Kirmes in Büderich am 7. und 8. September: „Vööl Glöck inne Bürkse Kärmes!“
Polderdorf setzt mit heißen Rhythmen und tollem Familienspaß auf Tradition

3Bilder

 Bereits zum vierten Mal organisieren die Büdericher ihre Familienkirmes. Am Samstag,  7., und Sonntag,  8. September, heißt es dann wieder einmal „Vööl Glöck inne Bürkse Kärmes!“. Mit der tatkräftigen Unterstützung Büdericher Vereine haben die Organisatoren eine Menge auf die Beine gestellt.

Spiel und Spaß für die Kinder und Jugendlichen stehen dabei natürlich im Vordergrund. Der Idee, eine Familienkirmes für kleines Geld anzubieten, ist man sich auch in diesem Jahr treu geblieben.

Dank der großzügigen Unterstützung durch den Werbering Polderdorf Büderich und der Marktschänke Büderich startet die Kirmes in diesem Jahr am Samstag um 19 Uhr besonders schwungvoll mit heißen Rhythmen auf dem Marktplatz vor der Marktschänke.

Mit der Band “COCKY JOE“ kommen fünf sehr erfahrene Musiker nach Büderich, die sich schon seit vielen Jahrzehnten auch in anderen Rockformationen einen Namen gemacht haben. Die Band ist ein sehr gefragter Tribute-Act geworden und ist auch recht häufig auf größeren Bühnen zu finden. Bei ihren Konzerten begeistern sie das Publikum immer wieder durch ihre Spielfreude. Zu der Frage, was man erwarten darf, gibt es nur eines zu sagen: Wer die Musik von Joe Cocker, Beatles, Creedence Clearwater Revival, Tina Tuner etc… mag, wird diese Band lieben und das kostenlose Outdoor Event genießen.

Kurz unterbrochen wird das Konzert gegen 19.30 Uhr für die Begrüßung zur Kirmesparty durch Vertreter des Werberings und des Bürgerverein Büderich mit dem obligatorischen Fassanstich (Freibier) durch das neue Königspaar der St Petri Junggesellen Schützenbruderschaft.
Gegen 21.30 Uhr übergeben dann die Musiker von „COCKY JOE“ ein begeistertes Publikum an DJ Holger, der mit fetziger Musik zu eine schwungvolle, begeisternde Kirmes-Party-Nacht rund um die Marktschänke einläutet.

Offizielle Eröffnung durch die Bürgermeisterin

Am Sonntag um 12 Uhr eröffnet die Bürgermeisterin der Stadt Wesel mit dem Fassanstich und einem kraftvollen Schlag auf den Zapfhahn die Büdericher Familien-Kirmes. Nach dem offiziellen Teil geht es in einen schönen, hoffentlich sonnigen Frühschoppen mit musikalischer Begleitung durch das Tambourkorps Büderich über.

Auf einer 4,5 Meter hohe Dartscheibe gilt es Klett-Fußbälle zielsicher zu platzieren. Jeder Spieler hat drei Schuss und wer dabei die meisten Punkte erzielt, gewinnt!Im Piratenkletterpark können sich die Kids wie Captain Blackbird & Co. fühlen. Der mobile Klettergarten im eigens gestalteten Piraten-Design lässt das Herz eines jeden kleinen Piraten höher schlagen. In luftiger Höhe hangeln sich die kleinen Freibeuter von Hindernis zu Hindernis. Die Eltern, als begeisterte Zuschauer, verfolgen die Aktion, können aber auch mitlaufen und wenn nötig Hilfestellung leisten oder natürlich gute Ratschläge geben.

Schwungvoll geht es dann wieder auf der nostalgischen Schiffschaukel zu, die sich bisher als richtiger Publikumsmagnet erwiesen hat. Bis zum 7 m Höhe können sich Mutig mit dem Bungee Trampolin hochkatapultieren lassen.Die kleinen Besucher der Familienkirmes können sich wieder auf das Kinderkarussell und die Hüpfburg freuen und in der Indoorspielhalle nach Herzenslust klettern, rutschen und im Bällebad eintauchen. Ein ganz besonderes Highlight bietet sich geschickten Rennfahrern auch einem echten Fahrsimulator, auf dem für Rennfahrer und das Publikum begeisterte Rennatmosphäre erlebbar wird.

Die kulinarische Meile

Weil so viel Aktivitäten auch hungrig und durstig machen, legen sich die Vereine richtig ins Zeug, um Groß und Klein für einen spannenden und erlebnisreichen Tag zu stärken. Das Martinskomitee verzückt wieder mit frischen Waffeln, Kirschen und Sahne. Das Team der Evangelischen Frauenhilfe und der KFD bieten selbstgebackene Kuchen und frisch gebrühten Kaffee. Heiß geht es am Grillstand zu, wo die Freiwillige Feuerwehr, das Tambourkorps und die Sängerinnen und Sänger von „Cantemus“ Würstchen, Steaks und Pommes zubereiten. Für Abkühlung sorgt das Team des Kath. Kindergartens mit der Wasser- und Saftbar der Stadtwerke Wesel.

In Abstimmung mit den beiden Kindergärten und der Polderdorfschule haben die Organisatoren zum Schutz der Umwelt auf den Start von mehr als 200 Luftballons verzichtet und stattdessen einen Fotowettbewerb ins Leben gerufen. Die Kinder sind zu Foto aus einer Drohnen eingeladen, das am Sonntag zwischen 13 und 15 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus erstellt wird. Jede Kindergartengruppe bzw. Schulklasse kann sich von einer Drohne aus fotografieren lassen und sich dabei in einer eigens ausgedachten, möglichst originellen Formation aufstellen. Die beste Idee wird von einer Jury ermittelt und am späten Nachmittag vor der Tombola Verlosung ausgezeichnet. Die Niederrheinische Sparkasse hat dazu attraktive Preise ausgelobt.
Markus Grube wird mit seiner Zaubershow die Besucher der Kirmes ins Träumen versetzen und um 15.30 Uhr ein magisches Unterhaltungsprogramm darbieten.
Zu guter Letzt gibt es dann um 17.30 Uhr die große Verlosung. Dank der Unterstützung der Mitglieder des Werberings Polderdorf Büderich werden attraktive Preise verlost. Die Lose wurden zuvor durch die Vorstandmitglieder der Sebastianer Schützen verkauft.

Der BSV wird mit den Tanzmäusen um 14 Uhr auftreten. Der Auftritt der Showtanzgruppe erfolgt aber nicht erst, wie angekündigt, um 16.30 Uhr sondern bereits um 15 Uhr. Dafür verschiebt sich der Auftritt des Tanzgarde des St. Petri Elferrates mit dem Gardetanz von 15 Uhr auf 16.30 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen