung einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometer auf der Schultenstraße in Höhe der Kreuzung Woorthstraße vor.

Antrag liegt schon im Gladbecker Rathaus vor
Tempo 30 auf der Schultenstraße?

Kommt auf der Schultenstraße bald eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer? Ein entsprechender Antrag der "Ratsfraktion Soziales Bündnis ABI-BIG-DKP" liegt jedenfalls schon im Rathaus vor. Udo Flach (BIG) begründet die Forderung damit, dass die Schultenstraße von vielen Jungen und Mädchen auf ihrem Weg zur Käthe-Kollwitz-Schule überquert werden muss. Zwar gebe es im Kreuzungsbereich Woorthstraße eine Ampelanlage, gesteht Flach ein. Doch reiche die nicht für einen sicheren...

  • Gladbeck
  • 20.09.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Anmeldungen für die kommenden Grundschüler starten in der Woche vom 4. bis 8. Oktober.

Anmeldung zur Einschulung der Schulanfänger
Feste Termine

Kinder, die im kommenden Jahr (2022) schulpflichtig werden, müssen im Zeitraum 4. bis 8. Oktober an den Duisburger Grundschulen angemeldet werden. Wegen der besonderen Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie erfolgen die Anmeldungen in diesem Jahr - nach Kontaktaufnahme mit der gewünschten Grundschule - an fest zugewiesenen Terminen. Das Betreten des Schulgebäudes ist nur unter Beachtung der geltenden Regeln der Corona-Betreuungsverordnung möglich. Schulpflichtig für das kommende...

  • Duisburg
  • 14.09.21
Vereine + Ehrenamt
Für 48 neue Schulkinder gab es zum Start in die Grundschulzeit eine süße Tüte.

Erstklassiges Starterkit für 48 „I-Dötze“ aus Laar
Schulstart versüßt

Das ist schon nicht mehr Tradition. Das ist Brauchtum. Die AWO-Integration versüßte 48 I-Dötzchen den erstklassigen Start ins Abenteuer „Lesen, Schreiben, Rechnen“. Die Schultüte gepackt mit Lineal, Buntstiften, Tuschkästen und vielem mehr macht Lust aufs kleine Einmaleins und das ABC. Bereits seit einigen Jahren setzt die AWO-„Familienhilfe sofort vor Ort“ mit ihrem Geschenk zum ersten Schultag ein Zeichen: „Wir sind für Euch da und helfen Euch, wenn Ihr uns braucht.“ AWO-Familienhelferin Amal...

  • Duisburg
  • 24.08.21
Politik
Alles in Balance – auch das Kennenlernen des Gleichgewichtssinns steht beim Projekttag „Bus-Schule“ auf dem Programm.
2 Bilder

Sicheres Bus- und Fahrradfahren
Projekttag "Bus-Schule" an der Grundschule Hennen

Mit dem Projekttag "Bus-Schule" trainieren Kinder das richtige Verhalten im Schulbus. Auch das sichere Fahrradfahren wird geübt und die eigene Reaktion getestet. An der Grundschule Hennen in Iserlohn fand der zweite Projekttag in diesem Jahr vom "Arbeitskreis Verkehrssicherheit" statt. "Jetzt mit eurer ganzen Kraft am Sitz festhalten", fordert Jens Piepenstock, Mitarbeiter Schulbetreuung bei der Märkischen Verkehrsgesellschaft, die Schüler der Klasse 1b auf. Im nächsten Moment gibt es die...

  • Iserlohn
  • 25.06.21
LK-Gemeinschaft
Der Landtag NRW lädt Grundschüler zum Fotowettbewerb 75 Jahre NRW. Foto: Gladskikh Tatiana, Shutterstock

75 Jahre. So ist mein Nordrhein-Westfalen
Landtag startet Fotowettbewerb für Grundschüler

RATINGEN. NRW. Nordrhein-Westfalen wird im August 75 Jahre alt. Der Landtag lädt aus diesem Anlass Grundschülerinnen und Grundschüler dazu ein, zu fotografieren, worüber sie sich jetzt nach dem Ende vieler Corona-Maßnahmen freuen. Der Präsident des Landtags, André Kuper, hat den Fotowettbewerb „75 Jahre. So ist mein Nordrhein-Westfalen“ ins Leben gerufen. Er soll zeigen, wie Kinder das Land Nordrhein-Westfalen in dieser besonderen Zeit sehen. Die 30 schönsten Fotos werden auf der Internetseite...

  • Ratingen
  • 23.06.21
Ratgeber
Nordrhein-Westfalen wird im August 75 Jahre alt. Der Landtag lädt aus diesem Anlass Grundschüler dazu ein, zu fotografieren, worüber sie sich jetzt nach dem Ende vieler Corona-Maßnahmen freuen. Mitmachen beim Fotowettbewerb kann man noch bis 30. Juli 2021!
2 Bilder

„75 Jahre. So ist mein Nordrhein-Westfalen“: Mitmachen beim Fotowettbewerb noch bis 30. Juli 2021!
Landtag startet Fotowettbewerb für Grundschüler

Nordrhein-Westfalen wird im August 75 Jahre alt. Der Landtag lädt aus diesem Anlass Grundschüler dazu ein, zu fotografieren, worüber sie sich jetzt nach dem Ende vieler Corona-Maßnahmen freuen. Der Präsident des Landtages, André Kuper, hat den Fotowettbewerb „75 Jahre. So ist mein Nordrhein-Westfalen“ ins Leben gerufen. Er soll zeigen, wie Kinder das Land Nordrhein-Westfalen in dieser besonderen Zeit sehen. Die 30 schönsten Fotos werden auf der Internetseite und auf den Social Media-Kanälen des...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.21
Sport
Riesenspaß hatten die Grundschulkinder bei den unterschiedlichen Übungen.

Erfolgreiche Aktion von Ebertschule und dem LTV
Kids fit machen

Im Rahmen der Kampagne „Wir machen fit!“ hat der Lintforter Turnverein 1927 gemeinsam mit der Ebertschule ein digitales Sportprogramm für Grundschulkinder auf die Beine gestellt. In enger Zusammenarbeit zwischen der Ebertschule und dem LTV wurden zahlreiche digitale Angebote für die Zielgruppe Kinder im Grundschulalter professionell und zielgruppengerecht erstellt. Bei der technischen Umsetzung hat sich Henning Rohrbach, Sportlehrer an der Ebertschule, stark und mit viel Erfahrungshintergrund...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.