Förderempfehlung für Niederrheinischen Kunstverein
Projekt RAUMVERDICHTUNG erhält Förderempfehlung

2Bilder

Der Niederrheinische Kunstverein ist Initiator des Ausstellungsprojektes RAUMVERDICHTUNG, das im Frühjahr 2020 in drei Städten am Niederrhein realisiert wird. Vor Kurzem erhielt der Kunstverein für dieses regionale Kulturprojekt eine Förderempfehlung des regionalen Beirates des Kulturraums Niederrhein. Die Idee ist, den Kulturraum am Niederrhein mit einem kompakten Ausstellungsprogramm zu verdichten.

Das Konzept des Projektes RAUMVERDICHTUNG sieht an allen Orten einen doppelten Dialog vor. Zum einen trifft jeweils eine Grafikerin/ eine Grafiker auf eine Bildhauerin /einen Bildhauer. Zum anderen findet der Dialog auf Länderebene statt, denn je einer der beiden Künstler kommt aus den Niederlanden. In Wesel zeigt der NKV vom 22. März bis zum 3. Mai 2020 die Ausstellung mit dem Titel „Rostrot und Mondweiß“, in der Werke von Brigitte Gmachreich-Jünemann aus Kranenburg und von Riki Mijling aus den Niederlanden zu sehen sein werden. Die rostroten Cortenstahlskulpturen der Bildhauerin treffen auf die farbig reduzierten Radierungen der Grafikerin. Der spannende Dialog im Feld der sogenannten konkreten Kunst wird sowohl im Centrum als auch im Willibrordi-Dom stattfinden.

Die Vernissage der Ausstellung im Städtischen Museum Wesel – Galerie im Centrum – findet am Sonntag, 22.03. um 11:30 Uhr statt. Die Eröffnung der Ausstellung im Willibrordi-Dom Wesel ist für den 24.03 um 18 Uhr mit einem Künstlerinnengespräch geplant.

Autor:

Claudia Bongers aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen