„Memories of Tomorrow“ am Samstag, 3. Oktober, um 17 Uhr und um 20 Uhr in der Aula
Konzerte der Stephan Görg Band in der MKS Wesel

Ein kulturelles Zeichen setzen sollen zwei besondere Konzerte der Stephan Görg Band am Samstag, 3. Oktober, um 17 und 20 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel.
2Bilder
  • Ein kulturelles Zeichen setzen sollen zwei besondere Konzerte der Stephan Görg Band am Samstag, 3. Oktober, um 17 und 20 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von Stephan Görg.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Ein kulturelles Zeichen setzen sollen zwei besondere Konzerte der Stephan Görg Band am Samstag, 3. Oktober, um 17 und 20 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel. Die Konzerte sollen "ins Gedächtnis rufen, dass Musik und Kunst auch systemrelevante Bereiche sind, die unser Menschsein ausmachen, die „Nahrung“ für unsere Seele darstellen.", so Stephan Görg. Die wenigen zur Verfügung stehenden Karten gibt es nur im Vorverkauf oder mit Reservierung.

Titel der Konzerte: „Memories of Tomorrow“ - Erinnerungen von Morgen - an was werden wir uns später erinnern, was ist es Wert, an das man sich erinnern sollte?

Unter coronagerechten Bedingungen spielt die Stephan Görg Band neben Eigenkompositionen aus der Feder von Benjamin Steil und Stephan Görg, auch Musik von Pat Metheny, Keith Jarrett, den Beatles und J.S. Bach.

Nach achtmonatiger Pause

Nach einer achtmonatigen Konzertpause spielt die Stephan Görg Band, deren Musik sich zwischen den Polen Jazz – Pop – Klassik bewegt, zum ersten Mal wieder gemeinsam zwei Konzerte. Stephan Görg spielte in der Coronazeit eine Neuauflage der Goldbergvariationen mit Improvisationen über Goldbergmotive ein. Einige seiner Improvisationsansätze werden in das Programm mit einfließen.

Die musikalischen Darbietungen werden durch einige anregende Gedanken und Texte, vorgetragen von Marie-Sibyll Görg, ergänzt.

Man darf sich auf ein energetisches und anregendes Konzert im Spannungsfeld zwischen Interpretation und Improvisation freuen.

Karten gibt es nur im Vorverkauf bei der Buchhandlung Korn (Brückstraße 13 in Wesel) und über Reservierung unter stephangoerg@gmx.de

Bitte beachten

Das Konzert wird unter Corona-Bedingungen durchgeführt:

  • stark reduzierte Besucherzahl
  • personalisierte Plätze, nach Haushalten getrennt
  • Verzicht auf Pause und Bewirtung – Konzertdauer etwa 80 Minuten
  • Maskenpflicht bis zum Sitzplatz, während des Konzertes kann die Maske abgesetzt werden

Ausführende

Benjamin Steil – Saxophone, Klarinette, Querflöte
David Andres – Bass
Lukas Meile - Percussion
Sebastian Görg – Drums
Marie-Sibyll Görg - Texte
Stephan Görg – Klavier und Gesamtleitung

Ein kulturelles Zeichen setzen sollen zwei besondere Konzerte der Stephan Görg Band am Samstag, 3. Oktober, um 17 und 20 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel.
Ein kulturelles Zeichen setzen sollen zwei besondere Konzerte der Stephan Görg Band am Samstag, 3. Oktober, um 17 und 20 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel.
Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen