PSV Tennisspieler stehen in den Startlöchern

Die Wintersaison neigt sich dem Ende zu .
Die letzten Medenspiele in der Halle sind gelaufen .
Auch bei den offenen Herren hat es , wie bei den Herren40 ,leider mit dem erhofften Aufstieg nicht geklappt.
Spitzenspieler Stefan Ruppert musste kurzfristig aus familiären Gründen absagen und die Mannschaft hat im letzten Spiel gegen den Tabellenführer RW Ohligs mit 2:4 verloren .
Somit heißt das Fazit bei beiden Herrenmannschaften : Tabellenplatz 2
Groß ist die Freude hingegen bei den Damen30 : Auch das letzte Spiel gegen den Lokalrivalen Ford Wülfrath wurde mit 6:0 haushoch gewonnen und der Aufstieg in die Verbandsliga ist gelungen.
An den kommenden beiden Samstagen finden noch die letzten beiden Hallenturniere statt .
Einige der Mannschaftsspieler nutzen den April um sich am sonnigen Mittelmeer wieder an das Spiel auf Asche zu gewöhnen .
PSV-Vereinstrainer Patrik Reither und sein befreundeter Trainerkollege Fabio Bärtschiger aus der Schweiz befinden sich derzeit in Poreč / Kroatien und bieten Trainingswochen an.
Deshalb sind etliche PSV-Spieler dorthin gereist um sich optimal auf die Saison auf der roten Asche vorzubereiten.
Am kommenden Montag 9.April um 19:00 findet im Sportzentrum die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.
Zur Wahl stehen in diesem Jahr : Abteilungsleiter, Jugendwart, Leiter Festausschuss, 2.Verwaltungsbeirat und Pressewart
Bereits um 18:00 trifft sich die Jugend . Dann werden auch die Trainingsgruppen festgelegt.
Wer Interesse hat, in den PSV einzutreten oder einen Schnupperkurs mitmachen will, sollte sich dann dort einfinden, damit zeitliche Wünsche berücksichtigt werden können.
Vorinformation erteilt gerne die Jugendwartin Bettina Schütz unter Tel 02051 / 250112

Richtig draußen los geht’s dann Ende April mit dem Eröffnungsturnier , Tanz in den Mai und einem Schnuppertag für Interessenten am Tennissport , der in diesem Jahr am 29.April ab 12:00 stattfindet.
Auch in dieser Sommersaison spielen wieder 6 Mannschaften für den PSV.
Wie schon im vergangenen Winter sind wieder zunächst nur die Damen am Zug , den Auftakt machen die Bezirksliga Damen 50 am 1.Mai beim Auswärtsspiel bei WMTV Solingen.
Die offenen Damen und die Jungen U12 starten am darauffolgenden Wochenende.
Bis Juni haben die Spieler der 3 Herrenmannschaften (offene Herren, Herren 40 und Herren60) noch Zeit zum Training auf der Asche.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen