Propstei St. Marien wendet sich per Youtube an die Gemeinde Schwelm
Gottesdienst im Internet - Sehen Sie das Video hier

Die Propstei St. Marien aus Schwelm ist jetzt online.
  • Die Propstei St. Marien aus Schwelm ist jetzt online.
  • Foto: Screenshot Youtube
  • hochgeladen von Nina Sikora

Propstei St. Marien wendet sich in der Corona-krise per Youtube an die Gemeinde Schwelm.

Da ein persönlicher Kontakt auch in der Propstei St. Marien wegen der Corona-Krise momentan schwer ist, geht man dort jetzt andere Wege. Die Pfarrei sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft. Den Anfang hat Propst Norbert Dudek mit einer Videobotschaft gemacht, die auf Youtube eingestellt ist. Dort wird am Sonntagmorgen auch der Gottesdienst aus St. Marien zu sehen sein.

Digitale Möglichkeiten nutzen

Die Propstei St. Marien sucht nach Wegen, ihren Gemeindemitglieder und allen Menschen nah zu sein in Zeiten, in denen der persönliche Kontakt immer schwerer wird. „Für uns Seelsorger ist es eine merkwürdige Situation, so wenig in unmittelbaren Kontakt zu den Menschen sein zu können, die uns brauchen. Deshalb möchten wir die digitalen Möglichkeiten der heutigen Zeit nutzen“, erklärt Propst Norbert Dudek die Idee.

Trotz räumlicher Trennung nicht alleine

Für ihn selbst auch eine Herausforderung, „ich bin nicht so technikaffin“, ergänzt er schmunzelnd. In seinem ersten Online-Videoclip erzählt er eine Anekdote zum St. Patrick's Day. „Ich glaube, dass gerade jetzt jede Form der Interaktion und Zuwendung notwendig ist, damit wir uns trotz räumlicher Trennung nicht alleine fühlen“, so der Propst.

Der erste Online-Videoclip:

Jeden Tag eine Botschaft

Jeden Tag wird die Propstei St. Marien eine Botschaft auf ihrem Youtube-Kanal senden und über die Website unterwww.propstei-marien.deund die sozialen Medien, wie Facebook und Instagram, verbreiten. Am Sonntagvormittag wird es auch den ersten online verfügbaren Gottesdienst als Video geben. „Wir sind keine Profis in der Hinsicht, aber wir probieren das jetzt mal aus“, bittet Propst Norbert Dudek schon einmal um Nachsicht.

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen