Kader des TVD Velbert
Neuzugang beim TVD auf der Außenposition

Marcel Lange verstärkt ab sofort das Team des Oberligisten TVD Velbert.
  • Marcel Lange verstärkt ab sofort das Team des Oberligisten TVD Velbert.
  • Foto: TVD Velbert Velbert
  • hochgeladen von Claudia Jung

Der Oberligist TVD Velbert hat sich in der Winterpause mit Marcel Lange (32) vom Ligakonkurrenten und Stadtnachbarn SC Velbert verstärkt.

Lange spielte in den letzten Jahren auf der linken defensiven Außenposition, wurde aber aufgrund seiner vielen offensiven Aktionen gerne auch offensiv eingesetzt. Der in Velbert geborene und in Essen wohnende Lange spielte seit 2014 beim SC Velbert und war dort in der Landes- und Oberliga immer Stammspieler. Er erzielte in dieser Zeit als defensiv ausgebildeter Spieler sogar 38 Tore und gab auch viele Assists.

Erfahrungen in Velberter Clubs

Seine letzte Jugendstation in der U19-Bundesliga war beim MSV Duisburg. Danach spielte er bei RW Oberhausen II, beim Wuppertaler SV II und der SSVg Velbert 02 in der damaligen NRW-Liga sowie bei Ratingen 04/19. Über diesen Stationen ging es dann zum SC Velbert, bevor er jetzt auch mit dem TVD Velbert den dritten Velberter Club kennenlernt. Das Trainerteam um Marcel Bastians, Markus Braasch und Dustin Paczulla freue sich, einen erfahrenen Spieler für die linke Seite bekommen zu haben, "da wir nach dem Kreuzbandriss von Nico Wolters, dort nun wieder eine wichtige Alternative haben."

Zwei Weggänge beim TVD

Leon Janberk Anadol (Mülheimer FC 97) und Mike Osenberg (SG Wattenscheid 09) haben den Verein auf eigenen Wunsch hin verlassen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen