Martfeld geöffnet
Museum kann seit heute wieder besucht werden

Heute öffnet das Haus Martfeld wieder.
  • Heute öffnet das Haus Martfeld wieder.
  • Foto: Stadtverwaltung Schwelm/Arno Kowalewski
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Bürger, die sich für moderne Kunst sowie für die Geschichte ihrer Stadt und der Region interessieren, können ab heute, 23. Mai, wieder das Haus Martfeld besuchen.

Zu sehen ist die Sonderausstellung "Vielfalt II" des Künstlerbundes Velbert, die wegen der coronabedingten Schließung um zwei Wochen verlängert wird. Zugänglich ist auch die erste Etage des Museums inklusive Rundturm mit Sammlungsthemen, wie lokale Erdgeschichte, mittelalterliches Ritterleben und adelige sowie bürgerliche Wohnkultur.

Die Stadtverwaltung bittet die Besucher um Einhaltung der geltenden Hygieneregeln: Handdesinfektion am Eingang, Abstand von mindestens 1,50 Meter und das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in den Räumlichkeiten des Hauses. Öffnungszeiten: samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr sowie dienstags von 14 bis 17 Uhr.

Das Museumsgespräch am jeweils letzten Dienstag des Monats wird erstmals wieder am 30. Juni stattfinden. Das Thema und die Rahmenbedingungen werden frühzeitig bekannt gegeben.

Reduzierter Eintrittspreis

Da das zweite Obergeschoss des Museums wegen Umgestaltungen im Rahmen der Neukonzeption derzeit nicht geöffnet ist, wird für den Museumsbesuch derzeit nur ein reduzierter Eintritt erhoben: drei Euro (Erwachsene), 1,50 Euro (Schüler und Studenten, Inhaber des Schwelm-Passes, der Jugendleitercard und der Ehrenamtskarte).

Autor:

Hanna Assiep aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen