„Wir haben unsere Ziele mehr als erfüllt“ - Sparda-Bank Filialleiter Michael Kirch zeigt sich sehr zufrieden

Michael Kirch zieht Bilanz für das Jahr 2012. Foto: Gevelhoff
  • Michael Kirch zieht Bilanz für das Jahr 2012. Foto: Gevelhoff
  • hochgeladen von Alice Gevelhoff

Die Sparda-Bank West zieht Bilanz für das Jahr 2012. Michael Kirch, Leiter der Filiale auf der Friedrichstraße in Velbert, zeigt sich sehr zufrieden: „Wir können stolz auf uns sein, wir haben unsere Ziele mehr als erfüllt und werden in Velbert immer wichtiger.“

So stieg die Zahl der Kunden im vergangenen Jahr auf fast 4800 und bei den Kundeneinlagen konnten ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Das Geschäftsvolumen stieg um 14 Prozent auf knapp 96 Millionen Euro.
Die Anschaffung des neuen Geldautomaten in Velbert- Langenberg konnte auch als positiv verzeichnet werden. „Es tut sich immer etwas. Auch personell passen wir uns an und erweitern unser Team hier in Velbert demnächst mit einem weiteren Mitarbeiter“, so Michael Kirch.

Für 2013 gilt es also, am bestehenden System festzuhalten: „Wenn wir 2013 dieses Niveau halten, haben wir schon eine starke Leistung erzielt. Man sollte etwas, das funktioniert, nicht ändern“, sagt Kirch.
Zum anstehenden zehnjährigen Bestehen der Filiale in Velbert will Kirch noch nicht allzu viel verraten. „Wir werden das Jubiläum zum Anlass nehmen, unseren Kunden sehr gute Angebote zur Verfügung zu stellen. Wir fühlen uns in Velbert wohl und wollen unser Standbein hier festigen.“

Über 15.000 Euro gingen als Spende an soziale Einrichtungen in Velbert und Umgebung. Doch nicht nur ProMobil, der CVJM oder die Kindertagestätte der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Neviges wurde etwas Gutes getan, auch Karneval wurde in diesem Jahr wieder gebührend mit den Velbertern gefeiert.
„Wir wollen den genossenschaftlichen Gedanken erfüllen und etwas an die Menschen zurückgeben, etwas für die Gemeinschaft tun“, sagt Nicole Geelhaar aus der Abteilung Unternehmenskommunikation.

Autor:

Alice Gevelhoff aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen