Es blüht wunderschön am Wegesrand

Anzeige
Heute auf meinem Spaziergang habe ich mal wieder mit entzücken festgestellt, es gibt noch etwas wilde Natur. Ich laufe diesen Weg eigentlich jeden Tag aber irgendwie schweife ich meistens in Gedanken vor mich hin und sehe die schöne Natur nicht. Aber dieses mal habe ich hingeschaut und mich ganz entspannt der Natur hingegeben und festgestellt..... das mache ich viel zu wenig... immer nur gedanklich abwesend ist nichts. Also liebe Leser... entspannt Euch ab und zu mal... es ist herrlich.

Lieben Gruss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.