Fixe Entscheidung: Narrenzug in Wesel wird am Sonntag, 17. April, ab 11.30 Uhr nachgeholt

Die vom ausgebliebenen Sturm enttäuschten Jecken sollten sich diesen Termin vormerken: Am Sonntag, 17. April, wird der ausgefallene Weseler Rosenmontagszug nachgeholt!

CAW-Präsident Thomas Holtkamp informierte seine Mitnarren über diese Entscheidung. In der Mitteilung formuliert er über das Ergebnis der Beratungen mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Citymanager Thomas Brocker: "Sicher werden jetzt Wünsche nach anderen Terminen laut, jedoch gibt es eine Vielzahl von Punkten zu beachten. Zunächst ist ein Termin in der Fastenzeit nicht gewünscht, zumal die Zeitspanne für die benötigten Genehmigungsverfahren aber auch eine Klärung der Teilnahme der Gesellschaften in der kurzen Zeit kaum zu bewerkstelligen ist."

In der Begründung heißt es weiter: "Bereits am 20.März, also in fünf Wochen, beginnen die Ferien. Das Osterwochenende verbietet sich von selbst. Auch das letzte Ferienwochenende kommt nicht in Frage, da es in der Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag gibt. Der 10. April ist ebenfalls nicht möglich, da die innenstadt durch einen Trödelmarkt belegt ist.

Nach dem 17. April findet eine Vielzahl von Veranstaltungen im Zuge des Stadtjubiläums statt. Außerdem gibt es Gesellschaften, die ihre Fahrzeuge gemietet haben und an die Bauern zurückgeben müssen. Von dieser Seite ist der 17. April schon der späteste Termin, zumal die Fahrzeuge abgebaut werden müssen.
Es wäre möglich, den Zug zu einem Jubiläumszug zu erweitern, also weitere Vereine zu einer Teilnahme einzuladen. Dieses benötigt allerdings einen gewissen Vorlauf. Hier werden Gespräche aufgenommen."

Thomas Holtkamp endet mit einem Appell: "Wir hoffen auf Eure Teilnahme und würden uns einen besonderen Zug wünschen, der dem Stadtjubiläum würdig ist."

Der Zug startet übrigens schon ab 11.30 Uhr, um nicht zeitlich mit dem Frühlingsfest der IG Feldmark zu kollidieren. Die für Rosenmontag geplante Fete am Berliner Tor fällt aus!

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen