Ergebnisse Velberter Sportgemeinschaft – Leichtathletik
VSG erfolgreich bei Regional-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf

Auf dem Gruppenfoto sind folgende Athletinnen und Athleten abgebildet. Vordere Reihe von links nach rechts: Stina Goldau, Neele Franke, Nadine Lange und Fanny Pettau, hintere Reihe: Johannes von Rath, Cedric Mieden, Clemens Werner und Silas Soschinski.
  • Auf dem Gruppenfoto sind folgende Athletinnen und Athleten abgebildet. Vordere Reihe von links nach rechts: Stina Goldau, Neele Franke, Nadine Lange und Fanny Pettau, hintere Reihe: Johannes von Rath, Cedric Mieden, Clemens Werner und Silas Soschinski.
  • hochgeladen von Axel Spitzer

Wettkämpfe: Regional-Hallenmeisterschaften der Altersklassen U16, U20 und Männer und Frauen im Januar und Februar 2020 in Düsseldorf

Die Regionalmeisterschaften in der Halle waren eine willkommene Abwechslung für das Wintertraining der Leichtathleten der Velberter SG. Während viele andere Vereine im Winter in die Düsseldorfer Leichtathletikhalle ausweichen, trainiert die VSG bei Wind und Wetter draußen auf dem Sportplatz. Und gerade deshalb freuten sich Athleten und Trainer über viele gute Leistungen und zahlreiche vordere Platzierungen. Erfolgreichste Athletin war Siebenkämpferin Stina Goldau, die nach langer Wettkampfpause wieder in den Start ging. Mit 1,60m im Hochsprung sicherte sie sich souverän den Regionalmeistertitel in der Frauenklasse. Über die 60m Hürden errang sie in 9,99sec – trotz schwachem Start – den Vizemeistertitel und im Weitsprung blieb sie mit 4,97m (4.) nur knapp unter der 5m-Marke. Auch die beiden U20-Siebenkämpferinnen Neele Franke und Nadine Lange überzeugten in der Frauenklasse. Neele verbesserte ihre alte Bestmarke über 60m auf starke 8,46sec und qualifizierte sich für den B-Endlauf. Im Weitsprung kam sie mit 4,55m auf Platz 8 und damit in die Urkundenränge. Nadine zeigte in 10,42sec über die 60m Hürden ebenfalls eine starke Leistung. Zusammen mit Fanny Pettau liefen die 4 Mädels über 4x200m auf Platz 3 und freuten sich über Urkunden und Bronzewimpel. Bei den Meisterschaften der Jugendlichen U20 gelang Antonia Dörmann im Weitsprung mit 4,70m ein richtig weiter Satz, mit dem sie auf Platz 5 landete. Kathrin Laukert belegte mit 4,58m Platz 7 und auch Nadine Lange kam mit 4,54m und Platz 8 noch in die Urkundenränge. Kathrin erzielte zudem mit 8,55sec über 60m eine neue Bestleitung und qualifizierte sich für den Endlauf. Lara Cardenäo war in der Altersklasse U16 erfolgreich am Start. Über 60m Hürden ersprintete sie sich in guten 10,92sec den 7. Platz. Mit 8,95sec über 60m qualifizierte sie sich zudem in einer großen Konkurrenz für den C-Endlauf. Bei den männlichen Startern überzeugte Cedric Mieden in der Männerklasse. Er verbesserte sowohl über 60m als auch über 200m seine persönlichen Bestleistungen auf 7,74sec und 24,24sec. Über die 200m schrammte er mit Platz 9 knapp an einer Urkunde vorbei. Zusammen mit seinen Staffelkameraden Clemens Werner, Silas Soschinski und Johannes von Rath (alle noch U20) ging er auch über 4x200m an den Start. Leider ging hier der 1. Wechsel in die Hose, weil die Wechselmarke überlaufen wurde. Insgesamt war das Trainerteam mit Stefan Lange, Tobias Wende, Tobias Cardenäo und Uli Weise mit seinen Athleten sehr zufrieden und freut sich mit seinen Schützlingen schon auf die kommende Sommersaison.

Bericht/Foto: Uli Weise

Autor:

Axel Spitzer aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen