Sepideh Raissadat (Iran) – Junge Stimme persischer Musik - Weltmusik Konzert am 16. September

Anzeige
Sepideh Raissadat (Iran) (Foto: Klangkosmos Weltmusik in NRW/Roshanak-Bahramlou)
Herne: Künstlerzeche |

Am Sonntag, 16. September um 19.30 Uhr gastiert Sepideh Raissadat aus dem Iran
in der Maschinenhalle der Künstlerzeche Unser Fritz (Zur Künstlerzeche 10 /Grimberger Feld) in Herne-Wanne

. Als persische klassische Musikerin und Sängerin war Sepideh Raissadat immer frei, ihrer Liebe zur Musik nachzugehen. Aber als Künstlerin im Iran, war sie für öffentliche Auftritte Einschränkungen unterworfen: 'Frauen konnten keine Soli singen', sagte Sepideh Raissadat, obwohl der Iran seine Beschränkungen im Laufe der Zeit langsam lockerte. 'Bald sagten sie, könnten Frauen in Chören singen, dann in kleinen Ensembles und schließlich sagten sie, Frauen könnten mit einem Mann Duette singen.' So war Sepideh Raissadat 1999 die erste Sängerin, die im Iran nach der Islamischen Revolution von 1979 im Duett öffentlich auftrat. Sie wurde einem breiteren Publikum bekannt durch Konzerte und Sendungen der BBC sowie in Kanada durch Solo Auftritte und Konzerte mit dem Ensemble Constantinople. Während der Konzerte mit seinen labyrinthischen Melodien wird die charismatische Sängerin mit samtiger Stimme und Setar in Begleitung von zwei weiteren persischen Meistermusikern auftreten.
Die Aktion „Wanne kauft fair“ sowie der Weltladen Esperanza bieten an diesem Abend zum Auftakt der Fairen Woche ein vielfältiges Angebot an fair gehandelten Produkten, den Ausschank von fair gehandelten Getränken und einem kleinen fairen Imbissangebot.

Veranstalter ist das Eine Welt Zentrum Herne mit Unterstützung der Künstlerzeche Unser Fritz und alba kultur, Köln. Die Aktion „Wanne kauft fair“ ist mit einer Auswahl fair gehandelter Produkte vor Ort. Der Eintritt ist frei, Spende erbeten. Einlass ist ab 19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.