19.Eppendorfer Drachentanz

19. Eppendorfer Drachentanz am 16.08.2014
In Eppendorf tanzen wieder die Drachen

Am Samstag den 16.08.2014 ab 13 Uhr findet in Wattenscheid Eppendorf auf dem Feld an der Engelsburgerstraße der 19. Internationale Eppendorfer Drachentanz statt.
Der Samstag endet erst mit dem Nachtfliegen. Hierbei werden selbstleuchtende Drachen den Himmel bevölkern, bzw. die Drachen von Scheinwerfern angestrahlt.
Erreicht werden kann der Veranstaltungsplatz nach einem kurzen Fußweg auch mit den Buslinien 345 Haltestelle Thorpe Heimatmuseum / Schützenstraße und 365 Haltestelle Eppendorf Mitte.
Erwartet werden Drachenfreunde aus ganz Deutschland und aus den Niederlanden und Belgien. Die ersten Gäste haben sich in den vergangenen Jahren bereits Tage vor der Veranstaltung mit ihren Wohnwagen auf dem Gelände des Thorpe Museums niedergelassen.
Es werden Drachen bis zu einer Größe von mehreren Quadratmetern gezeigt und im Flug vorgestellt.
Selbstverständlich kann man auch seine eigenen Drachen steigen lassen, den Profis bei ihren Vorführungen zuschauen, oder sich an dem Fachstand für Drachenbau informieren oder auch zu den gesetzlichen Öffnungszeiten einkaufen.
Außerdem werden die Drachenfreunde einen Stand für Kinder betreiben, an dem Drachen von den Kindern gebaut werden können.
Am Veranstaltungstag wird das Spielwarengeschäft “Kleine Raupe“ die anwesenden Kinder oder auch Erwachsenen schminken.
Für Essen und Trinken, von Kaffee bis Bier und Alkoholfreies, bis zu Kuchen und Grillgut sorgt der Eppendorfer Heimatverein. Außerdem wird ein Stand Popcorn anbieten.
Drachen die in der Welt einmalig sind, werden in ihrer ganzen Schönheit gezeigt, lassen Sie sich überraschen.

Autor:

Dieter Mußmacher aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen