Verletzte Kinder bei Unfall in Gevelsberg gemeldet
Polizei und Rettungskräfte zur Eichholzstraße gerufen

Die Meldung über zwei verletze Kinder bei einem Unfall auf der Eichholzstraße bestätigte sich zum Glück nicht.
  • Die Meldung über zwei verletze Kinder bei einem Unfall auf der Eichholzstraße bestätigte sich zum Glück nicht.
  • Foto: Nina Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Auf der Eichholzstraße in Gevelsberg ereignete sich ein Verkerhsunfall bei dem auch zwei verletzte Kinder gemeldet wurden. Diese Meldung bestätigte sich zum Glück nicht.

Gevelsberg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Gevelsberg am
17.02.2020 um 21:51Uhr zur Eichholzstr. ecke Berchemallee alarmiert. Dort kam es
zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW´s. Gemeldet wurden mehrere Verletzte,
hierunter auch zwei Kinder.

Kinder nicht verletzt

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden zunächst die Verletzten betreut. Die Kinder waren nicht verletzt. Die Einsatzstelle wurde komplett ausgeleuchtet und die Batterien an den beiden
Fahrzeugen wurden abgeklemmt.

3 Rettungswagen und 2 Notärzte

Neben der hauptamtlichen Kräfte waren der Löschzug 2 und der Einsatzführungsdienst Rüdiger Kaiser vor Ort. Aufgrund das vermutlich mehrere Personen verletzt waren, entsandte die Kreisleitstelle neben der Feuerwehr auch 3 Rettungswagen und 2 Notärzte.

Keiner schwer verletzt

Glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt. Drei Personen kamen mit leichten Verletzungen in nahe gelegene Krankenhäuser. Abschließend wurde noch die Fahrbahn durch die Feuerwehr
gereinigt. Um 23.06Uhr waren dann die 22 Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder an ihren Standorten.

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen