RWE holt in Velbert einen Zittersieg

2Bilder

Mit Rot-Weiss Essen (RWE) hatte die SSVg Velbert einen Gegner, der nicht nur einen klangvollen Namen, sondern auch eine ruhmreiche Vergangenheit hat, zu Gast. Und so kamen viele Sportinteressierte in die Christopeit-Sport-Arena und sahen eine gut aufgelegte SSVg, die aber bereits nach zehn Minuten ein Tor einstecken musste. Doch die ,blauen Löwen‘ kämpften wie dieselbigen und machten es den Gästen aus der Ruhrgebietsmetropole schwer. Trotzdem konnten die Bergischen die guten Chanchen nicht in Tore verwandeln. Immerhin: In der zweiten Halbzeit musste RWE um seinen Auswärtsieg zittern, die SSVg brachte bis zum Schluss eine gute Vorstellung, dennoch blieb es beim 0:1.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen