Die Niederrheinhalle gehört am 15. Februar den Närrinnen und Narren
Der Elferrat der Kolpingsfamilie Wesel lädt zur Großen Prunksitzung

14Bilder

Am 15. Februar wird die Niederrheinhalle wieder, ganz im Sinne der Jecken, Kopf stehen, wenn der Elferrat der Kolpingsfamilie zu seiner 73. Prunksitzung lädt.

Pünktlich um 19.11 Uhr zieht der Einzug des Elferrates mit der Kinderprinzessin Jana I. der Stadt Wesel, musikalisch unterstützt vom Fanfarencorps CCL Wesel sowie den Abordnungen befreundeter Gesellschaften ein. Prinzessin Jana I. wird mit einem Wortbeitrag und einem Tanz die Närrinnen und Narren überraschen.

Um 19.35 Uhr wird „Hildegard Brömmelstrote“ mit spritzig-bissigen und pointenreichen Kommentaren einen Großangriff auf das Zwerchfell des Publikums starten. Für Sitzungspräsident Jürgen Göbeler verspricht dies, „eine hochinteressante Rede zu werden“.

Um 20 Uhr treten die Kleinsten, die Kindertanzgarde, auf und tanzen ihren Gardetanz. Die über 20 Tänzerinnen sind zwischen drei und 14 Jahren jung. Ab 20.10 Uhr hält Pastor Georg Rolfes seine Büttenrede. Um 20.40 Uhr zeigt die Kindertanzgarde ihren Showtanz und um 20.50 spielt der „Fanfarencorps CCL Wesel“ unter der Leitung von Manuel Holtkamp auf.

Es folgt um 21.20 Uhr der Gardetanz der Sternschnuppen und um 21.20 erfolgt der Einzug des Prinzenpaares Prinz Pascal I. und Prinzessin Marja I. der Stadt Wesel, der Prinzengarde der Stadt Wesel, der Bürgermeisterin der Stadt Wesel, dem CAW und den Abordnungen befreundeter Gesellschaften.

Um 21.45 Uhr sorgt die Live-Musik der „Werstener Music Company“ dafür, dass das Publikum und die Band schnell zu einer Einheit werden. Der Showtanz der Sternschnuppen erfolgt um 22.15 Uhr und um 22.25 Uhr zeigt das Männerballett seine begnadeten Körper.
Um 22.35 Uhr zeigt die Kölsche Live-Band „Kaschämm“ (fünf Männer und eine Frau) ihr Können mit gelungenen Arrangements mit eigenem Touch, mehrstimmigem Gesang und offensichtlichem Spaß an kölschen Liedern. Das Finale erfolgt um 23.05 Uhr und zirka 10 Minuten später steigt die Aftershow-Party mit DJ Michael Blenk bis in den frühen Morgen.

Eintrittspreise:

Preise der Karten:
15 Euro / Schüler 10 Euro im Vorverkauf
17,50 Euro / Schüler 10 Euro an der Abendkasse.
5 Euro für diejenigen, die nur zu Aftershowparty kommen wollen.
Kartenvorverkauf bei Schreibwaren Tönnes, Brückstr. 3, 46483 Wesel
Kolpinghaus, Am Nordglacis 43, 46483 Wesel
sowie bei allen Vorstandsmitgliedern des Elferrates.

Autor:

Jutta Kiefer aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.