Marienthaler Martinsmarkt lockt wieder Tausende Besucher ins Klosterdorf
Wo Pottis und Münsterländer am Niederrhein gern zum Bummeln hinfahren

57Bilder

Bei prächtigem Herbstwetter fanden schon am ersten von zwei Verstaltungstagen viele Hundert Besucher den Weg zum Marienthaler Martinsmarkt.

Das bekannte und beliebte Angebot der rund 50 Aussteller würde in diesem Jahr durch sechs neue Anbieter ergänzt. Zwischen reizvoll duftenden Imbissständen bummelten neugierige Ausflügler und versäumten auch nicht den Gang in die Geschäfte den ausrichtenden Marienthaler Kaufleute.

Einmal mehr ein gelungenes Event, bei dem das Klosterdorf an der Issel - mit der Unterstützung der Standbetreiber - Werbung für seine besonderen Geschäfte machen konnte.

Für morgen ist wieder gutes Wetter angesagt.
Man darf wieder mit einem Besucheransturm rechnen.

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.