Ausbildung bei der Polizei Mettmann
Kommissaranwärter beginnen ihr Praktikum

54 Kommissaranwärter haben ihr erstes Praktikum im Wach- und Wechseldienst bei der Polizei im Kreisgebiet begonnen.
  • 54 Kommissaranwärter haben ihr erstes Praktikum im Wach- und Wechseldienst bei der Polizei im Kreisgebiet begonnen.
  • Foto: Polizei Mettmann
  • hochgeladen von Claudia Jung

Ein freudiger Tag für die Kreispolizeibehörde Mettmann: Insgesamt 54 Kommissaranwärter haben am heutigen Montag, 12. Juli, ihr erstes Praktikum im Wach- und Wechseldienst bei der Polizei im Kreisgebiet begonnen.

Bereits in der vergangenen Woche ging es für die angehenden neuen Polizeibeamten mit einer Einführungs- und Organisationswoche los. Am heutigen Montag begrüßte sie Polizeidirektor Thomas Decken, Leiter der Direktion "Gefahrenabwehr/Einsatz", persönlich am Zentralgebäude der Kreispolizeibehörde am Adalbert-Bach-Platz in Mettmann. Morgen starten die angehenden Polizisten ihren ersten Dienst bei einer der zahlreichen Dienstgruppen an den verschiedenen Wachstandorten im Kreisgebiet. Dort werden die Anwärter, die bereits ein Jahr lang an der Fachhochschule ausgebildet wurden, jetzt gemeinsam mit erfahrenen Polizeibeamten bis Ende August Streife fahren, ehe sie ihr duales Studium an der Fachhochschule fortsetzen.

Autor:

Claudia Jung aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen